KF Plasma Times April 2019

Aus Keshe Foundation Wiki DE
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
ACHTUNG-IN ARBEIT.jpg
PT0419S01B01-en.jpg

Inhaltsverzeichnis

KESHE FOUNDATION NACHRICHTEN

Glückliches Nowruz!

von der Keshe Foundation

Nowruz (Persisch: نوروز Nowruz, [nouˈɾuːz]; wörtlich "neuer Tag") ist das iranische neue Jahr, auch bekannt als persisches neues Jahr, das weltweit von verschiedenen ethnolinguistischen Gruppen gefeiert wird.

Trotz seiner iranischen und zoroastrischen Herkunft wurde Nowruz von verschiedenen Gemeinden gefeiert. Es wird seit über 3.000 Jahren in Westasien, Zentralasien, im Kaukasus, im Schwarzmeerraum und im Balkan gefeiert. Es ist ein weltlicher Feiertag für die meisten Zelebranten, der von Menschen mit unterschiedlichen Glaubensrichtungen genossen wird, aber für Zoroastrianer, Bahais und einige muslimische Gemeinschaften ein heiliger Tag bleibt.

Nowruz ist der Tag des Frühlingspunktes und markiert den Frühlingsanfang in der nördlichen Hemisphäre. Es ist der erste Tag des ersten Monats (Farvardin) des iranischen Kalenders. Sie tritt in der Regel am 21. März oder am vorhergehenden oder folgenden Tag auf, je nachdem, wo sie beobachtet wird. Der Moment, in dem die Sonne den Himmelsäquator überquert und Tag und Nacht ausgleicht, wird jedes Jahr genau berechnet, und Familien versammeln sich, um die Rituale zu beobachten.

Typischerweise versammeln sich Familienmitglieder vor der Ankunft von Nowruz um den Haft-Sin-Tisch und warten auf den genauen Zeitpunkt des März-Äquinoktikums, um das Neujahr [1.1 1]zu feiern. Alles, was symbolisiert wird, repräsentiert das Leben, die Schöpfung, was der Mensch erreicht hat.

♥ "Serkeh" (Essig) bedeutet, dass der Mensch reif geworden ist, um zu konvertieren und von der Erde zu produzieren.

♥ Goldfisch ist das Meer. Es repräsentiert das Leben des Meeres.

♥ "Sib" (Apple) ist das, was von den Bäumen kommt und den Zugang zu oben darstellt.

♥ “Sonbol” (Hyazinthenblume) durch den starken Duft, den diese Blume hervorbringt, kündigt sie den Frühlingsbeginn an.

♥ verzierte Eier. Die Eier wurden normalerweise auf eine flache Oberfläche oder auf einen Spiegel mit einem anderen Spiegel davor gestellt. Es wird gesagt, dass sich die Erde im Winter auf dem Horn eines Stiers befindet. Wenn der Winter im Frühling wechselt, wirft der Bulle die Erde von einem Horn zum anderen und die Erde bebt. Normalerweise sucht man nach dieser Vibration des Eies und man sieht, dass es der Frühling ist.

♥ "Sabze" (Gras) ist in der Regel ein Getreide, ein Linsenweizen, der 20 Tage vor dem neuen Jahr in Wasser eingeweicht wird und wachsen kann. Am 13. Tag wirkt dieses Gras besonders. Es muss aus dem Haus genommen werden, um zu symbolisieren, dass, wenn jemand hereinkommt und den Hausmitgliedern Pech oder Ähnliches anlegt, das Gras auf den fließenden Fluss geworfen wird, sodass es alles mitnehmen kann. Am 13. Tag des Nowruz treiben Hunderttausende dieser Grasbüschel auf den Flüssen. Bevor man weggeworfen wird, muss man einige Grasstränge zusammenknoten und sich etwas wünschen.

♥ “Somaq” (Sumac), der orangefarbene Staub zeigt die Reife des Mannes, der die Körner verarbeitet hat, er repräsentiert den Staub der Erde.

♥ "Sham'dan" (Kerzenhalter) leuchten und bleiben eingeschaltet. Der Aberglaube ist, dass niemand die Kerze ausblasen sollte.

♥ Außerdem muss eine Goldmünze auf den Tisch gelegt werden, die den Reichtum der Familie darstellt.

„Die iranische Kultur verstand vor 3-4000 Jahren den Zyklus dieses Planeten, der jetzt als jährlich bezeichnet wird. Das iranische Neujahr geht bis auf die Sekunde genau, nicht um 12 Uhr. An 365 Tagen haben wir also so viele Stunden und so viele Sekunden, dass die Erde wieder an den Punkt des neuen Jahres kommt. Das iranische Neujahr und die gesamten Seidenstraßenländer rechnen bis zu diesem zweiten Punkt. 2019 war die Zeitverschiebung um 23:58 Uhr und einige Sekunden MEZ am 20. März. Nächstes Jahr kann es anders sein. Wenn es vor 12:00 Uhr mittags ist, wird dieser Tag zum ersten Tag des neuen Jahres. Wenn es nach 12:00 Uhr ist, wird der nächste Tag zum Beginn des neuen Jahres. Der mit allen Elementen vorbereitete Tisch bleibt für 12 Tage wie am Neujahrstag. In diesen 12 Tagen treffen sich alle Familienmitglieder und Freunde und feiern gemeinsam. Am 13. Tag des neuen Jahres sollte niemand im Iran etwas tun, niemand sollte etwas tun, weil es Unglück bringt. “

In der iranischen Kultur geht es um Liebe, Fürsorge und Respekt. Es war eine Freude, solche Feierlichkeiten in der Keshe Foundation zu feiern.

Das Universum kühlt nicht ab!

von der Keshe Foundation

Einer der größten Fehler in der Welt der Kosmologie, ein Fehler, der den Schöpfer des Verständnisses von Problemen in der Kosmophysik, der Astrophysik und in der gegenwärtigen Physik, auf den sogar Einstein Wert legt, darstellt, besteht darin, dass sie die Terminologie der Abkühlung des Universums und nicht die Verringerung der magnetischen Feldstärke der Felder des Universums. Das Universum hat sich nie abgekühlt. Im Zusammenspiel der Felder hat es an Kraft verloren und es ist eine Verringerung der Feldstärke, die zur Schaffung der neuen Materie in der neuen Dimension und Stärke führt. Dies ist etwas, das als Verständnis der Gesamtstruktur der Kosmologie nicht aus den wissenschaftlichen Kreisen herauskommen kann. „Bei der Erschaffung des Universums gab es nie Hitze. Es ist eine schrittweise Verringerung der Magnetfeldstärke, die zur Entstehung neuer Dinge führt, und zwar mit der Stärke ihrer Vision, nicht in ihrer Gesamtheit. Ansonsten wäre es ein fester Block des Universums gewesen, weil es die ganze Zeit über Materie ist. Wir sehen Materie in unterschiedlicher Stärke in unserer Sichtweise und Bestätigung der Existenz, nicht in der Kühlung der Felder. Dies ist kein Kochtopf, es ist das Zusammenspiel der Felder, die in der Reduktion die Kreation schaffen. Wenn Sie über die Wahrheit sprechen, über die Felder des Universums und jemand sagt Ihnen: "Es hat sich abgekühlt und das Leben wurde geschaffen." Ich sehe keine Abkühlung, wenn sich ein Neutron in ein Elektron und ein Proton aufspaltet. Ich sehe eine Verringerung der Felder, und je nach Paket, der Größe der Felder, ihrer Stärke schaffen sie eine neue Dimension als Elektron und Proton. Wir haben Wärme in den Kernreaktoren, weil die Felder mit dem Materiezustand der Flüssigkeit interagieren und sie ihre Wärme verlieren. Innerhalb des Plasmas eines Neutrons gibt es keine Wärme, da die Feldstärke abnimmt. «» Ist das Zentrum der Sonne Milliarden von Grad, wie sie uns sagen? Oder es ist nur eine Verringerung der Feldstärke. Wenn wir wie ein Kernreaktor das Wasser eines anderen Materiezustands berühren, erzeugen wir mit den Feldern der Strahlung des Kernmaterials Wärme. Dies geschieht auf der Oberfläche der Sonne. Dies geschieht auf der Erdoberfläche. Durch die Wechselwirkung der Felder des Universums mit dem Trägheitszustand des Planeten erzeugen wir Wärme. Nicht aufgrund der Wechselwirkung des Gravitationsmagnetfelds vom Mittelpunkt des Planeten. Die ganze Welt der Physik steht auf dem Kopf. Wenn Sie den Artikel über die „Einheitliche Feldtheorie“ lesen, wissen Sie, wo Sie sich selbst gegenüber stehen. Alle Missverständnisse wie Dehnung, Bruch und Schwerkraft unterscheiden sich von magnetischen und magnetischen. Es ist etwas anderes als Schwerkraft. Es ist nur ein Bezugspunkt. Damit das Feld an Sie herankommt, verringert es seine Stärke, je näher es Ihnen kommt, weil es mit so vielen anderen Feldern interagieren muss. Dabei heizt es sich auf, weil es so viel Energie verliert. Wenn dies so war, dass durch das Zusammenspiel der Felder Wärme erzeugt wird und die Wärmeabnahme zur Entstehung eines Universums führt, sollten Sie zwei Magneten, Nord und Süd, zusammenlegen, und Sie sollten die Entstehung vieler Universen sehen. denn dort sollte viel hitze drin sein und man kann darauf kochen. Es passiert nicht! Diese Terminologie der Abkühlung des Universums führte zur Entstehung der Sterne. Sie ist viel falsch als Hawkings "schwarzes Loch" und Einsteins "Lichtgeschwindigkeit".

261. Knowlede Seekers Workshop

https://youtu.be/eMfXjjILNYg?t=4629

Kohlenstoff-14: Der Weg, der freie Motor, die freie Energiequelle

von der Keshe Foundation

Wenn wir sehen und verstehen, wie die Menschheit einen Schritt gegangen ist und den Schöpfungsprozess durchlaufen hat, viele Geheimnisse über das Leben des Menschen, die Tätigkeit des Lebens des Mannes, die Seele des Menschen, die Tätigkeit der Seele von Der Mann, die Operation der Körperlichkeit des Mannes - alles kann verstanden werden. Alles kann zum nächsten Schritt gebracht werden. Was bedeutet das?

Eines der grundlegenden Probleme im gesamten Zyklus des Verständnisses der Physiologie des Menschen ist die Konstruktion der Körperlichkeit des Menschen und wie alles auf einem oder zwei Elementen beruhte. Der Mann hat alles andere als diese ein oder zwei Elemente berechnet. Das ist so, als hätten wir die Hälfte der Gleichung übersehen. Wir haben die Hälfte des Wissens vermisst. Wir haben einen Teil davon vermisst, der wirklich da war, und wir haben nicht gesehen. Oder wir haben nie verstanden, dass dies Teil der Totalität ist; Dies ist ein Teil von dem, was uns gefehlt hat. Dies ist im Wesentlichen ein Teil, der uns dazu bringen wird, es zu verstehen.

Dieser Kohlenstoff-14, als Energie des Plasmas, als Energie der Felder des Plasmas, wurde bisher nie klar verstanden. Der Mensch hat aufgrund seiner Anwesenheit viele Fehler in dieser Struktur der Aminosäure des Körpers des Mannes gemacht. Es verursacht Krebserkrankungen und es heilt Krebserkrankungen. Es verursacht die Zerstörung der Verbindungsschichten des Gehirns des Mannes; es führt zu deinem Alter, deinem Schlaganfall; es führt zum Verständnis der gesamten Arbeit. Es wirkt sich auf jede körperliche Betätigung des Mannes aus. Sie betrifft jede Tätigkeit der Seele des Mannes. Es betrifft jede Verbindung zwischen der Seele des Menschen und der Seele der Körperlichkeit. Und die Welt der Wissenschaft hat meistens nie darüber nachgedacht oder verstanden, was dies bedeutet.

Was kann geschaffen werden, was kann gegeben werden, was kann hinzugefügt werden, was kann aus einem Verständnis der Arbeit des Carbon-14 zusammengefügt werden?

Eines der Probleme dabei ist, dass die wissenschaftliche Welt es nicht geschafft hat, sie zu produzieren - wie sie im Körper des Menschen wirkt, was wir als GANS-Zustand bezeichnen, als plasmatischen Zustand. Es hat eine Sequenz, es wiederholt sich in verschiedenen Kombinationen und aufgrund seiner Dynamik, und es hat eine Trennung der Körperlichkeit vom Neuro-System, der Mensch hat es immer ignoriert. Wenn Sie in die Dimension der Stickstoffarbeit schauen, schauen wir uns die Arbeit von Carbon-14 an und wir untersuchen die Arbeitsweise von CH 3. Es hat und sollte uns viele Hinweise geben, weil Sie damit die Arbeit der Transmutation verstehen werden.

Wie wird eine Umwandlung möglich? Es geht um die Arbeit des Transports im ganzen Universum. Es kommt von der Isolation und Isolation der Felder des Universums. Es kommt zum Verständnis der Gesamtheit und der Beziehung zwischen verschiedenen Teilen und Strukturen der Körperlichkeit und der Seele des Menschen. Und in vielerlei Hinsicht ist es der Weg der Seele des Mannes, sich mit der Universalgemeinschaft auf dem Weg der Kommunikationslinie zu verbinden.

Wenn wir über den Kohlenstoff in CO 2 sprachen, wenn er für Leitfähigkeit und Verbindung in medizinischen Anwendungen oder in anderen Bereichen verwendet wird; Kohlenstoff-14 ist dasselbe, aber in der Dimension mit einer Verbindung mit der Seele des Menschen und der Körperlichkeit des Menschen. Ist der Weg, der Weg, der Draht, die Schnur, wo die Seele des Mannes die Körperlichkeit des Mannes verlässt. Es ist die Verbindung, wo Sie eine Traumzeit verbringen. Aber es weiß, wo man sich verbinden kann. Das passiert dadurch. Es hat einen Fingerabdruck der Interaktion der Seele. Es hat einen Fingerabdruck der Interaktion und Aktion des Universums. Und auf so viele verschiedene Arten müssen wir die Arbeit von Carbon-14 und Carbon überhaupt verstehen - alles zusammen.

Was ist Kohlenstoff-14? Wir betrachten Kohlenstoff-14 in einem plasmatischen Zustand, nicht in einem Stoffzustand. Aber in vielerlei Hinsicht, wenn wir einen Kohlenstoff-14 betrachten, teilweise in der Welt der Wissenschaft, der gegenwärtigen Wissenschaft, nennen sie es Graphen. Es verhält sich manchmal so, weil es wie das Ende aussieht und gleichzeitig der Anfang eines jeden Nervs ist. Ein Ende des Nervensystems, wo Ihre Nerven aufhören, ist die Ausrichtung des Carbon-14, die das Feedback erzeugt. Es ist Carbon-14, das Ihnen die Isolation zum Zeitpunkt der Amputation und die Freisetzung von Energie, den Phantomschmerz, gibt. Und es ist Teil der gesamten Struktur unserer Existenz im wirklichen Leben.

"Carbon-14, Radiocarbon ist ein radioaktives Isotop von Carbon mit einem Atomkern, der 6 Protonen und 8 Neutronen enthält. Er ist in organischen Materialien vorhanden. Auf organischem Material basiert die Radiocarbon-Methode, die von William Libby und seinen Kollegen entwickelt wurde Archäologische, geologische und hydrogeologische Proben: Carbon-14 wurde am 27. Februar 1940 von Martin Kamen und Sam Ruben im Radiation Laboratory der University of California im kalifornischen Berkeley entdeckt und 1934 von Franz Kurie vorgeschlagen.

Es gibt drei natürlich vorkommende Isotope von Kohlenstoff auf der Erde: Kohlenstoff-12, der 99% des gesamten Kohlenstoffs auf der Erde ausmacht; Kohlenstoff-13, der 1% ausmacht, und Kohlenstoff-14, der in Spuren auftritt, macht etwa 1 oder 1,5 Atome pro 10 bis zu den zwölften Atomen Kohlenstoff in der Atmosphäre aus. Carbon-12 und Carbon-13 sind beide stabil, während Carbon-14 instabil ist und eine Halbwertszeit von 730 Jahren plus oder minus 40 Jahre hat. Kohlenstoff-14 zerfällt durch Betazerfall in Stickstoff-14. Ein Gramm Kohlenstoff, der ein Atom Kohlenstoff-14 pro 10 bis zu den zwölften Atomen enthält, emittiert etwa 0,2 Betateilchen pro Sekunde. Die wichtigste natürliche Quelle für Kohlenstoff-14 auf der Erde ist die Wirkung von kosmischen Strahlen auf Stickstoff in der Atmosphäre und ist daher ein kosmogenes Nuklid.

Die Freiluft-Atomtests zwischen 1955 und 1980 trugen jedoch zu diesem Pool bei. Die verschiedenen Isotope von Kohlenstoff unterscheiden sich in ihren chemischen Eigenschaften nicht merklich. Diese Ähnlichkeit wird in der chemischen und biologischen Forschung verwendet. In der Technik, die als Kohlenstoffmarkierung bezeichnet wird, können Kohlenstoff-14-Atome verwendet werden, um nichtradioaktiven Kohlenstoff zu ersetzen, um chemische und biochemische Reaktionen, an denen Kohlenstoffatome beteiligt sind, aus einer gegebenen organischen Verbindung zu verfolgen. "[1.3 1]

Es sagt, "Kohlenstoff-14 ist ein radioaktives Isotop von Kohlenstoff", und dann sagt es: "Kohlenstoff-14 kann verwendet werden, um nichtradioaktiven Kohlenstoff zu ersetzen, um chemische und biologische Reaktionen, an denen ein Kohlenstoffatom beteiligt ist, für jede organische Verbindung nachzuweisen." Wenn Sie es lesen, wird erklärt, dass es zu Stickstoff zerfällt, aber all dies ist in einem Materiezustand.

Was bedeutet "radioaktiv" im Zustand des Plasmakörpers des Menschen und in der Dimension des Universums?

Es bedeutet energetisch, und die energetische Dimension dieses Kohlenstoff-14 ist absolut erstaunlich, da es sich nicht um einen Beta-Zerfall handelt, sondern um dynamische, plasmatische Felder, die sich kontinuierlich über die Lichtgeschwindigkeit hinaus bewegen.

Der Grund dafür ist, dass Neutronen die Energiequelle sind, weil sie zerfallen wollen, um Stabilität zu schaffen. Sie spalten sich in ein Proton und ein Elektron auf, um einen stabilen Zustand für sich selbst zu schaffen. Aber im Fall des Kohlenstoff-14 haben Sie zwei Neutronen, die gleichzeitig mit dem Auslösen beschäftigt sind. Wenn Sie also die doppelte Neutronenbasis haben, bedeutet dies, dass der Materiezustand in sich ist. Es isoliert sich.

PT0419S06-07B01.jpg

Es gibt eine riesige Menge an Energie, die freigesetzt werden muss, und dies verleiht seiner Kohlenstoffstruktur und den anderen 6 Protonen und Neutronen ein sehr hohes dynamisches Zentrum, und es katapultiert dieses Material buchstäblich. Ein normaler Kohlenstoff verhält sich nicht so - ein radioaktives Material, das heißt, es hat eine riesige Menge an Energie. In einem plasmatischen Zustand hat eine riesige, enorme Menge an Energie, die im Gleichgewicht mit keinem Elektron zu spalten ist, in das sich spalten kann, ein Gleichgewicht zwischen sich und einem Atom - es schafft "Super-Geschoss" aus Kohlenstoff -14, und das erlaubt dem Mann, die Tiefe eines Raumes zu durchqueren.

Wenn Sie es replizieren können, lehrt es denjenigen von uns, die es verstehen wollen, viel. Aufgrund dieser höheren Geschwindigkeit wird eine "Transportlinie" für den Zustand der Feldmaterie erstellt. Kohlenstoff-14 ist ein plasmatisch-radioaktiver, kein radioaktiver Materiezustand. Es ist eine Energiequelle, die einem Virus sehr ähnlich ist; Es sitzt um den Kern des Kohlenstoffs. Und aufgrund der Menge an Energie, die es ihm gibt, macht es einfach einen Feuerball aus den anderen. Es ist eine kostenlose Engine; Es ist eine freie Energiequelle für die Struktur.

Und wenn Sie die Dimension des Materiezustands betreten, machen viele Ärzte einen Fehler zwischen ihr und dem Stickstoff. Es ist die Ursache vieler Krebserkrankungen, aber es kann aufgrund seines Gewichts verstanden werden. Verglichen mit dem anderen Kohlenstoff führt dies zur Kombination von Stoffwechselwirkungen. Es ist ein massiver Feuerball und dieses Feuer hört nicht auf. Weil die Energie, die ein Neutron durchlässt, um durchzugehen - was wir Aufteilung nennen, zum nuklearen Zerfall werden - automatisch von dem anderen Neutron absorbiert wird, und dabei in den dynamischen Magnetfeldern ein Teil der Energie, die anderen Protonen und Neutronen zugeführt wird - sie werden auch aktiv.

Wenn Sie unter Alterung unter dem Begriff Carbon-14-Datierung verstehen, sollte dies ein sehr klares Verständnis vermitteln - es ist der Zeitpunkt, an dem Sie den gesamten Prozess stoppen. Dann können Sie es nachverfolgen, wann und wie es von selbst gestoppt wurde oder in dem Prozess, den es durchgemacht hat, einen Zustand, den es wegen mangelnder Energieübertragung stoppen musste.

Interessant genug, wenn wir zum nächsten Schritt gehen und verstehen, dass Sie Kohlenstoff haben und in gewisser Weise ein Tritium haben - zwei Zellen, die zusammenarbeiten. Zwei Zellen arbeiten auf eine Weise wie Helium oder auf eine Weise als Tritium, und manchmal verhalten sie sich aufgrund ihrer Energiebilanz wie zwei Neutronen.

Was ist die Erweiterung, um zu verstehen, wie wir altern? Wie schnell wir altern und warum wir die GANS-Plasmatechnologie in der Zelle des Mannes einsetzen, sehen wir große Veränderungen. Weil wir die Feldübertragungsenergie stören. Deshalb zeigt unser CH 3 GANS viele Eigenschaften von Carbon-14. Und wenn wir es verstehen, können wir es voll nutzen.

Wenn wir den Zerfall eines Materials messen, machen wir immer einen Fehler bei der Umwandlung der Energie von Kohlenstoff-14 mit Stickstoff. Es ist so üblich, dass wir aus diesem Grund viele, viele Teile der gesamten Struktur des Verstehens des Körpers des Mannes vermisst haben.

262. Knowledge Seekers Workshop

https://youtu.be/VgNGpve4Haw?t=3031

Brief des Universal Councils an die Landwirtschaftsminister der Regierungen - Vorlage

https://keshefoundation.org/images/pdf/UC_Agriculture_Letter_to_Governments_V2.pdf

UC-Agriculture Brief an die Regierungen

https://keshefoundation.org/about/uc Universeller Rat

-------------------------------------------------

Name des/der Landwirtschaftsministers/in

Landwirtschaftsminister

Land oder Region

Datum


Sehr geehrte/r Name des/der Landwirtschaftsminister/in

Das Universal Council ist stolz darauf, mit Unterstützung des Landwirtschaftsteams der Keshe Foundation einen neuen Meilenstein in der Entwicklung der Landwirtschaft zu verkünden. Wir bieten Regierungen und ihren Landwirtschaftsministerien Kooperation und Unterstützung an, um nationale und globale Ernährungssicherheit durch die neu entdeckte GANS (Gases in Nano Solid State) Plasmatechnologie zu erreichen. Diese Technologie führt landwirtschaftliche und landwirtschaftliche Praktiken ein, die Erträge, Ernährung und Einkommen verbessern, ohne dass kostspielige externe Ressourcen erforderlich sind.

Plasma Science Agriculture Erfolge:

  • Verwendung von neu entdeckten Produkten des Naturzustandes der Materie, bekannt als GANSplasma-Wasser.
  • Verwendung von nicht gentechnisch veränderten landwirtschaftlichen Prozessen (durch staatliche Tests nachgewiesen).
  • Verringerung der Verwendung von Grundwasser in landwirtschaftlichen Systemen.
  • Erhöhte Einkommen für Landwirte.
  • Steigerung der Ernteerträge um mehr als 30%.
  • Reduzierung der chemischen Landwirtschaftsinputs - keine Düngemittel und keine Pestizide.
  • Fortschreitende Reduzierung von Landnitraten und chemischen Bodenverunreinigungen.
  • Dekontaminierung von landwirtschaftlichem Wasser aus Giften und Metallen.
  • Verringerung des Einsatzes von Antibiotika in landwirtschaftlichen Praktiken.
  • Verringerung des Wachstums und der Erntezeit.
  • Erhöhung der Haltbarkeit landwirtschaftlicher Erzeugnisse.
  • Größere Erntetoleranz gegenüber Temperaturschwankungen.
  • Erhöhung des Korneiweißgehalts, ohne die Samengene zu beeinträchtigen.
  • Zunahme der Fischerei und anderer aquatischer Bewirtschaftungssysteme.
  • Verbesserte Gesundheit für Mensch und Umwelt.
  • Erhöhung der nationalen und globalen Ernährungssicherheit.

Wir laden Sie zu einem produktiven Gespräch ein und freuen uns auf ein baldiges Treffen mit Ihnen.

Danke Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Name

PT0419S08B01-en.jpg

Bilder von Ton

260. Knowledge Seekers Workshop

https://youtu.be/eMfXjjILNYg?t=3409

Wenn ein schwächeres Feld das stärkere zuführt, entsteht ein Wirbel. Die Wechselwirkung der Felder des Wirbels erzeugt Licht: Sichtbarkeit. Gleichzeitig erzeugen die Wechselwirkungen dieser beiden Felder Rauschen, also Ton, so dass wir die „Klangbilder“ haben. Wir kennen die Klangbilder sehr gut. Aber wir haben sie nie verstanden. Wir kennen die Bilder eines Tones, des Lichts in der perfekten Bewegung, und wir haben gelernt, es umzuwandeln. Trotzdem sitzen wir niemals und denken, um diesen Prozess buchstäblich zu verstehen. Dies wird für viele Menschen eine schmerzhafte Barriere in der Tiefe des Weltalls sein. Viele Männer, die Menschen sind, werden völlig geistesgestört aus dem Weltraum zurückkehren. Was ist der Grund? Der Mensch kennt diesen Effekt auf diesem Planeten, hat aber nie gestanden, um ihn zu verstehen? Im Weltraum werden wir uns dem stellen und der Mensch muss dieses Problem für sich selbst sortieren. Wir haben die Seele (Abbildung 1 - A).

Abbildung 1

In Zeiten des Schlafes oder einer Schwäche ist das Auge die Tür für die Seele. Da viele Informationen ausgehen (Abbildung 1 - B), kommt mehr (Abbildung 1 - C). Tag oder Nacht. Es ist egal, ob wir die Augenlider schließen oder nicht, es absorbiert ununterbrochen die Vision, zu sehen, was passiert, und die Seele nutzt das Auge, die Augenhöhle oder das Loch des Auges, um in die Augenhöhle einbrechen zu können Offene Bereiche des Universums, viel einfacher, ohne die Bandbreite. Wenn wir die Vision der Seele des Mannes einschlafen, spielt es keine Rolle, ob die Körperlichkeit des Auges des Mannes geschlossen ist, und der Mann stößt auf die Mutter (Abbildung 1 - D). Er kann diese Seele durch ihr Abbild als Mutter erkennen und erkennt sie im Gegenzug (Abbildung 1 - E). Aber ... seit wann hören wir durch unsere Augen? Wenn Sie träumen, geht die Stimme der Mutter durch das Ohrloch, dass Sie das Gespräch hören? Oder wird es bei seiner Rückkehr in das Geräusch der Mutter umgewandelt, die Stimme der Mutter, wenn es zu sich selbst zurückkehrt? Gibt es dann einen Grund dafür, dass der Mensch denkt, dass er die Stimme der Mutter hört und was sie durch sein Ohr in der Seele sagt? Die Informationen, die sich tatsächlich in das Wissen um die Worte verwandeln, die wir beim Eintritt durch das Auge des Mannes verstehen, und nicht durch das Ohr des Mannes? Würdest du Gott hören, wenn er zu dir spricht? Oder wenn Sie Ihre Finger in Ihre Ohren stecken, werden Sie ihn nicht hören, weil Sie den Gehörteil von der Körperlichkeit des Mannes blockiert haben? Jetzt verstehst du, wie die Seele des Menschen durch die Dimension seiner selbst nicht nur das Gleiche sieht, sondern auch durch dasselbe hört, durch dasselbe fühlt und teilt. Es braucht keinen Arm und kein Bein, um sich selbst zu ernähren; durch die Spanne des Universums, in dem, was gesehen hat. Er kann nehmen, was er will. Wenn es um die Tiefe des Raums geht, sehen Sie die Seele des Schöpfers oder die Seele der Schöpfung, und es ist für Sie zu verstehen, was es sagt, durch das Licht des Auges des Menschen. Es macht kein Geräusch, dass es durch das Ohr des Mannes kommen kann. Was wir verstehen, ist, wenn wir von unserer Mutter träumen und sprechen, konvertieren wir die Stimme im Auge des Mannes in Richtung der Seele des Mannes? Wenn Sie taub sind, sollten Sie die Mutter nicht hören können. Wenn Sie blind sind, sollten Sie nicht in der Lage sein, von der Mutter zu träumen und zu sehen, wie sie aussieht? Oder wenn Sie schlafen und Ihre Augen schließen, können Sie Ihre Mutter nicht hören oder sehen, aber Sie können sich an alles erinnern, was sie sagte, wie sie aussah, was sie anhatte. Jetzt verstehen Sie, wie einfach die Wahrheit über die Schöpfung des Lebens ist und wie sehr wir uns falsch informiert haben.

Kohlenstoff-14: Plasmastein und eine Autobahn, um das Universum zu bereisen

von der Keshe Foundation

262. Knowledge Seekers Workshop

https://youtu.be/VgNGpve4Haw?t=4582

https://youtu.be/VgNGpve4Haw?t=10113

Wenn Sie einen Wasserstoff haben (Abbildung 1 - Wasserstoff), handelt es sich nicht um ein Atom, sondern um ein halbes Atom, weil es keine Neutronen trägt. Das nächste hier ist Stickstoff oder, wenn wir das sagen können, Kohlenstoff-14 (Abbildung 1 - Stickstoff). Dann verstehen Sie den Prozess von 0 bis 14. Nun kommt die nächste 14 wieder aus Kohlenstoff-14, aber es zeigt sich als Kieselsäure (Abbildung 1 - Kieselsäure). Sie verstehen es, Sie sehen es dort. weitere 14 - einer der Hauptbestandteile des Lebens des Mannes. Wenn Sie dies auf einen anderen Schritt bringen - eine weitere 14 ist dynamisch, 42 (immer noch 1 - COHN). Im Übergang der Stärke des Magnetfeldes steht Herr COHN. Wohin bringt es das? Nun sehen Sie, wie Kohlenstoff-14 das Rückgrat war, und eine andere Kombination davon - hier sind 56 (Abbildung 1 - Fe), der nächste ist 70 (Abbildung 1 - rechts von Fe); und dann schauen was 70 macht. Bei COHN sehen wir normalerweise nicht das, was mit der Nummer 42 [Mo-Molybdän] als ein anderes Element auftritt.

Abbildung 1: Vielfaches von Kohlenstoff-14 - von 0 bis 4

Dann verstehen Sie, wie viel unsere Wissenschaftler der Vergangenheit vergessen und nicht gesehen haben. Weil sie nie eine dynamische Struktur in Betracht gezogen haben, hat keine davon, eine davon, zwei davon, drei davon, vier davon (Abbildung 1 - gekennzeichnet mit (0) - (4)) den Lebenszyklus auf diesem Planeten geschaffen für die Menschheit. Und schauen Sie sich die Halbausgleichslinien an (Abbildung 1 - Blau) und dann sehen Sie, wie das Leben des Mannes auf diesem Planeten allmählich Gestalt angenommen hat. Dies wirft eine fantastische Frage auf. Würde der Körper eines Mannes, der an einem Kohlenstoff-14 arbeitet, die Tiefe des Universums auf der Linie des Kohlenstoff-14-Magnetfelds des Universums bereisen? Es ist absolut perfekt. Und wenn Sie jede andere Zone mit Carbon-12 (Abbildung 1 - Grün) betrachten, dann verstehen Sie, wie sich die Seele des Mannes und die Körperlichkeit des Mannes, die Körperlichkeit des Mannes, die Seele des Mannes ständig wiederholen (Abbildung 1 - Lila Bögen). 'So träumen wir' . So sind die beiden so nahe beieinander, dass wir den Blick auf unsere Seele, die Kommunikationslinie unserer Seele, verloren haben. Durch die Körperlichkeit kommunizieren wir die Energieübertragung, um an die Spitze zu kommen, aber die Arbeit des Universums durch die Übertragung der Seele ist Kohlenstoff-14. Wir leben durch Carbon-12, unsere Seele lebt in der Kommunikationslinie von Carbon-14, und so werden wir den Raum des Universums bereisen. Dann verstehen Sie, wie einfach es für die Menschheit sein sollte, Reisende des Universums zu werden. Jeder Hinweis auf die Übertragung des Gravitationsmagnetfelds des Raums des Universums hängt von der Struktur der Aminosäure und der Körperlichkeit des Menschen in der Dimension der Magnetfelder ab. Sie passen perfekt zusammen! Versteht der Mann das so viel, dass bei der Überprüfung der physikalischen Dimensionen im Materiezustand Siliziumdioxid, Stickstoff, Aminosäure und Eisen zu sehen sind; oder ist es in Wirklichkeit mehrere Kombinationen von Carbon-14? Dann kommt für uns eine neue Dimension in der Kommunikationslinie zur Steuerung unserer Weltraumreaktoren.

Um die Erschaffung der Seele, die Dimension der Emotion des Mannes in der Linie der Körperlichkeit und die Seele des Mannes zu verstehen, muss man verstehen, wie man reist, wie man nährt, wie man sich überall im Universum vermehrt.

F&A, Holger: Können Sie uns bitte praktische Ratschläge und Schulungen geben, wie Emotionen für die Kommunikation mit unserer Seele oder Seele verwendet werden können?

Finden Sie einen gemeinsamen Nenner zwischen der Stärke der Seele, der Kommunikationslinie und der Stärke der Materie. Es ist irgendwo um 160, das ist das Zehnfache des magnetischen Gravitationsfeldes des Sauerstoffs, das Gravitationsfeld des Sauerstoffs.

Wenn Sie 12 mit 14 multiplizieren, erhalten Sie so etwas wie 166. Sie haben irgendwo dazwischen und dann irgendwo mit Jod - was eine Seele des Mannes mit der Dimension der Eindämmung der Stärke davon ist. Jetzt kennen Sie die Stärke davon. Um es einzudämmen, musst du höher sein. Wenn man die Zahl 126 teilt, muss man einen stärkeren Käfig geben, damit man ihn aufnehmen kann - 166. Wenn er niedriger ist, entweicht er. Wenn Sie eine Kombination von Elementen der Gesamtheit der Struktur finden, die sehr stark die Aminosäure des Menschen einschließt, dann erhalten Sie die Dimension der Existenz unter Berücksichtigung der Möglichkeiten aller Felder. Wenn Sie 42-43 mit vier multiplizieren, können Sie feststellen, wie es dazu kommt, Teil der Struktur der Erschaffung des Materiezustands des Gehirns des Mannes zu sein. (...) Diejenigen von Ihnen, die an der Dimension jeder Übertragung arbeiten, Transporte in der Dimension einer strukturellen Leitfähigkeit der Körperlichkeit des Mannes oder der Seele des Mannes, jetzt haben Sie die Antwort gefunden.

Wenn Sie sich die Alex-Perlen-Magrav-Systeme anschauen. Sie verwenden CO 2 als Kommunikationsleitung für Diabetiker und alles andere. Jetzt können Sie die Dimension des Transports der Seele hinzufügen. Nun hat der Mensch zwei Möglichkeiten: Will ich in der Dimension eines langsamen Kohlenstoffs reisen? Oder will ich in der Dimension der Übergeschwindigkeit der Seele reisen? Kann ich das plasmatische Magnetfeld von CH 3, das ich so einfach produzieren kann, als Energiespender verwenden, als Kohlenstoff-14? Gibt es eine Abkürzung oder verhält sich der Zucker in Supraleitung der Energie eines Wasserstoffatoms wie Kohlenstoff-14? Ist dies der Grund, warum sich der Körper des Menschen auf diesem Planeten so schnell entwickelt, weil der Grundzucker vorhanden ist, der Ihnen Kohlenstoff-14 gibt? Was selbst schon sehr aktiv ist, hat einen zusätzlichen Weg, die Energie von Energie freizusetzen, Energiequelle zu werden. Oder ist das zusätzliche Elektron oder zusätzliches Neutron oder zusätzliches Proton - abhängig davon, wie Sie es definieren - der Punkt, der aufgrund der Wechselwirkung der beiden Neutronen in Kohlenstoff-14 bei einem physikalischen Zusammenstoß mit dem zusätzlichen Proton zur Freisetzung führt braucht der Mensch die Dynamik in der Aminosäure und wird zur Energiequelle?
Abbildung 2: Freisetzung von Energie von CH3 / Kohlenstoff-14 an die Aminosäure des menschlichen Körpers

In gewisser Weise setzen wir eine Barriere ein. Wenn die Kugel kommt, lasst uns die Energie davon absorbieren, und diese Energie, mit dieser Kugel, die die Kugel kontinuierlich freigibt, ist durch die doppelten Protonen oder Neutronen, da Sie im Plasmazustand eine Energiebestätigung haben, die mit der Wechselwirkung von der leichtere - zwei zu eins - das sind zwei Protonen, die das Elektron als Neutron bestätigen. In CH 3 mit einer dritten ist es, als würde man eine Barriere setzen oder in einer plasmatischen Feldkraft erzeugen, ähnlich wie man eine Bewegung erzeugt (Abbildung 2 - kleines Unendlichkeitssymbol). Die zwei Wasserstoffatome und der einzelne Wasserstoffatom (Abbildung 2 - 1H und 2H). Wenn Sie bereits über einen Kohlenstoff verfügen (Abbildung 2 - C), erzeugen Sie eine Energiefreisetzung für die Aminosäure, die daran gebunden ist (Abbildung 2 - A). Diese Aminosäure wird aktiv, sie erhält Energie und kann überleben. Wenn wir die Bindung von CH 3 oder einem Kohlenstoff-14 in Gegenwart des menschlichen Körpers erhöhen können, wodurch die Aminosäure kontinuierlich zugeführt wird, bedeutet dies, dass die Aminosäure nicht ständig aufgebraucht und wieder aufgefüllt werden muss. Es gibt dem Menschen ein Leben von Jahrhunderten, weil es keinen Schaden gibt.

Es erfolgt keine kontinuierliche Erschöpfung und Wiederbefüllung. So können Sie das Leben auf diesem Planeten verlängern. Ein einfaches Verständnis der Übertragung der Felder des Universums kann für den Mann einen großen Unterschied machen. Jetzt verstehen Sie, wie wir das Leben des Mannes sogar verlängern können, indem wir die Funktionsweise von Carbon-14 verstehen. Und wie wir diese Operation von Carbon-14 nutzen können, um die schnelle dynamische Bewegung des Proteins oder des Körpers des Mannes in der Dimension der Transportseele zu erzeugen.

Jetzt können wir viel mehr verstehen. Jetzt können wir darauf reagieren. Wir können damit operieren, wir können das Leben damit verlängern, und dann sind wir nicht auf einen Zyklus der Rotation einer Sache angewiesen, die als Tag, Jahr oder irgendetwas bezeichnet wird, das die Menschheit gewählt hat.

Haben die Wissenschaftler den Zerfall des Lebens eines Carbon-14 richtig gemessen, oder haben sie das Boot vermisst? Können wir den Betrieb von Carbon-14 nutzen, um eine neue Dimension für das Leben des Menschen im Weltraum zu schaffen?

Ernähren aus Feldern von Schwarzen Löchern

von der Keshe Foundation

Für die Menschheit ist es wichtig, die Stärke zu verstehen, die dieses Schwarze Loch aus der Umgebung des Universums zieht, und so können wir es in der Tiefe des Weltalls nutzen, um die Körperlichkeit des Menschen zu nähren. Es ist für den Mann, das Leben friedlich aufrechtzuerhalten.

Wohin gehen wir in der Tiefe des Weltalls? Wonach suchen wir? Das einzige, was bei uns verfügbar ist, sind die Felder, die innerhalb der Spanne des Universums frei sind. Das Schwarze Loch wird als Zentrum der Seele des Mannes bezeichnet. Wenn Sie es betrachten, ist die Größe des Gehirns des Mannes eine Magnetosphäre dieses Schwarzen Lochs. Dann müssen Sie durch die Emotion entscheiden, indem Sie es auf eine Weise steuern, wollen Sie dieses Feld? Oder willst du dieses Feld? Oder interessieren Sie sich für den anderen Bereich?

Abhängig davon, was Sie sich als das reflektieren wollen oder welches Teil und welches Organ dieser Körperlichkeit, möchten Sie die Art und Weise ernähren, wie wir unsere Augen öffnen und in einen Supermarkt gehen, und wir sehen ein Hühnerbein, eine Brust, ein Rinderfilet. Dose Tomate, Orange und Apfel.

Warum machen wir das? Weil wir etwas sehr einfaches gelernt haben: 'Wir können das nehmen, es in den Mund nehmen und es in das umwandeln, was wir brauchen. Was unser Körper braucht Wir brauchen Vitamin C und wir brauchen Vitamin A.

Warum nicht durch die Seele des Mannes arbeiten, um die Felder zu absorbieren, die zur Entstehung des Plasmas geführt haben, damit es sich in den Menschen umwandeln und wieder bekehren kann?

In vielerlei Hinsicht ist das Geheimnis sehr einfach zu entschlüsseln. Ist dies (Abb. 1. A) das Schwarze Loch, die Seele des Menschen, so existiert der Mensch in der Dimension seines Wesens auf der Erde. Und das Schwarze Loch in einer Galaxie irgendwo in der Ferne (Abb. 1 B). Kann der Mann so viel freigeben, dass er nicht nur auf das Schwarze Loch selbst, sondern auch auf seine Magnetosphäre mit einer bestimmten Stärke stoßen kann und sich selbst ernähren kann, die der Mensch nicht töten muss?

Abbildung 1: Mensch und das Schwarze Loch

Sehen wir uns immer die Energie der Orange an? Wie wäre es damit, Energie aus der Tiefe des Universums zu absorbieren, da es frei ist und das bringt, was jede Zelle des Mannes braucht.

Die Wahrheit der Magnetfelder

Um dies zu verstehen, die Erzeugung von Feldern und die Bewegungsrichtung, und in gewisser Weise die Rückmeldung davon, dass es ein Teil dessen werden kann, was wir brauchen, braucht es ein wenig mehr Verständnis über die Wahrheit der Magnetfelder. Wenn Sie es betrachten, bewegt sich das Magnetfeld von einem Magneten (Abbildung 2 - blaue Quadrate) von einem Magneten zu einem anderen (Abbildung 2 - rosa Pfeile).

Abbildung 2: Richtung und Bewegung von Magnetfeldern und Gravitationsfeldern

Wir wissen durch die Bedingung der Existenz, dass das Feld auf sich selbst zurückkommen wird. (Abbildung 2 - unterbrochene rosa Linie). In Wirklichkeit gibt es auch im gesamten Prozess einen Feldfluss in die entgegengesetzte Richtung (Abbildung 2 - grüne Pfeile).

Wenn wir zwei Nordpole gegeneinander stellen, entsteht ein Raum. Da wir uns im plasmatischen Zustand befinden, gibt es eine Vielzahl von Nord- und Südpolen im Plasma der Materie. Vom Beobachtungspunkt 1 aus sind Magnet und Gravitation umgekehrt wie vom Beobachtungspunkt 2 (Abbildung 2).

Diese Felder in der Wechselwirkung mit ihrer Umgebung erzeugen sehr viel von sich selbst. (Abbildung 2 - rosa Spirale). Zur gleichen Zeit geschieht dasselbe und gilt auch für die anderen Felder, in denen sie ihre eigene Magnetosphäre erzeugen. (Abbildung 2 - grüne Spirale). Was interessant sein wird, ist die Wechselwirkung der beiden Magnetfelder, die in die Richtung schweben, aber durch die Kompaktheit des Materials in den Materiezuständen wird Licht in dieser Region erzeugt, was eine sehr effektive Wechselwirkungslinie erzeugt. Wenn der Mann versteht, eine Flugbahn zu werden, für die eine Lichtgeschwindigkeit vergeht, abhängig davon, in welcher Lichtstärke Sie reisen möchten? (Abbildung 2 - schwarzer Pfeil).

Was bedeutet das? Jedes Feld, das wir sehen, das schwimmt, jede Dimension, die wir sehen, und wir verstehen, dass wir das Gravitationsfeld in Bezug auf den Ort haben, an dem wir magnetisch sind, was in entgegengesetzter Richtung liegt (Abbildung 3). In ihrer Dynamik erzeugen sie einen Wirbel aus Leben und Licht, den der Mensch nutzen kann. In vielerlei Hinsicht ist einer stärker und einer ist schwächer. Wenn der Schwächere den Stärkeren speist, entsteht ein Wirbel (Abbildung 3 - Wirbel), bei dem die Wechselwirkung des Feldes des Wirbels Licht erzeugt, oder was wir Sichtbarkeit nennen. Gleichzeitig erzeugt die Interaktion dieser beiden Felder Geräusche oder Ton oder Bilder von Ton. Die Felder von der Mittellinie des Universums, wenn sie sich ausbreiten, interagieren miteinander. Im Zusammenspiel führen sie zur Reduktion von Feldern, dh in Bezug auf diese Position, im Universum, führt dies zu Kompaktheit, was wir Beobachtung des Materiezustands nennen, im Auge des Menschen. In dieser Position nennen wir es eine Galaxie oder einen Stern. Aber wenn Sie aus einer anderen Dimension kommen, sehen Sie nichts, es ist Nichtexistenz. Für uns existieren Galaxien nach Ansichtspunkt von uns als Beobachtungspunkt.

Abbildung 3: Der Wirbel von Leben und Licht

Wenn Sie aus einem anderen Universum sind, wenn Sie der höchsten Ordnung der Stärke angehören, sind die Galaxien bei der Schaffung der Struktur Ihrer Seele genau so, als würden Sie durch die Wolke laufen, sie existieren nicht. Weil es nicht meine Stärke ist, ist es unten. Für mich hat es also keinen Zustand. Aber dann sehe ich andere Galaxien in der Position und unterschiedliche Dimensionen oder Zeiten, entsprechend meinem Beobachtungspunkt. Wir sehen, es gibt viel Leere zwischen den Galaxien. Wir sehen viel Leere zwischen den Sternen. Es gibt niemals Leere! Unsere Vision, unsere Sichtfeldmagnetfeldstärke auf der Ebene des Proteins des Mannes, sieht keine Entitäten, die in diesen eroberten Bereichen sitzen. Wir sind Galaxien, innerhalb der Galaxien, aber wir sehen nicht die äußeren Schichten. Tatsächlich gibt es mehr Strukturen in den Galaxien, als dass sie für uns nicht sichtbar sind, da unsere Aminosäure bei 43 Protonen / Elektronen nur Felder bei der angegebenen Stärke erzeugen kann und nicht darüber hinaus. Und dann sagen wir "Nichts existiert". Weil wir es nicht sehen? Kann ein Blinder sagen "Die Sonne existiert nicht", weil er kein Auge hat, um die Helligkeit des Tages zu sehen?

Wenn Sie ein Mann des Weltraums werden, müssen Sie Ihren Geist öffnen, Sie müssen die Gesamtheit verstehen. Denn irgendwo kann man einen Fehler machen und landet in der Mitte eines Steins. Nicht unbedingt Stein in der Stärke des Feldes des Menschen, sondern in einem Stein in der Stärke des Feldes der anderen Dimensionen des Universums.

Jetzt geh raus ...

260. Knowledge Seekers Workshop

https://youtu.be/eMfXjjILNYg?t=3145

Carbon-14: Ein Schlüssel zur Schaffung von "Bushaltestellen" - Portalen auf der Autobahn des Universums

262. Knowledge Seekers Workshop

https://youtu.be/VgNGpve4Haw?t=5901

https://youtu.be/VgNGpve4Haw?t=8369

Als ich über die Trennung der Lücken zwischen den Galaxien sprach, sprach ich über Kohlenstoff-14. Die Lehre beginnt jetzt mit der Bedeutung, sie beginnt zu verstehen, denn wenn Sie eine Bedingung für die Übertragung der Energie in der Ebene der Kohlenstoff- 14 können wir die universelle Transportlinie erschließen. Sie können in das Verständnis einsteigen, um ein Leben für die anderen zu kreieren, die Passagiere dieser Linie sind, um sich in dem Portal des Lebens zu manifestieren, das Sie erschaffen. Sie müssen lediglich eine neue Bushaltestelle anlegen. Möchte jemand hier abheben? Ich habe eine Bedingung erstellt, die ich in dieser Replikation erstellen kann.

Es ist die Supraleitung innerhalb der Leitfähigkeit des Plasmas. Jetzt können Sie sich vorstellen, was uns die Wissenschaftler erzählt haben. Nicht nur jetzt haben Sie die supraleitenden Materialien in Form der Nanoschichten, sondern Sie haben jetzt einen supraleitenden Transportweg - jetzt, da wir wissen, dass der Körper des Mannes aus GANSes besteht.

Fange an zu summieren! Möchten Sie alle Personen einladen oder eine bestimmte Länge oder bestimmte Personen haben? Sie möchten Ihre Cousins ​​nicht einladen, aber Sie möchten, dass Onkel kommen. Und Sie wissen nicht, ob der Onkel im Anzug gekleidet ist oder sie im Schlafanzug kommen. Wie manifestieren Sie sich, dass nur der Onkel auftaucht und keine Cousins, nur die Cousins ​​kommen, Sie wollen die Onkel nicht? Kehren Sie zum Verständnis der Feldwechselwirkung des Gravitationsfeldes mit der Trägheit zurück, die zur Erzeugung von Manifestationen von Material oder Materiezustand führt.

Dann verstehen Sie, dass Sie durch die Einführung der dritten Stärke in Carbon-14 die Bedingung der Bestätigung der Existenz schaffen können. Jeder Passagier des Universums, der dazu passt, manifestiert sich in Ihrem Portal. Es ist sehr wichtig, wenn Sie mit der Interaktion der Felder Ihrer Kerne einen Materiezustand erzeugen. Sie bestimmen durch die Einführung der Trägheit, welche Materie sich aus der Energie der Atmosphäre manifestieren wird. Im Fall von Flüssigkeit und Eisen, die wir manifestierten, haben wir Blut produziert. Im Falle einer Interaktion der Felder haben wir Gold, Zink, Magnesium und die anderen erstellt, wobei wir die Testergebnisse so gesehen haben, wie es unabhängig gemacht wurde, um zu bestätigen, was gesammelt wurde.

Verstehen Sie den Transfer, den Transport und die Verbindung zwischen der Seele des Mannes, die nun zur Sprache der Universalgemeinschaft wird, wenn Sie diese Transportlinie verstehen. Nun kannst du Freunde nach Hause einladen und dir diktieren, welche Freunde. "Ich will das nicht. Ich möchte sehen, was mir bei dieser und jener Kraft im Spektrum des Magnesiums mit dem Kohlenstoff-14 geschenkt wird, und sehen, welche Geschöpfe Gottes auftauchen und erscheinen - wie die Trägheit zur Entstehung und Manifestation von die Energie des Universums im Gold oder Kupfer. „Jetzt haben wir gelernt, unsere Gäste zu manifestieren.

Sie können jedoch den gleichen Prozess verwenden, um Teil des Superhighways des Universums zu werden. Bis Ihr Cousin oder Ihr Sohn auf dem Planeten Zeus hat einen Zustand der Aminosäurestärke Ihres Kohlenstoff-14 geschaffen, der Sie dazu bringt, mit ihm dort zu landen. In dieser Dimension reisen Sie durch die Kommunikationslinie der Hochgeschwindigkeit, durch das, was wir als die Seelengeschwindigkeit des Mannes bezeichnen. Denn es ist immer noch seine Kombination aus Aminosäuren, aber es ist immer noch dynamisch, in die es sich verlinken kann. (...)

Sie sollten in der Lage sein zu denken, und Ihr System sollte fliegen. Warum wir auf dieser Ebene träumen, aber wir leben auf dieser Ebene? Wo sitzt Ihrer Meinung nach eine Verbindung zur Stärke der Seele des Mannes?

Armen: Es geht um Jod.

MTK: Sie müssen das verstehen, wenn Sie mit den Portalen spielen wollen. Bewegen Sie die Seele? Bewegen Sie die Körperlichkeit? Wenn Sie also das Element von Iod-126-Magnetenergiefeldern verwenden, ist dies tatsächlich 11-mal 11,5-fach, was einen Prozentsatz der Feldleitfähigkeit des Kohlenstoffs bedeutet. Es geht um die Wechselwirkung der Feldkräfte des Materiezustands des Körpers des Menschen - was Kohlenstoff -12 ist. Hier verbindet sich die Seele des Mannes mit der Körperlichkeit des Mannes in der Dimension seiner Stärke.

Wenn Sie Ihre Portale erstellen, lautet die Zufallsberechnung: Wie oft ist die Stärke der Gravitationsfelder und der Magnetfelder von Carbon-14 die Geschwindigkeit der Bewegung, in der Dimension der Transportlinien der Feldlinien des Universums in der Größenordnung.

Die Lichtgeschwindigkeit kommt nicht mehr herein. Sie sagen, Sie haben eine Yacht mit einem Motor oder ein Boot mit einem Motor, der 100 km / h fahren kann, aber sie sagen Ihnen nicht, dass der Fluss, auf dem Sie sich befinden, bereits mit 400 km / h unterwegs ist.

Wenn es darum geht, den Transport durch die Dimension des Portals oder die Dimension der Seele des Mannes zu messen und zu verstehen; In vielerlei Hinsicht passt die Dimension, ein Vielfaches von Kohlenstoff-14, direkt zur Seele des Mannes.

In gewisser Weise fährt man neunmal mit der Geschwindigkeit in Richtung der Position. Und dann können Sie es in der Größenordnung straffen. Wir sprechen nicht über die Lichtgeschwindigkeit. 'Die Lichtgeschwindigkeit existiert nicht, sie ist nur im Materiezustand'. Und es geht nicht um Phasenwechsel.

Jemand sagte, wir gehen eine andere Dimension durch und ich erklärte das ganz einfach. Wenn Sie mit Schallgeschwindigkeit reisen, durchbrechen Sie die Schallmauer, wenn Sie durch sie gehen. Das Flugzeug mit einem Piloten, ändert es sich auf der anderen Seite der Schallmauer? Wird es zu einem anderen Flugzeug oder zu einem anderen Mann?

Die Schallmauer ist wieder eine Magnetfeldkompression - wir nennen sie auch Luftkompression. Luft besteht aus Magnetfeldern. Wenn der Mann also im Materiezustand die Lichtgeschwindigkeit durchläuft, würde er dann eine neue Dimension erreichen? Oder wenn wir vorbeikommen, wird der Pilot jedes Mal ein Esel, und das Flugzeug wird zu einem Affen, und alles andere ändert sich jedes Mal, wenn wir durchfahren.

Wir verstehen - wir haben einen Weg gefunden, eine Messmethode. Ein Weg, um ungefähr zu erraten, wie schnell wir gehen werden, wohin wir gehen werden und wo wir die Dimension der Aminosäurestärke der Seele des Mannes festgelegt haben, um dort zu landen, wo wir wollen Sein. Wir bewegen den Mann durch die Kraft seiner Seele.

Jetzt verstehen wir den Prozess, und jetzt lernen wir, wie man den Rahmen schafft. Sie müssen einen gemeinsamen Nenner-Rahmen schaffen, der nicht nur die Seele der Körperlichkeit zulässt und respektiert, wenn Sie in die Dimension der Körperlichkeit gehen wollen, sondern auch die Seele des Mannes. Eine merkwürdige Sache ist, dass nicht viele Kreaturen diese Kombination haben, um die Spanne des Universums zu bereisen. Jetzt sehen Sie den Vorteil, ein Mensch zu sein. Sehr, sehr wenige Rennen kommen zu dieser Kombination.

Jetzt beginnen wir mit dem Aufbau eines Rahmens. Wir fangen an, neue Regeln zu setzen, neue Dimensionen ... was eigentlich CH 3 ist. Dann verstehen Sie, wie nahe der Mensch den Passagieren des Universums werden kann. (...)

Diejenigen von Ihnen, die verstanden haben, die von Ihnen, die vielleicht in der Zukunft verstehen, habe ich bereits verstanden, und Sie sind bereits gekommen, um die Portale zu erstellen. Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie es tun. Was hat Ihre Mutter gesagt, als Sie jung waren und auf die Straße gingen? "Sprich nicht mit den Fremden und geh nicht jedes Mal mit einer Katze und einem Hund nach Hause." Wie viele von euch hatten das? "Mum, es ist die letzte und letzte Katze, die ich je mitgebracht habe. Das verspreche ich dir." Nun öffnen wir Ihnen die Portale, die auftauchen werden, und wie würden Sie die Bestätigung und den Prozess der Seelenebene, die Sie eingeladen haben, vornehmen? Was bedeutet das für Sie, diejenigen von Ihnen, die gehofft haben, dass etwas aus dem Jackpot herausspringen könnte?

F: "Also ist die Verwendung von Kohlenstoff-14 in uns ein Ergebnis von Verhalten?" Ich denke, da haben Sie Superleitfähigkeit erwähnt. Ist die Verwendung von Carbon-14 auf Verhalten zurückzuführen? Es ist eine Art Wortspiel, aber vielleicht stimmt es?

MTK: Was für ein schöner Tag. Wir lassen keine Vermutung, es ist das Verstehen und Verstehen des Wissens, das Erfassen der Gesamtheit. Darum geht es. Es geht um die totale Existenz.

Plasma 101: Neutron, Proton, Elektron

von der Keshe Foundation

Dies ist das Verständnis des Unterschieds zwischen dem Materiezustand und den Bewegungsfeldern des Universums, wie wir das Plasma des Universums nennen. Der Materiezustand ist jedoch Teil dieser Struktur der Bewegung, jedoch in einer geringeren Stärke, weil er alle seine Wechselwirkungen vollbracht hat. In der Kernphysik nennt man es Kernzerfall. Warum zerfällt es, wenn es immer noch die gleiche Energie hat? Es fällt aus, in der Lage zu sein, das nächste Leben aufrechtzuerhalten, indem es sich teilt und sich vernichtet. Es hat Eigenschaften des Feldunterschieds gewählt, dass es sich in ein Neutron und ein Proton aufspaltet. Was passiert im Zyklus eines Elektrons? Das Elektron teilt sich wieder in Unterelektronen auf. Der Mann ist noch nicht so weit gegangen, um es noch sehen zu können. Das Leben endet nicht als Elektron, als Energiepaket. Das Leben spaltet sich.

„Das Elektron wird durch Protonenenergie in der Neutronenumgebung betrieben. So ist die Seele durch die zentrale Seele im Universum physisch energetisiert. “

Wir sind alle auf verschiedenen Ebenen mit Energie versorgt, sobald die Struktur abgeschlossen ist. Wenn die Seele eines Menschen geschaffen ist, hat sie ein volles Spektrum. Verschiedene Teile der Seele des Mannes interagieren, nehmen Gestalt an und funktionieren aus verschiedenen Stärken des Universums. Was bedeutet das? Du hast die Seele des Mannes, wir versuchen es als Plasma zu zeigen.

Abbildung 1

Die Seele des Menschen manifestiert sich an dieser Stelle als Körperlichkeit (Abbildung 1 - A). An diesem Punkt (Abbildung 1 - B) ist es die Stärke der Seele des Schöpfers, weil diese ihre Position vorgegeben hat (Abbildung 1 - C). Die Seele des Menschen wird teilweise von der Seele des Universums diktiert. (Abbildung 1 - D) Die Seele des Menschen wird in einem anderen Teil von der Stärke bestimmt, von der Seele dieser Galaxie. (Abbildung 1 - E) Die Seele des Mannes wird durch Kraft bestimmt, durch die Seele seines Sonnensystems (Abbildung 1 - F). Die Seele des Mannes wird in Kraft von der Seele des Planeten diktiert (Abbildung 1 - G), die den Menschen geschaffen hat.

Im Wesentlichen trägt ein Mann die ganze Kraft der Schöpfung. Er ist sich dessen jedoch nicht bewusst, weil er nur auf dieser Ebene sieht (Abbildung 1 - A). Wir tragen die volle Dimension, denn ohne B wäre D nicht da gewesen. Und ohne D wäre E nicht dort gewesen und so weiter die Spirale hinunter. Das Leben begann nicht von Punkt A entlang der Spirale zu Punkt B, das Leben begann mit der Stärke der Schöpfung, von Punkt B auf der Spirale bis zu Punkt A.

Die Größe eines Atoms (Abbildung 1 - H) dieser Galaxie, dieses Universums, wird von der Zentrallinie des Universums bestimmt.

Aber die Größe des Atoms (Abbildung 1 - I) in einem anderen Universum hat eine andere Stärke und eine andere Größe, was bedeutet, dass es eine andere Paketenergie hat, es ist wie ein anderer Virus. Kann der Mensch existieren, wenn er sich von einem Universum in ein anderes bewegt, um den Unterschied zu verstehen, oder bereitet er sich darauf vor, zu einer höheren Stärke zu mutieren?

Im Wesentlichen hat dieses äußere Atom immer noch die gleiche Stärke wie die Seele des Schöpfers gemeinsam.

Als Elektron bezeichnen Sie eine bestimmte Anzahl von Energiepaketen, die der Zustand der zentralen Gravitationsfeldkraft der Galaxie vorgibt (Abbildung 1 - J). Das Gleiche ist, die Seele des Schöpfers entscheidet darüber, die Galaxie und das Sonnensystem und den Planeten. Im Wesentlichen muss es eine gegebene Größe haben, die bestimmt, aus welcher Essenz die Seele oder das Feld des zentralen Punktes.

Abbildung 2

Andernfalls würde es seine Position nicht daraus ziehen. Wenn Sie es betrachten, ist (Abbildung 2 - 1) die Seele des Schöpfers. Dann haben Sie die Seele des Universums (Abbildung 2 - 2). Dann haben Sie die Seele der Galaxie (Abbildung 2 - 3), Sie haben die Seele des Sonnensystems (Abbildung 2 - 4), Sie haben die Seele des Planeten (Abbildung 2 - 5) und Sie haben die Seele des Mannes (Abbildung 2 - 6). Jeder von ihnen hat ein Mitspracherecht und bestimmt die Position. Jeder von ihnen bewegt sich gleich.

Mit den Elektronen ist es genauso wie mit den Planeten. Die Position des Gravitationsmagnetfeldes der Erde wird nicht nur von Sonne und Erde bestimmt. Es wird von Magravs Positionierung bestimmt, von all diesen in Bezug aufeinander und zur Erde.

Dasselbe gilt für die Seele des Mannes und die Dimension der Seele des Mannes. Wir sind Teil der Gesamtheit, auch wenn wir durch die Feldstärke, durch das Zusammenwirken der Felder als Teil davon gemacht werden. Wenn die Seele des Schöpfers hervortritt, führt sie zur Erschaffung der Seele des Menschen, zur Dimension seiner zu schaffenden Stärke. So hat die Sonne alle Planeten in ihrem Sonnensystem erschaffen. Es gibt keinen Unterschied! Es ist nur der Mann, der den Unterschied machen will, dass er gebildeter aussieht. Saturn würde nicht existieren, wenn es keine Sonne gäbe. Und es wäre nicht in dieser Position, wenn es keinen Jupiter und die Erde und alle anderen Planeten gäbe. Sie nehmen die Erde aus der Gleichung heraus, Saturn wird sich in einer anderen Position befinden. Es ist dasselbe wie die Seele des Mannes und des Schöpfers. Es gibt keine Seele des Mannes, wenn es keine Seele des Schöpfers gibt. In dem Zustand, in dem es sich in der Stärke, im Wesentlichen in der Mitte befindet, trägt es dieselbe Stärke, weil es von ihm stammt. Es diktiert durch seine Felder. Es muss einen Teil von mir haben. Die Galaxie trägt ihren Teil dazu bei. Die Sonne und die Seele des Schöpfers haben bei der Erschaffung des Sonnensystems und bei der Erschaffung des Menschen genau dieselbe Funktion, jedoch in einer anderen Dimension.

Wat ist in der Sonne führt zur Erschaffung der Sonne, der Erde, des Mondes, des Saturns und allem anderen.

So ist das Wesen der Seele des Menschen, führt zur Schaffung von allem anderen, einschließlich der Seele des Mannes, die aus der Dimension der Greifbarkeit der Körperlichkeit von sich selbst kam. Was ist dann die Dimension des Lebens in einem Mann?

In der Welt der Wissenschaft gibt es ein grundlegendes Verständnis. Ich bringe die Menschheit zu dem Punkt, die Gesamtheit zu verstehen, und wenn Sie alle drei Bücher lesen, werden Sie etwas sehr grundlegendes verstehen.

Wir sind alle in unserem Alter, wir haben eine Reihe symbolischer Namen durchlaufen, aber was verstehen wir unter der Geschichte dieser symbolischen Namen? Was ist die Wahrheit und wie existieren diese Entitäten, was ist das Maß an ihnen, was ist der Grund ihrer Existenz? Warum sind sie auf der Erde gleich wie auf dem Mond und wenn wir dem folgen, was wir erschaffen haben, sehen wir dasselbe Wesen auf dem Saturn und in anderen Angelegenheiten der Galaxie zusammenfällt und existiert?

Eines dieser Dinge, die existieren, aber noch nie in der Welt der Wissenschaft erklärt wurden, insbesondere in der Welt der Physik. Die Schöpfung begann mit der Bewegung der Magnetfelder. Felder wie Linien, die nur gerade sind, bis sie mit einem anderen Feld interagieren, erzeugen dann Reibung von Feldern und werden dann zu Wirbeln, sie erzeugen Reibung, sie erzeugen Residuen und dann kommen wir in die Welt der Physik. Die Physik in zwei oder drei physikalischen Dingen auf der Energieebene, der Magnetfeldebene der Schwerkraft, interagiert, wir bekommen Chemie und dann werden mehr von ihnen zur Biologie.

Ein grundlegender Punkt, den wir alle akzeptiert haben, haben die meisten von uns getan. Wir sind der Meinung, dass alle Menschen, die Hörer der Wissenssucher der Keshe Foundation sind, irgendwo über Elektronen, über Protonen und über Neutronen gehört und gehört haben.

„Ich beziehe mich frei darauf, ich bin Kernphysiker, es ist mein Blut, es ist meine Essenz. Ich fühle den Kern, ich kann die Bewegung und die Emotion darin sehen. Es ist wie ein Segelflugzeug, er kann die Windrichtung spüren, er fliegt hinein, er spielt damit, er fliegt darüber. Es existiert nicht, aber er hat das Gefühl, dass er die Bewegung der Felder spürt. Ein Kernphysiker, der seine Wissenschaften versteht, ist sehr ähnlich. Wir fliegen in der Struktur eines Kerns, wir spüren die Bewegung der Felder. “

Wenn man dies tut, wenn man die Welt der Kernenergie, die Welt der Wissenschaft des Plasmas lehrt, wird dies viele Menschen zurücklassen, weil sie diese Finesse nicht haben, sie haben nicht das Verständnis. Für sie ist es nur Elektron, sie sagen etwas und dann haben Sie ein Proton und ein Neutron.

„Bei dieser Konjunktion ist eine grundlegende Frage an die Wissenschaftler zu stellen. Dies ist eine Frage, die ich vielen Kernphysikern gestellt habe. Diese Frage habe ich vielen Wissenschaftlern aus der ganzen Welt gestellt, und niemand hat es geschafft zu antworten. Wenn ich sie meinem Verständnis erkläre, enthüllt sie die Geheimnisse der Schöpfung. “

Wir sagen in der Welt der Wissenssucher, die hierher kommen, dass wir ein Elektron haben, wir haben ein Proton, und wenn ich Sie frage, was ein Elektron und ein Proton ist, sind viele von uns damit verblüfft. Und wenn wir auf so viele Arten in der Dimension der Existenz nach Größe arbeiten können, ist das, was wir sehen werden, ein sehr interessanter Punkt.

In vielerlei Hinsicht sehen wir das nicht. Dies (Abbildung 3 - A) ist eine Illusion, aber wir wissen von seiner Existenz aufgrund anderer Dinge, die wir tun, und wir wissen, dass es richtig ist. Der Kern (Abbildung 3 - B) ist eine Magnetfeldgrenze von zwei Einheiten, die eintreten und miteinander interagieren. Das ausgeglichene Feld zwischen (Abbildung 3 - E1) und (Abbildung 3 - E2), dargestellt durch (Abbildung 3 - C), das sehr viel der Energie des Elektrons entspricht, erzeugt eine neue Dynamik (Abbildung 3 - D). Deshalb existiert ein Atom. Deshalb existiert eine atomare Struktur.

Abbildung 3: A: Elektron; B: Kern; C: ausgeglichenes Feld zwischen E1 und E2; D: Dynamische Feldinteraktion; E1, E2: Entitäten

Wenn wir die Geschichte der Schöpfung des Lebens im Universum verstehen, wenn wir sagen, wir haben ein Elektron, ein Proton, ein Neutron, wenn Sie verstehen, dass dies das Neutron ist, das in zwei Teile unterteilt ist: Proton und Elektron, dann verstehen Sie sehr einfach (Abbildung 3 - E1) enthält eine Elektronen- und Protonenenergie. Wenn es darum geht, mit (Abbildung 3 - E2) und (Abbildung 3 - D) zu balancieren, entsteht ein Wechselwirkungspunkt, und deshalb haben wir eine atomare Struktur.

Es gibt ein Elektronengleichgewicht zwischen diesen beiden (Abbildung 3 - E1) und (Abbildung 3 - E2), das sich in entgegengesetzter Feldströmung befindet als das Elektron (Abbildung 3 - A), das durch die Teilung des anderen erzeugt wurde.

Dies ist das erste Mal, dass wir verstehen können, wie wir sagen, wenn ein Deuteriumatom existiert, wissen wir warum.

„Der Grund, warum ich das erkläre, ist auf diese Weise, dass, wenn es darum geht, Ihre Tore, Portale, Ihre Seelenbewegung und das Schweben in der Dimension des Universums zu bauen, wenn Sie dies nicht verstehen, Sie in eine große Welt geraten Problem. Bisher hat noch niemand die Phänomene, das Verständnis und die Geschichte der Schaffung der physischen Struktur erklärt und wie diese physischen Strukturen zur Schaffung von Elementen führen; wie diese Elemente in einer Felddimension bleiben oder abhängig von der Trägheitsmasse ihrer Umgebung in einem Materiezustand bleiben.“

Nun, da wir verstehen, wie die Atomstruktur erstellt wird, verstehen wir nun in einem weiteren Punkt, wie mehrere molekulare Atome erzeugt werden. Das ist Deuterium.

Was ist, wenn wir zum nächsten Schritt gehen und zwei Neutronen und zwei Protonen hinzufügen? Jetzt sehen wir, wie sich die Elektronen manifestieren. Wenn wir zu einem multimolekularen Atom gehen, jenseits von zwei und drei Neutronen und zwei und drei Protonen, sehen wir, warum es zu einem anderen sekundären Ring, sp1, sp2 usw. springt, was die wissenschaftliche Welt erklärt.

Wenn Sie das erste betrachten (Abbildung 3), hatten ein einzelnes Proton und ein einzelnes Elektron eine Lücke. Schauen Sie sich nun die Lücke in (Abbildung 4) an. Diese müssen sich alle magnetisch-gravitativ anpassen. Die Gleichung ändert sich. Die Elektronen bewegen sich weiter und je mehr und mehr Sie als Protonen und Neutronen hinzufügen, dehnt sich das Feld aus. Die Größe und die Dimension erweitern sich.

Abbildung 4: E1, E2: Elektronen; N1, N2: Neutronen; P1, P2: Protonen

Zum ersten Mal verstehen wir die Welt der Schöpfung als Bündel von Magnetfeldern, die sie einander anzupassen versuchen, und dann wird der Bildschirm breiter. Das Volumen der Neutronen, Protonen und Elektronen wird breiter und sie sind dynamisch, sie bleiben nicht in einer Position, sie bewegen sich fortlaufend, um sich dem anderen anzupassen, sowie den Feldern, die verloren gehen und von jeder zur Umgebung gelangen.

Die Dynamik beginnt. In einigen Fällen benötigen die zusammenpassenden Elektronen-Protonen die größere räumliche Lücke, da sie sich verwickeln, blockieren und sich nicht bewegen können. Sie finden diese Lücken, wo Neutronen eintreten, und dann bekommen Sie so viele Protonen von dem, was sie einmal waren. zum Beispiel 5 plus 5 von jedem und es erzeugt die Atommasse und die Anzahl, die es jetzt 5 plus 6 vom anderen gab. Die Anzahl der Neutronen beginnt zu steigen und zu steigen, und Sie finden unterschiedliche Dimensionen und Isotope.

„Nichts aus der Welt der Wissenschaft, bisher kein Wissenschaftler hat diese Frage gestellt, die ich vor fast 40 Jahren an meine Professoren und viele meiner Kollegen in der Welt der Atome und Atome gestellt habe. Es wurde beiseite gelegt, weil wir es nicht beantworten konnten. Nun, da wir in die Welt der Existenz, die Welt der universalen Gemeinschaft, die Welt des universellen Transports eingetreten sind, können wir sie nicht mehr beiseite legen. Die Welt der Wissenschaft, die Welt der Physik, diese wissenschaftliche Welt muss diese Frage beantworten:

Wir akzeptierten die Theorie des Elektrons, des Protons und des Neutrons. In jeder Kombination dieser Masse addieren wir uns in Blöcken, anderen Neutronen oder Neutronenkombinationen. Auf der Erde bekommen wir Zink, auf dem Mond bekommen wir Zink, auf dem Planeten Zeus bekommen wir Zink, in diesem Universum. Aber die unbeantwortete Frage, die ich Ihnen allen zum Nachdenken stellte.

Warum haben alle Elektronen ungefähr die gleiche Größe und das Gravitationsmagnetfeld? Warum haben alle Neutronen das gleiche und warum haben alle Protonen das gleiche?

Wie kommt es, dass ein Neutron aus der Spaltung einer anderen Struktur entsteht, die nun selbst die Mutter ist, die sich nun in ein anderes Elektron und ein Proton aufspaltet und in jeder Dimension dieses Universums das gleiche Masse-Massenelektronenelektron erzeugt? Es gibt keinen Gott, der da sitzt, skaliert: Ja, das ist die Größe der Elektronenenergie, wir behalten sie dort; Ja, das ist die Größe der Protonenenergie, wir behalten sie dort; ja, das ist das Neutron; und das ist alles. Niemand macht einen großen Teig und schneidet ihn.

Was bestimmt die Größe eines Elektrons, die Menge an Energiemasse in einem Elektron, diese Größe und die Masse auf diesem Planeten, auf dem Planeten Zeus, in der Galaxie der Masse eines Protons? Und sie sind alle ungefähr um 10% auf und ab, das gleiche. Es gibt keine Skala, es gibt keine Schneidemaschine im Universum. “

Welches Phänomen diese Menge als ein Elektron vorschreibt, und wenn Sie ein Neutron spalten, erhalten Sie das Elektron, es kommt von alleine und es wird mit einem Proton geliefert. Die grundlegendste Frage, die sich in der Welt der Physik stellen sollte, lautet "" ", wer diktiert hat, was die Masse, die Größe und die Energiemenge eines Neutrons bestimmt, das ungefähr 10 bis 15 Prozent der Masse des Gravitationsmagnetfeldes in diesem Universum beträgt ? '

Die Welt der Wissenschaft hat darauf niemals geantwortet. Aus diesem Grund ist die Physik für viele Menschen unerreichbar, da die grundlegenden Eckpfeiler für die Schaffung dieses Wissens niemals erklärt wurden, niemals verstanden wurden. Mathematiker haben alle möglichen Formeln, aber wie lautet die Formel eines Elektrons? Welche Struktur hat ein Elektron auf der Erde mit einem Elektron in Massenenergie, in Bewegung und Geschwindigkeit wie an jedem anderen Ort im Universum?

Was ist das Volumen, was ist die Masse eines Elektrons? Wie kommt es, dass Elektronen überall im Universum, in diesem Universum, gleich sind? Wo in anderen Universen des Unicos es anders sein könnte und die Größe, die Geschwindigkeit von, könnte für die Universen, die dem Schöpfer am nächsten sind, etwas unterschiedlich sein.

„In der Welt der Physik, den Ärzten, den Vätern der Physik, als sie erklärten, dass es etwas gibt, das man das Elektron nennt, das sie gerade verlassen haben. Niemand hat es jemals geöffnet. Niemand hat jemals darüber gesprochen und wir haben es blind akzeptiert. “

Die Energie, die Menge der Felder, die sich innerhalb eines Elektrons befinden, wenn Sie die Verbindung zu den anderen Elektronen und anderen Protonen und anderen Neutronen in diesem Universum verstehen, stellen Sie eine einfache Frage: „Wir fragen nicht, was sich darin befindet Elektron, ich frage nicht, was sich in einem Proton befindet, ich frage nicht, was sich in einem Neutron befindet. Ich stelle eine einfache grundlegende Frage. Warum sind alle Elektronen innerhalb von 10 bis 15% gleich? Wir finden in der Atomstruktur des Kupfers kein Elektron von der Größe eines Neutrons, das für Zink unterschiedlich oder für Plutonium unterschiedlich ist. Was bestimmt die grundlegende Größe, die Eckpfeiler der Entstehung dieser Entitäten in unserem Universum? "

Wenn wir in eine größere Dimension gehen, im Plasma des Sonnensystems, legen Sie auf den Bildschirm, wie viele Namen sie für Dinge gemacht haben, von denen sie annehmen, dass sie im Plasma ein Proton sind. Was auch immer sie sich ausgedacht haben, mit verschiedenen Namen, die wir Erde nennen, nennen wir es Mond und wir haben es so raffiniert gemacht, dass wir es so ausgefeilt gemacht haben, dass wir es jetzt niemandem ermöglichen, es zu verstehen.

„Wenn Sie in all diese ausgefallenen Namen schauen, die sie über das, was sich in einem Kern befindet, gemacht haben ... sage ich Ihnen, was sich in einem Kern befindet. Es gibt ein Energiezentrum, die Sonne genannt wird, und die Felder um sie herum interagieren und stellen sich vor, wie viele Quarks und Qorks und alles andere gemacht wurde. Jedes Quark ist ein Mond, jedes andere Quark ist ein Planet, dann alles andere als die ausgefallenen kleinen Dinge, die wir Asteroiden und Meteoriten nennen.

Nun haben wir die Fakten der Wissenschaft auf den Tisch gelegt. Die Quarks, eines davon Up Quarks und Down Quarks, nennen wir die Erde und den Mond und die anderen Quark-Quarks nennen wir den Saturn. Es gibt keinen Unterschied.

„Jetzt verstehen wir die Wissenschaft, wir verstehen die Gesamtheit der Welt der Physik von Grund auf, jetzt müssen wir uns damit befassen. Es ist die Aufgabe von Wissenschaftlern, insbesondere von Physikern. Keine theoretischen Physiker. Theoretische Physiker haben die Angewohnheit, Dinge niederzureißen, und sie machen ein Chaos daraus.

Wir sehen das Plasma eines Protons, wir sehen ein Plasma eines Neutrons, wir sehen das Plasmaelektronen. Und jetzt haben wir zum ersten Mal die Struktur dieser Entitäten geöffnet: das Plasma. All diese ausgefallenen Wörter von Quarks und Up Quark und Down Quark und viele andere Dinge, über die ich in meiner nuklearen Ausbildungszeit darüber gelacht habe, habe ich nie vorbereitet, es zu akzeptieren, und mir wurde gesagt, die theoretische Physik sei ein Rückgrat der Physik und Ich sagte, die Theorie ist falsch, also mache ich mit meiner eigenen weiter.

Die Theorie ist sehr einfach, was im Makro ist, ist in Mikro und umgekehrt. Die Sonne, das Sonnensystem ist ein Plasma, ist ein Neutron. Mit der Zeit wird es sich teilen, wenn das Zentrum sich nicht halten kann, und in unserem Sonnensystem wird sich unsere Sonne spalten. Daraus ergeben sich andere und diese anderen werden genau in demselben Verhältnis stehen wie das Verhältnis von Neutron und Proton und Elektronendivision, die vom Neutron selbst stammen. “

Up Quark nennen wir es Erde, Down Quark heißt Mars, das lustige Up Quark heißt Jupiter und das lustigere, etwas zweifelhaft, heißt Saturn. Und alle anderen Teile, die dort fliegen, sind Meteoriten und Eisgürtel und die Monde. Wenn wir erklären können, wie die Erde geschaffen wurde und wie der Jupiter geschaffen wurde und wie diese eisigen Gürtel am Rand des Sonnensystems und um verschiedene Monde und Planeten entstanden sind, haben wir die Antwort auf all diese Crimons und Quarks gefunden. Ändern Sie den Namen der Quarks in Moon und sehen Sie, wie quarky der Mond und die Erde sind.

PT0419S21B01.jpg

Es ist an der Zeit, die Wissenschaft zu öffnen, dass jeder Mensch die Einfachheit, die Wahrheit darüber versteht.

„Was bestimmt die Größe des Sonnensystems, das wir Elektron nennen? Was die Größe dieses Sonnensystems vorschreibt, das wir Protonen nennen, das überall in diesem Universum, wo immer wir mit unserer neuen Wissenschaft und der Tiefe der von uns geschaffenen Teleskope schauen, sagen wir Planeten so und so hat Zink darin oder es ist aus Helium gemacht In einem Materiezustand-Gravitationsmagnetfeld sehen wir die Charakteristik dessen, was wir auf diesem Planeten als Helium sehen, also nehmen wir an, dass es zwei Elektronen, zwei Protonen und zwei Neutronen hat. Das Maß, die Größe, die Struktur des Elektrons auf diesem Planeten und es gibt dasselbe. “

Dies ist Teil der Weltraumtechnologie, wenn Sie die Dimensionen dieses Universums erkunden möchten. Was bestimmt die Größe des Elektrons, die an jedem Punkt dieses Universums gleich ist? Was zwingt es, eine Bewegung im oder gegen den Uhrzeigersinn zu haben?

Was bestimmt seine Geschwindigkeit? Ist die Geschwindigkeit des Elektrons in einem Wasserstoff die gleiche wie in der äußeren Grenze von Plutonium? Die Welt der Wissenschaft hat noch keine dieser Fragen beantwortet, weil sie das nicht tun können, sie haben nie das Thema der Tabelle mitgebracht. Es wurde beiseite geschoben. Sie wissen nicht, dass wir spielen können.

Es ist eine grundlegende Frage und eine grundlegende Antwort, die Sie finden müssen, um die Türen der universalen Gemeinschaft öffnen zu können, die Türen im Wissen des Universums. Das ist kein Carbon-14. Carbon-14 besteht aus 7 Deuterium.

Ihre Frage, was die Menschheit zu beantworten hat, was das Gravitationsmagnetfeld und die Größe dieses Neutrons, Protons und Elektrons in diesem Deuterium bestimmt hat. Möchten Sie in einem Raumschiff von Deuterium reisen? Möchten Sie in einem Raumschiff von der Größe eines Neutrons reisen? Oder möchten Sie in einem Raumschiff von der Größe eines Elektrons reisen? Kann ich dazu passen oder kann ich durch Proportionen ein System aufbauen, das mit der Geschwindigkeit des Elektrons über die Lichtgeschwindigkeit hinaus in der Dimension der Kohlenstoff-14-Struktur des universellen Feldes und innerhalb kürzester Zeit die Spanne des Universums durchlaufen kann?

Dies ist der Eckpfeiler der Frage der Physik. Das müssen wir beantworten. Warum sind alle Elektronen, die als natürliches Aufbrechen eines Neutrons auftreten, gleich groß und in verschiedenen Elementen die gleiche Position einnehmen und in diesem Universum gleich sind? Wer schneidet sie? Welche Kräfte bestimmen deren Größe?

Wir haben blind angenommen, dass eine neutrale Trennung in ein Elektron und ein Proton erfolgt. Woher kommt das Neutron?

„Wir haben grundsätzlich akzeptiert, dass sich das Neutron in Elektron und Proton aufteilt, wir nennen es den Kernzerfall. Grundlegender Atomzerfall, den ich in das Buch 1 - Die universelle Ordnung der Schöpfung der Dinge - eingefügt habe. Was diktiert das Neutron? "

Wann kommen genügend Felder zusammen, um zu wissen, dass sie die Größe eines Neutrons haben, dass es genug Felder bildet, um durch deren Teilung ein Elektron und ein Proton in einer solchen Masse entstehen zu können? Oder ist es die Replikation des Gravitationsmagnetfelds innerhalb der Struktur der Mittellinie dieses Universums, die die Größe dieser drei Elemente bestimmt?

Wir können kein Mensch des universellen Transports werden, wenn wir nicht verstehen, woher unser Treibstoff kommt.

Wie ist der Weg der Arbeit des Universums festgelegt?

Wir befinden uns im zehnten Stock, wir denken in Kenntnis der Sache, aber dieses Gebäude hat kein Fundament. Niemand hat das für uns gebaut. Niemand hat uns gesagt, unter welchen Bedingungen so viel Magnetfeld zu einem Neutron wird. Was ist die Mutter, was ist das Maß, was ist der Bezugspunkt, dass alle Neutronen in diesem Universum innerhalb von 10 bis 15 Prozent der Masse des Magnetfelds alle gleich sind oder nahe genug sind?

Diese Fragen stellen die Welt der Physik auf den Kopf, weil wir sie beantworten müssen. Wenn wir es nicht beantworten, wenn Sie es nicht verstehen, wenn wir von allen Quarks wegkommen und alles, was schlimmer wird.

Können sie definieren, können sie uns sagen, wie sich ein Neutron aus den magnetischen Gravitationsfeldern der Sonne geformt hat? Oder die Sonne des Universums, die Essenz der Schöpfung des Schöpfers. Dies geht auf das Grundprinzip zweier Dinge zurück. Was wir als Schwarze Löcher bezeichnen, versteht man nun als Prinzip der Gravitationsfeldkräfte und gleichzeitig als Verhältnis der Wechselwirkung der Felder des Universalplasmas. Das heißt, das stärkere Plasma füttert das schwächere Plasma, um es zu erreichen, sind ausgeglichene Felder. Dies wirft eine sehr große Frage bei der Erstellung der Schwarzen Löcher auf, die wir aufgrund der Schaffung einer eigenen Nanostruktur und ihrer eigenen Absorption physisch in einem Teil des Universums sehen.

Abbildung 5: Schwarzes Loch zieht aus seiner Umgebung an

Das Schwarze Loch zieht sich durch sein Gravitationsfeld und zwingt alles in seiner Umgebung. In gewisser Weise ist dies richtig, weil angenommen wurde, dass es eine riesige Kombination von Feldern gibt, die sich negativ auf die Umgebung auswirken. Deshalb zieht es. (Abbildung 5)

Abbildung 6: A = großes Plasma; B = kleines Plasma

Wenn wir ein kleines Plasma und ein großes Plasma haben (Abbildung 6), teilt das große Plasma seine Felder mit dem kleinen, um es auf ein Gleichgewicht zu bringen, und baut dieses in Felderergie auf. Das große Plasma wird zum Feeder und das kleine Plasma beginnt sehr klein zu absorbieren.

Absaugt und nimmt das Schwarze Loch alles aus dem Universum in sich auf, aufgrund seiner schweren Felder, die entgegengesetzt zu seiner Umgebung liegen, oder wird es von einem größeren Schwarzen Loch gespeist? Wenn wir über das Plasma sprechen, sprechen wir über die Arbeit des Universums. Wenn dies so viel ist, dass es absorbiert, ist es möglich, dass das Zentrum des Schwarzen Lochs ein einzelnes Element aus Deuterium ist?

Durch seine Stärke ist es so schwach, dass es durch das magnetische Gravitationsfeld des Universums in seiner Umgebung, das versucht, gespeist zu werden, zum Absorber des größeren Feldes wird. Durch das Zusammenspiel von Schichten und Feldern entsteht die Illusion der Dunkelheit.

Wenn sich die Felder in der Bewegung befinden und sie mit den anderen interagieren, sehen wir die Abstrahlung von Feldern, die tatsächlich zum Wesen der Schöpfung gehören. Schwarze Löcher absorbieren nicht alle, aber einige der Reibungen, einige der Energien reflektieren sich. Es ist genau wie unsere Sonne.

Wenn wir nicht verstehen, können wir nicht abheben, können wir uns nicht selbst ernähren, können wir nicht plötzlich verstehen, dass wir ein Proton sind, und die Feldmessungen oder die Feldkraft dieses Universums bestimmen einen Punkt, in dem es notwendig ist, ein Elektron hinzuzufügen dazu oder teilen Sie sich auf ein anderes Elektron.

Ein Elektron, ein Proton und ein Neutron, was wir sehen, was wir absorbieren, ist auf einer Ebene der Stärken der Beobachtung des Menschen. Der Neutron beim Geben und Entnehmen von Energie aus seiner Umgebung hat sich in ein Elektron und ein Proton aufgeteilt. Die Größe aller drei ist im Universum durch etwas geteilt, denn wo auch immer Sie sich befinden, auf dem Planeten Zeus oder auf der Erde, ist diese Größe immer gleich. Wenn wir den Planeten Zeus beobachten, sehen wir sechs Protonen und sechs Neutronen. Wir sagen, dass der Planet Kohlenstoff hat. Es muss die gleiche Struktur des Massenverhältnisses haben.

Wenn dieses plasmatisch-magnetische Feld als Neutron bezeichnet wird, teilt es sich beim Empfangen und Geben mit seiner Umgebung in ein Elektron und ein Proton auf. Proton und Elektron folgen demselben Satz. Was teilt sich das Elektron auf? Was teilt sich das Proton auf? In was auch immer sie sich teilen, welche Phänomene bestimmen ihre Größe in der Sub-Materie, dem Sub-Plasma-Level.

„Dies sind die Fragen, die die Physikwelt den Physikern beantworten muss. Es ist die Hauptarbeit von Leuten wie mir, diese auf den Tisch zu legen, zu versuchen, Sie zu verstehen, was dies vorschreibt, und was dann geschieht, wenn Sie diese Dinge verstehen. Was passiert mit Elektronen, Protonen und Neutronen auf der Materieebene, weil ich aus der „Mutter“ eine „Mutter“ gemacht habe und was passiert jetzt mit der neuen „Mutter“? Und das Merkwürdige ist, woher kam die erste „Mutter“ (Neutron)?

Wir haben die Bedingung in der Dimension des magnetischen Gravitationsfeldes der Materiestärke geschaffen, dass sich irgendwo in diesem Universum in Gegenwart des Feldeffekts der Umgebung wir in einer Materiedimension manifestieren. Dies bedeutet, dass jedes Elektron in diesem Universum gleich ist.

Der Satz seiner Schöpfung kommt von der Teilung des Neutrons oder der kollektiven Masse von Entitäten, die kontinuierlich in unserem Universum geschaffen werden, das in der Größe ein Elektron, ein Proton und ein Neutron ist, und sie kommen zusammen und bilden eine atomare Struktur. “

Dies stellt die gesamte Physik auf den Kopf. Wir haben angenommen, wir haben so viele theoretische Annahmen gemacht und abgeschlossen, dass der Neutronenzerfall zur Entstehung eines Elektrons und eines Protons geführt hat. Führt dieses Universum zur Bildung einer spezifischen plasmatischen Packung mit Baumgröße, damit sie in ihrem Zusammensein als Materieebene eines Atoms bleiben können?

Wir brauchen ein Elektron, um dynamisch zu erzeugen und zu expandieren, dass wir in seiner Existenz dieses nicht-veränderbare Feld nur schaffen, ohne Elemente zu manifestieren. In der Welt der Medizin nennen wir es nun RNA in derselben, in der die DNA die Struktur des Elektrons und Proton und Neutron ist.

Warum haben wir in der Wechselwirkung der drei Neutronen, Protonen und Elektronen drei? Wenn Sie das verstehen und verstehen, dass die Erzeugung von freiem Plasma zustande kommt, ist das nicht die Replikation von Aminosäuren?

Wie viele verschiedene Maße dieser Aminosäure haben sich zusammengeschlossen, um Leben und Intelligenz in diesem Universum und den kommenden Universen zu schaffen?

„Es ist für uns, diesen Schritt besser zu machen. Dies ist für uns, um zu sagen, dass diese Wissenschaftler uns irreführen, genug ist genug. In der fundamentalen Realität der Wissenschaft der Physik müssen wir uns ansprechen, bevor wir zum nächsten Schritt gehen können, bevor wir Milliarden von Dollar ausgeben, um diese Dinge zu kollidieren und zu spritzen, und dann sagen wir, dass wir den Ursprung des Universums gefunden haben.“

Abbildung 7: Drei unterschiedlich große Plasmen, die zusammenwirken und die Seele erschaffen

Der Ursprung des Universums liegt in uns, ist Teil unserer Existenz, es bestimmt jede Zelle von uns in dieser atomaren Struktur.

Wenn die Existenz von drei Plasmen in verschiedenen Größen zur Erzeugung einer Feldkraft mit dieser Dimension führte, der Seele, ist die physische Existenz mit einer dreidimensionalen Feldbalance verbunden?

Was und wo im Universum bestimmt, dass alle Elektronen und alle Protonen und alle Neutronen in diesem Universum diese Messung haben würden? Es muss einen Replikationsfeldtransfer geben, der dies ermöglicht, oder es gibt eine Größengröße der Felder, die es an einem bestimmten Punkt schafft, sich zu einer Plasmawelt zu umgeben, die in Bezug auf ein zentrales Gravitationsfeld dieses Universums eine feste Größe hat Dimension und dann kommt die Frage, warum nur drei? Gibt es andere Entitäten, die größer und kleiner als ein Neutron sind, über die der Mensch noch nie nachgedacht hat?

Wir suchen nicht nach dem Respekt einiger Menschen, die glauben, mehr zu wissen. Wir suchen Respekt vor dem Mann, damit er mehr versteht, um diese Fragen in der Tiefe des Raumes beantworten zu können.

„Was hat deine Mutter dir beigebracht, bevor du dein Zuhause verlassen hast? Ich bringe Ihnen das Bügeln bei und ich bringe Ihnen bei, wie man kocht, wenn Sie alleine sind, können Sie auf sich selbst aufpassen. In gewisser Weise habe ich Sie in die Küche des Universums gebracht, um Ihnen beizubringen, wie man kocht und nicht, wie man sich von einigen Köchen täuschen lässt, dass sie Ihnen einen Fisch als Steak verkaufen und Sie schmecken und sagen, was für ein schönes Steak. “

Die Welt der Wissenschaft muss im Herzen eines jeden Menschen sein, denn es ist die Wissenschaft, die den Menschen aufgebaut hat, und nicht der Mann, der die Wissenschaft aufgebaut hat. Wir werden Mathematiker, Physiker, Chemiker, Biologen und Professoren, weil niemand das grundlegende grundlegende Verständnis der Schöpfung erklärt hat. Niemand hat einen Meister.

Wir sind Erzieher des Universums und wir sind gut in unseren Jobs.

Die Menschheit und das Wissen des Mannes auf der Bildungsstufe des Mannes haben die grundlegenden Eckpunkte der Schöpfung, die wir heute Plasma nennen, berührt, müssen sie berühren und berühren. Wir müssen das Wissen des Universums zu dem Plasma machen, das wir von Geburt an verstehen.

„In der Richtung und im Verständnis der Wissenschaftswelt hätten diese Fragen von heute die ersten Lehren vor sechs Jahren vermitteln sollen. Aber die Menschheit war nicht bereit. Jetzt ist die Menschheit bereit, weil er so gerne in die Spanne des Universums eintaucht, er muss darauf antworten, weil Sie ohne Brennstoff nirgendwo hingehen können. Selbst mit dem Treibstoff können Sie nicht reisen, wenn Sie nicht wissen, wie und wie der Treibstoff reagiert und wie schnell Sie die Spannweite des Universums durchqueren. Diesmal brennt es nicht, dieses Mal ist ein gleitender Job. “

Während des Orangenexperiments haben wir die Energie, das Protein, den Geschmack der Orange in das Wasser übertragen. Dies geschieht durch Gravitationsmagnetfelder, die im Becher erzeugt wurden, indem verschiedene GANSes um ihn herum gelegt wurden, wodurch diese Bedingung für den Orangentransfer geschaffen wurde. Ist und hat das Universum des Menschen eine Feldtransferebene innerhalb oder innerhalb der Grenze außerhalb des Universums, die vorschreibt, was die Orange im Inneren ist, die das Wasser, das wir trinken, gefüllt hat? Ist es so, wie die Größen des Elektrons, des Protons und des Neutrons bestimmt werden? Es geht zurück, das ist das wahre Wesen der Schöpfung im Universum, das von der Position der Seele des Schöpfers diktiert wird. Das selbst besteht aus drei Dimensionen, und die Wechselwirkung der drei Dimensionen verleiht der Seele des Schöpfers Dimension oder was wir als viertes Element sehen.

Ist das Leben der Existenz eine Kopie des Lebens des Schöpfers? Haben Sie eine Antwort gefunden, wer und wie die Größe jedes Elektrons in diesem Universum bestimmt wird? Ist es auf der Grundlage der Theorie der AleksOrange und Banane oder ist es grundlegender, hat die Schaffung der Feldbalancen innerhalb der unicos ein Präsidentenpaket für alle Universen geschaffen?

Dann stellt sich die grundlegende Frage dahinter, woher kommt diese Orange? Das Energiebilanzniveau des Universums ist in drei Sätze von schnellen, aber kleinen Paketen unterteilt, wodurch das Elektron entsteht. Zwischenpakete der Festigkeitsstränge einer bestimmten Dimension, aus der das Proton besteht. Und eine Mischung aus den starken und kleinen Paketen und dann eine große und die schwächeren Pakete, aus denen das Neutron besteht.

Die Gravitationsmagnetfelder der Mittellinie dieses Universums bestimmen die Größe des Energiepakets, das sich darüber hinaus öffnet und unter der Tatsache, dass es nicht existiert, und innerhalb eines bestimmten Feldes die Stärke und die Menge in dem Paket sich durch seine dynamische Interaktion ausmacht die Felder des Universums, in Zustand und Wechselwirkung mit der Materie, geben Trägheit an, die geschaffen wird, um sich als Neutron zu manifestieren. Die Neutronen sehen nicht, das Neutron wartet darauf, sich teilen zu können, um ein Elektron und ein Proton zu haben, sonst wird das Universum voller Neutronen sein, die darauf warten, sich zu teilen.

„Das Universum produziert kontinuierlich Pakete von Elektronen, Neutronen und Protonen, die in Wechselwirkung zur Entstehung eines Atoms führen. Je nachdem, auf welche Energiepakete sie stoßen, wird die Stärke der Felder geteilt und zu Zink, Kupfer, Wasserstoff usw. werden.

Ist die Umwandlung der Elemente Realität oder die Übertragung der Felder des Universums entsprechend dem Zustand der Umgebung führt dies zur Manifestation der Elemente und es findet keine Umwandlung statt. Wenn ich in diesem Gebiet eine Feldumgebung mache, die Gold entspricht, würde jedes Feld, das dieses Paket durchläuft, hier landen. “

„Ein grundlegender Punkt für uns, wenn wir dort sitzen, wo wir in unserem Wissen und in unserem Verständnis des Makro- und Mikroinhalts der Plasmawelt sind, sehen wir, dass die Sonne kein Gold wirft und die Erde es fängt. Die Sun erstellt Feldpakete. Wenn dieses Feldpaket eine räumliche Lückenstärke aufweist, die ich von Gold bekomme, dann ist es meine, wenn ich am richtigen Ort bin, um es einzufangen, weil die andere Seite zu Jupiter oder zum Mars oder zu Saturn geht. “

Können wir realistisch werden und die Gesamtheit der Wissenschaft und Physik verstehen? Weil wir beim Verständnis der Welt des Plasmas eine neue Wissenschaft aufbauen werden, auf der richtigen Weise, dass unsere zukünftigen Generationen die Spannen des Universums bereisen können, während sie ein Glas Wasser trinken können.

Versuchen Sie, das Zusammenspiel der Felder zu ermitteln. Warum fühle ich das? Versuchen Sie zu verstehen, ob es unmöglich ist, wie ich mich in meiner Seele und in der Seele meiner Körperlichkeit und meiner Körperlichkeit fühle. Und die Körperlichkeit, die ich in mir lebe. Ist die Körperlichkeit, die ich im Neutron lebe, und meine Körperlichkeit das Proton und die Seele meiner Körperlichkeit dieses Elektrons? Wie kann ich damit interagieren?

Ist die Seele des Mannes so beschämt, die Seele der Körperlichkeit mit in die Dimension der universalen Gemeinschaft zu nehmen, die er für sich allein macht, will er die Peinlichkeit nicht mitbringen? Weil er jeden Abend oder jeden Tag geht und du rufst, und du nennst es den Traum.

Was ich heute auf den Tisch lege, muss von jedem einzelnen Mann beantwortet werden, bevor er zu Männern des Universums werden kann. Dies ist der Punkt, an dem wir den Mann und den Mann trennen. Der Mann des Universums und der Mann des Dorfes der Erde. Der Mann, der sich entscheiden wird zu bleiben und seine nächste Generation auf diesem Planeten zu behalten, ist anfällig für die physischen Unfälle dieses Universums und einen Endpunkt der Verschmelzung mit dem Schöpfer seiner selbst, der Sonne.

PT0419S25B01.jpg

260. Knowledge Seekers Workshop

https://youtu.be/eMfXjjILNYg?t=8508

264. Knowledge Seekers Workshop

https://youtu.be/hmISPSDhFzE?t=1151

https://youtu.be/hmISPSDhFzE?t=5076

https://youtu.be/hmISPSDhFzE?t=6673

KF SSI AUSBILDUNG

Ein weiteres wunderbares Trimester steht kurz vor dem Ende

von der KF SSI Ausbildung

Sehr geehrte Studierende der KF SSI Education und die Wissensuchenden auf der ganzen Welt, die noch nicht über unsere Studiengänge Bescheid wissen, sowie diejenigen, die kurz davor sind, sich zu bewerben, aber immer noch darüber nachdenken, was sich ändern würde, wenn Sie es tun 2019 endet am 14. April und der nächste beginnt am 6. Mai. Die Zeit hier auf der Erde vergeht schnell. Und die gute Nachricht ist, dass während unserer Reise in den Tiefen des Universums keine Zeit bleibt.

Wir gratulieren den bestehenden Studenten zu ihrer Erleuchtung, die sie im ersten Trimester erhalten haben. Wenn Sie die Wahrheit über die Welt der Schöpfung genug inspiriert hat, werden Sie sicherlich mehr erfahren. Die meisten von Ihnen sind mit den nächsten Abschnitten und den besten Botschaftern der fundierten Kenntnisse, die Sie erworben haben, völlig vertraut. Lesen Sie zu Ihrer eigenen Zufriedenheit dennoch die Freude darüber, wie viel Sie bisher erreicht haben.

Und der Rest der Bevölkerung zögert nicht zu lange. Bewerben Sie sich noch heute!

Wir halten immer noch eine große Sammlung von Privatlehren für Sie bereit, in denen unser Top-Wissenschaftler, Nuklearingenieur Mehran Tavakoli Keshe, die Gesamtheit des Wissens aus seiner Perspektive erläutert, genug, um sich unter den Sternen zu präsentieren und ein Star zu werden.

Wenn Sie sich jemals diese schweren Fragen gestellt haben, wer wir sind, was wir hier tun und was möglicherweise der beste Grund ist, um in dieser Realität auf der Erde zu sein, benötigen Sie auf jeden Fall einige unzweifelhafte Antworten oder lassen Sie uns zumindest genügend wissenschaftliche Grundlagen geben, um sie zu erforschen mehr auf eigene Faust und endlich Antworten finden.

Wenn Sie zu denen gehören, die die schöne Welt nicht ohne Frieden für alle sehen, dann klopfen Sie an die richtige Tür des Wissens, wie Sie allen Frieden bringen und vergeben und niemals vergessen können, was die Menschheit in der Vergangenheit falsch gemacht hat. Sie müssen den wissenschaftlichen Grund verstehen, warum menschliches Verhalten gewalttätig wird, damit Sie wissen, was zu tun ist, um die Veränderung herbeizuführen.

Wenn Sie neugierig auf alles sind, sind Ihre Fragen die Grenzen des Raumes jenseits Ihrer Vorstellungskraft, Sie möchten wissen, woher alles kommt, soweit es geht, und wie interagiert das alles, wie viel davon Die Welt ist für uns unsichtbar und kann immer noch erklärt werden, und selbst wenn Sie der Meinung sind, dass in den Schulen viel Wissen vorhanden ist, könnte Ihre Neugier nicht genährt und befriedigt werden. Ihr Weg hat Sie an den richtigen Ort gebracht, und es gibt einen Grund dafür Sie lesen jetzt dieses Magazin.

Oder Sie möchten mit der fortschrittlichsten Technologie ein reiches Leben auf der Erde erreichen, ohne sich um Ihre Gesundheit zu sorgen oder um die Frage, wie dieser Planet in die Umwelt verschmutzen wird, aber Sie wissen nicht, wie Sie eine Lösung finden sollen, oder Sie verlieren die Hoffnung überhaupt möglich? Oder Sie sehen nicht nur die Erde, sondern etwas zieht Sie aus der Erdatmosphäre in die Bereiche des Universums, um den Menschen unbekannt zu erkunden? Keine Sorge! Wir haben Antworten für alle. Und wir verwenden keine Jetantriebstechnologie und Raumanzüge für Spaziergänge im Weltraum. Du weißt, warum? Weil wir nicht nur Vögel betrachten. Wir betrachten Erde, Mond, Mars, Sonne usw. Keine Raketen. Raketenwissenschaft ist obsolet. Willkommen bei der Plasmawissenschaft. Keshe Plasmawissenschaft und Technologie, die Sie nicht mit allen verfügbaren Plasmawissenschaften verwechseln, da Sie von niemandem etwas über das Raumschiff erfahren werden, das Sie verstehen müssen, wenn Sie beide Fragen beantworten.

Begleiten Sie uns und sehen Sie die Kraft der Veränderung in Ihren Händen und in Ihrer Seele. Wir sind hier um zu dienen und nicht um bedient zu werden! Was bedeutet es und wie spiegelt es unser Leben wider? Finden Sie selbst Sehr wahrscheinlich werden Sie den Zweck finden, den Sie immer gesucht haben, aber nicht definieren konnten. Und wenn nicht, werden Sie trotzdem zufrieden sein, dass sich Ihr Verständnis für alles verbessert hat.

Denken Sie daran, dass die Keshe-Stiftung eine wissenschaftliche, nicht religiöse und gemeinnützige Organisation ist. Es geht um das Recht zu wissen. Es geht um die Kraft der Veränderung durch Wissen. Gehe auf deine Internetsurfe und wähle das richtige Ziel: http://keshe.foundation/education

Wir warten auf euch alle.

KF SSI Ausbildung der Keshe Foundation,

Der Ort, an dem Wissenschaft auf die Seele des Mannes trifft

PLASMAPRODUKTE

Plasma-Nacken-Pad

Das Plasma-Nacken-Pad verwendet die Plasmatechnologie, die auf der Wechselwirkung zwischen Magnetfeldern beruht. Diese Felder wiederum erzeugen Plasmafelder, die dazu beitragen, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, indem sie Stress reduzieren. Im speziellen Fall verringert dieses Produkt die Spannung in Hals, Schultern und Halswirbeln.

PT0419S28B01.jpg

Plasma-Nacken-Pad wird verwendet für:

- Nackenschmerzen und Schmerzen in der Schulter

- Hals kalt

- zervikale Wirbelsäulenbeschwerden

- zervikale Wirbelsteifigkeit

- Unterkieferschmerz

- Zahnschmerzen

- Ohrenschmerzen

- Halsschmerzen

- Reduziert akute und chronische Nackenschmerzen

- Verbessert die Durchblutung, um Muskelkater und Gelenke zu beruhigen

- Erhöht die Vitalität von Zellen und Geweben

Das Plasma-Nacken-Pad ist ein medizinisches Gerät der Klasse I, das für die Langzeitbehandlung entwickelt wurde. Es hat keine beweglichen Teile oder Batterien und ist somit ein leichtes, langlebiges, tragbares und vielseitiges Gerät, das leicht mitgeführt werden kann. Das Plasma-Nacken-Pad passt sich dank seines ergonomischen Designs jeder Halsgröße an und sorgt so schnell für Komfort und Wohlbefinden. Das Plasma-Nacken-Pad besteht aus Neopren mit Klettverschluss, wodurch es leicht, langlebig und einfach zu installieren und zu entfernen ist. Es ist kein Plug-In erforderlich, und es ist mit Klettverschlüssen einstellbar, um eine individuelle Passform sicherzustellen. Das ist eine Größe für alle.

VERWENDUNGSZWECK

Wickeln Sie es vorsichtig und nicht zu fest um den Hals und befestigen Sie es mit dem entsprechenden Klettverschluss. 2 bis 6 Stunden lang maximal 1-2 Mal täglich auf den Hals auftragen.

VORSICHTSMASSNAHMEN

Von Metallen fernhalten.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Halten Sie sich fern von elektromagnetischen Quellen (Radio, TV, Mobiltelefon, PC usw.).

Nicht zu verwenden bei:

- zum neurologischen Teil des Schädels (Gehirn)

- zu inneren Organen

- wo es Infektionen gibt

- für Patienten mit hohem Fieber

- Wunden öffnen

- für schwangere oder stillende Frauen

- in der Nähe von Metallen oder elektrischen Implantaten / Geräten (auch im Körperinneren wie Metallimplantaten), einschließlich Herzschrittmacher.

SPRACHGEMEINSCHAFT

Neuer Unterricht auf Farsi [Persisch]

Wie kamen wir dazu, den Farsi-Unterricht zu beginnen?

Nun, ich denke normalerweise nicht daran, irgendetwas zu beginnen. Ich träume gerne von Dingen, die ich gerne tue oder in denen ich gerne bin. Dies war einer meiner Träume, dass wir Farsi-Unterricht haben können und viele weitere Möglichkeiten für die Farsi-sprechende Gemeinschaft. Sich mit der Plasmatechnik zu beschäftigen, zumal der Mann, der sie gebracht hat, aus demselben Land kommt.

Dann fing alles von selbst an. Ich habe Hassan gefragt und gleichzeitig habe ich mit Shahrzad kommuniziert - die Geschichte, sie kennenzulernen, passierte vor mehr als einem Jahr. das an sich ist eine andere Geschichte. Es scheint, dass alles vor zwei Jahren begonnen hat oder zumindest die Gründung vor zwei Jahren begann. Und als es anfing, war es wie Magie.

~ Azar

2012 arbeitete ich mit einer internationalen Gruppe der globalen Erwärmung zusammen, einem kurzen Programm von Herrn Keshe, das in Bezug auf Kohlendioxid gezeigt wurde. Und 2016 gab es eine weitere Show derselben Gruppe von der Keshe Foundation.

Als ich versuchte, ihn zu retten, versuchte ich wegen der Krankheit meines Mannes Kontakt zur Keshe Foundation aufzunehmen. Aber ich fand es zu spät, um den Zustand mit GANS zu bearbeiten. In den Lehren von Herrn Keshe fand ich heraus, dass einige Bedingungen vor tausenden von Jahren geplant wurden. Ich habe ein romantisches Leben erlebt und dieselbe Liebe hat mich gelehrt, es zu teilen. Es war ein Anhaltspunkt für den Verlust meines Mannes, diesen Kurs in Keshe Plasma Science and Technology zu verfolgen. Und jetzt ist mein ganzes Leben die Wissenschaft des Plasmas. Ich beschloss, einen geliebten Menschen aus irgendeinem Grund nicht zu vermissen, ohne die Wissenschaft des Plasmas zu kennen. Nach einer Weile interessierte ich mich sehr für die Philosophie der Plasmawissenschaft. Ich fing an, einige Videos in den YouTube-Kanal zu übersetzen. Auf diese Weise rief mich eine Gruppe interessierter Suchender an und bildete eine Gruppe, die sehr aktiv war.

Hoffentlich können wir die Plasmawissenschaft nebeneinander auf den Iran ausdehnen.

~ Shahrzad

PT0419S30B01.jpg

Öffentliche Lehren auf Persisch / Farsi

فارسی زبان به عمومی آموزشهای

https://www.youtube.com/playlist?list=PLpCKWzA-bp9vQ1JhGZISkVyRZgVOIY569

Es war Anfang Dezember, als Azar erwähnte, dass er in den Iran gegangen sei und einen Workshop gemacht habe. In diesem Workshop sollten das Alphabet von Keshe Plasma Science and Technology und das Magravs-Gerät vermittelt werden. Bald darauf sprach sie über das Online-Unterrichten am 14. Januar 2019 als Startup. Diese Idee wurde mit Herrn Keshe verfolgt.

So enthusiastisch ich auch darüber war, ich war auch nervös, weil es eine große Verantwortung ist und ich das Keshe-Plasma-Wissen so bedienen wollte, wie es es verdient, mit all der harten Arbeit, die die Familie Keshe und Keshe in diese Familie stecken es.

Also widmete ich mich meiner ganzen Zeit, um mehr zu lernen, die Werkzeuge zu lernen und ein Redner zu sein. Als die Sitzung anfing, fühlte ich eine Geburt, als sich mein Mikrofon öffnete und ich anfing zu sprechen. Ich lasse nach ein paar Minuten los und ich lasse das Wissen fließen. Ich fühlte eine Verbindung mit meinem Publikum, obwohl ich Tausende von Kilometern entfernt saß. Ich fühlte die Energie in mich gegossen.

Als die Sitzung vorbei war, war ich so erregt, dass ich bis spät in den Tag nicht schlafen konnte. Ich fühlte die Verbindung noch stärker.

Im zweiten Unterricht waren die iranischen Teilnehmer so begeistert. Wenn es 28 Teilnehmer gab, die gebeten wurden, bei Fragen die Hände zu erheben, dann müssen 56 Hände vorhanden gewesen sein, was ich in englischen Lehren nicht gesehen habe. Ich bete darum, dass ich mich auszeichne und mehr lerne, um mehr lehren zu können und nicht zum Wissen führen zu müssen. Ich habe das Gefühl, dass wir bald die Schüler unterrichten werden, was mein Ziel ist.

~ Hassan

Ich habe die Fesi-Workshops der Keshe Foundation in den letzten Wochen verfolgt. Meiner Meinung nach werden die Lehren sehr gut gemacht, und Herr Hassan (der sie durchgeführt hat) leistet hervorragende Arbeit.

Die Qualität des Unterrichts ist hoch und die Themen werden sehr gut erklärt. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Plasmawissenschaft in ihren Details kompliziert ist, und es wird einige Zeit dauern, bis die Schüler das Wesentliche verstehen. Daher ist ein ausgeklügeltes Team erforderlich, um diese Lehre zu unterstützen. Ich bin froh, dass verantwortliche Personen der Keshe Foundation mit dieser Aufgabe betraut werden, und ich werde mein Bestes tun, um sie sowie die Farsi-sprechenden Studenten mit all meinen Fähigkeiten zu unterstützen.

~ Parviz

PT0419S31B01.jpg

PLASMA-WISSENSCHAFTSZEITSCHRIFT

Ungewöhnliche Wechselwirkungen über physikalische Materie durch die magnetischen Plasmafelder von Eisen

Autor: Adrian Folteanu

Veröffentlicht am: April 2019

Einführung

In der heutigen Zeit wird in den formalen Bildungssystemen auf der ganzen Welt die Grundidee des Fachs auf sehr unvollständige Weise gelehrt, die sich auf die Körperlichkeit beschränkt. In der klassischen / heutigen Physik definiert die Idee von Feldern eine Region im Raum, in der jedem Punkt ein bestimmtes Maß / eine bestimmte Einheit zugeordnet ist.

Im modernen Rahmen der Quantenfeldtheorie besetzt ein Feld einen Raum, enthält Energie und seine Anwesenheit behindert ein klassisches "wahres Vakuum". In der klassischen Physik ist das Feld eine Form der Materie, durch die die Wechselwirkung zwischen Teilchen stattfindet. Ein Partikel erzeugt ein Feld um sich herum und ein Feld interagiert über einem anderen Partikel.

Mit einem viel höheren Verständnis in der Plasmawissenschaft repräsentiert das Feld eine plasmatische Realität, die einen bestimmten plasmatischen Zustand des Raums definiert, in dem sich dieses Feld manifestiert. Plasmatische Wechselwirkungen finden über die Felder statt. Die Manifestationen von magnetischen Plasmafeldern können auf verschiedenen Energieniveaus liegen, viel höher als die der physikalischen Materie (oder der Physik, wie sie in der Plasmawissenschaft bekannt ist).

Abbildung 1: Materialien für den CH2 GANS-Reaktor

Deshalb ist nur ein Teil dieser Phänomene in der gegenwärtigen Physik sichtbar oder messbar, die nur den begrenzten Bereich des Materiezustands akzeptiert und studiert. Magnetische Phänomene (wie wir sie aus der Physik kennen) sind nur eine besondere Manifestation der plasmatischen Magnetfelder in der Stärke der Physikalität.

Obwohl dies ein anderer Ansatz als der der modernen Physik ist, ist er mit objektiven Ergebnissen perfekt anwendbar. Dies bringt einen außergewöhnlichen Wert. Deshalb muss es ohne Vorurteile und mit offenem Geist angegangen werden.

Praktische Ergebnisse der Plasmawissenschaft belegen zum Beispiel die Existenz von Feldern, die jede Art von physischem Objekt magnetisieren können. In den Experimenten, die seit 2008 gezeigt wurden (Keshe, 2008), hat Herr Keshe das Vorhandensein einer Form von Ferromagnetismus mit sichtbarer Manifestation bei einem einfachen Stück Kunststoff nachgewiesen.

Der Ferromagnetismus ist die häufigste und mächtigste Art des Magnetismus in der Körperlichkeit. Nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen haben unter normalen Bedingungen nur einige der Metalle ferromagnetische Eigenschaften: Eisen, Nickel, Kobalt und ihre Legierungen. Diese Metalle können entweder von Magneten angezogen werden oder durch Magnetisierung zu Permanentmagneten werden. Andere Substanzen reagieren sehr schwach auf die Wirkung der Magnetfelder der Körperlichkeit unter der Einwirkung zweier anderer Formen des Magnetismus, wie Para-Magnetismus und Diamagnetismus, aber die Kräfte, die sich in diesem Fall manifestieren, sind fast unbemerkt / unempfindlich. (Wikipedia, 2019)

Wie wir wissen, können wir durch die Wechselwirkung von galvanisiertem Eisen und nano-beschichtetem Kupfer das CH 3 GaNS herstellen. Durch die Schaffung einer bestimmten Plasmazustand kann das CH 3 GaNS auf Deuterium (H 2) GaNS reduziert werden. Ein anderes Verfahren zum Erzeugen von Deuterium GaNS besteht darin, das CH 3 GaNS zu CH 2 GaNS zu reduzieren. Das resultierende GaNS wird eine Verbindung mit dem Eisen haben, das im GaNS-Reaktor verwendet wird. Magnetische und Gravitationsfelder von Deuterium GaNS, die mit dieser Methode hergestellt wurden, haben eine bestimmte Zusammensetzung, die mit den Feldern des Eisens verbunden ist. So tragen sie das Verhalten des Eisens. Dies bedeutet, dass Deuterium in Gegenwart eines Magneten ähnlich wie das Eisen reagiert. Wir müssen verstehen, dass diese Übertragung von ferromagnetischen Eigenschaften durch magnetische Plasmafelder vermittelt wird. Für die moderne Wissenschaft ist es schwierig, die streng begrenzte Sicht / Verständnis, die Ferromagnetismus nur mit Aspekten der Körperlichkeit verbindet, wie dem quantenmechanischen Spin, zu überwinden. Trotzdem können einige sehr einfache Experimente die Wirkungsweise von magnetischen Plasmafeldern über den Magnetismus der Körperlichkeit klären.

Der CH2 GANS-Reaktor

Man kann mit dem Aufbau eines sehr einfachen Reaktors für die Erzeugung von CH 2 GaNS beginnen. Der Aufbau dieses Reaktors ist eine spezifische Methode, um schnell CH 2 GaNS zu erhalten. Verwenden Sie dazu 10% Salzwasser. In diesem Reaktor befindet sich eine nanobeschichtete Kupferspule oder -platte. Im Abstand von 12 bis 14 cm ein doppeltes Metallstück platzieren. Dieses Stück besteht aus einer Zinkplatte und einer Eisenplatte (einer sehr schwachen / niedrigen Stahllegierung), die sauber sind und die gleiche Form und Größe haben (Abbildung 1).

Abbildung 2: Zwei Metallstücke zusammenbinden

Man kann ein einzelnes Metallstück erhalten, indem man die beiden Metallstücke fest miteinander verbindet. Dafür können wir einige Kunststoffkabelbinder verwenden - wie in Abbildung 2.

Verbinden Sie dann die Nano-beschichtete Kupferspule / -platte mit dem Minuspol (-) einer Gleichstromquelle und das Doppelmetallteil mit dem Pluspol (+) der Gleichstromquelle - wie in Abbildung 3 dargestellt kann einen Kupferdraht verwenden, um die Verbindungen herzustellen.

Abbildung 3: Der Produktionsaufbau von CH2 GANS

Schalten Sie anschließend den GANS-Reaktor mit einem Gleichstrom von 1-1,2 V und 80-150 mA ein.

Sie werden feststellen, dass dieser Reaktor (Abbildung 4) in den ersten Tagen ZnO-GANS produziert, manchmal in sehr großen Mengen. Dann wird die ZnO-GANS-Produktion zu einem schwarzen GaNS. Dies ist das CH2 GANS. Wir sammeln es separat und lagern es in einem hermetisch verschlossenen Glas.

Abbildung 4: Der CH2 GANS-Reaktor

Zur weiteren Erklärung gibt es in diesem GANS-Reaktor mehrere Prozesse:

1. Das mit Nano beschichtete Kupfer und Zink produzieren das ZnO-GANS.

2. Das mit Nano beschichtete Kupfer und Eisen bildet das CH2 GANS. Dieses Phänomen tritt aufgrund der Wasserelektrolyse auf, die zur Bildung von Hydroxylionen HO ̄ in der Nähe der Kathode (das mit Nano beschichtete Kupfer) führt. Mit einer hohen Affinität zu Wasserstoff fangen sie Wasserstoff für die Bildung von CH3 GANS ein. In diesem Reaktor wird dann das CH2 GANS erstellt.

3. Das in dem CH2 GANS-Reaktor gebildete ZnO-GANS verschiebt sich allmählich zur Stärke des CH2 GANS.

Abbildung 6: Der Deuterium GANS-Reaktor

Die Reduktion von CH2 GANS

Verwenden Sie einen Glasbehälter und stellen Sie darin einen CO 2 GaNS-Reaktor auf. Platzieren Sie in diesem Glasbehälter im unteren Teil eine Nano-Kupfer-Spule und eine Zink-Spule, die durch eine LED verbunden ist.

Verwenden Sie zum Aufhängen dieser Metallteile im Inneren des Reaktors nur Glasaufhänger, die an den Innenwänden des Reaktors befestigt sind.

Sie können mit Hilfe eines Glasbläsers hergestellt werden. Platzieren Sie im Glasbehälter auf den nanobeschichteten Kupfer- und Zinkspulen / -platten einen kleineren Behälter mit einer großen Öffnung. Dieser Behälter besteht ebenfalls aus Glas und enthält das zuvor erhaltene CH 2 GaNS. Ebenso muss der Ständer dafür nur aus Glas bestehen. Verschließen Sie den großen Glasbehälter hermetisch mit einem Glasdeckel und Silikon. Verwenden Sie nur das Silikon an der Außenseite des Behälters.

In diesem Glasbehälter wird im Wechselspiel zwischen den nanobeschichteten Kupfer- und Zinkspulen / -platten das Kohlenstofffeld erzeugt. Dies verhält sich wie ein Magnet für den Kohlenstoff in der CH2-GaNS-Struktur. In dem kleineren Glasbehälter über dem CO2-GaNS-Reaktor erhält man das Deuterium-GaNS.

Plasmatische Reduktion mit einem Magneten

Sammle das erzeugte Deuterium GaNS, das eine schwarze Farbe hat. Holen Sie sich einen Ping-Pong-Ball und füllen Sie ihn mit diesem flüssigen Deuterium GaNS (mit einer Spritze). Dann versiegeln Sie den Ball hermetisch und platzieren Sie ihn zwischen den Nord- und Südpolen zweier Magneten. Dadurch wird ein starker Energiegewinnungsprozess erzeugt, wonach das Deuterium ein Wasserstoffatom verliert und der Unterschied zwischen dem Deuterium und dem extrahierten Wasserstoff besteht ein Neutron. Dies ist eine Möglichkeit, das Plasma eines Neutrons zu erhalten. Dieser Vorgang kann mehrere Wochen dauern. Sie werden bemerken, dass die Flüssigkeit aus dem Deuterium GaNS-Behälter verschwindet. Der Ball wird fast leer sein, mit kleinen Spuren von Deuterium GaNS an der Innenseite.

Abbildung 7: Reduktion von H2 GANS

Ferromagnetische Phänomene, die durch die Plasmafelder von Deuterium induziert werden

Wenn Sie ein paar kleine Neodym-Magnete nehmen, können Sie feststellen, dass die leere (Deuterium) Kugel ferromagnetische Eigenschaften hat, wenn sie von den Neodym-Magneten angezogen wird. Die Kugel wird von beiden Polen der Magnete angezogen, genau wie ein Stück Eisen. Man kann beobachten, dass im Laufe der Zeit die ferromagnetischen Eigenschaften der Kugel immer stärker werden. In meinem Experiment ist mir überraschend aufgefallen, dass man mit dieser Kugel mehr als 100g Magneten anheben kann, die fest mit der Kugel verbunden sind. Dieses Phänomen kann nicht erklärt werden, obwohl angenommen wird, dass sich im Inneren des Balls etwas ferromagnetisches Pulver befindet, das aus dem Trocknen des GaNS von Deuterium resultiert. Das trockene Material, das innerhalb der Kugel an den Innenwänden verbleibt, ist nur in geringer Menge vorhanden. In der modernen Wissenschaft ist bekannt, dass kein ferromagnetisches Material eine solche Anziehungskraft aufweist.

Abbildung 8: Ein leerer Ping-Pong-Ball, der mit der vorgestellten Methode erhalten wurde und eine starke ferromagnetische Manifestation aufweist

Wir können ein erstaunliches Phänomen beobachten, indem wir diesen Ball in zwei Hälften schneiden. Es verliert sofort alle ferromagnetischen Eigenschaften. Dies zeigt uns zweifellos, dass das beobachtete Phänomen nicht durch ein angeblich ferromagnetisches Pulver verursacht wird, das im Ball verbleibt. Sein Ferromagnetismus wird durch starke plasmatische Magnetfelder verursacht, die in der Kugel eingefangen sind. Die Quelle dieser starken plasmatischen Magnetfelder können die Felder des plasmatischen Neutrons im Ping-Pong-Ball sein.

Ein anderer Weg, um zu experimentieren

Holen Sie sich ein Stück Holz der Länge 5-10 cm. Dann füllen Sie eine kleine Glasflasche mit Deuterium GaNS. Legen Sie das Holzstück in die Flasche und lassen Sie es einige Tage stehen. Dann das Holzstück herausziehen und trocknen lassen. Es bleibt nur an seiner Oberfläche mit trockenem Deuterium GaNS imprägniert. Dann kann man dieses Holzstück mit einem Messer schälen, um kleinere Stücke zu erhalten - 2-3 mm dick. Wenn wir uns dem mittleren Teil des Holzes nähern, erhalten Sie perfektere saubere Holzstücke. Wenn Sie einen Neodium-Magneten in der Nähe dieser Holzfragmente platzieren, werden Sie feststellen, dass sie ferromagnetische Eigenschaften haben, da sie vom Magneten angezogen werden. Wie wir (normalerweise) wissen, hat Holz keine ferromagnetischen Eigenschaften. Die einzige Erklärung für dieses Phänomen besteht darin, dass das Holzmaterial plasmatische Magnetfelder der Stärke von Eisen speichert.

Verweise

Keshe, M.T. (2008). Experiment Keshe - Principiile Magnetismului Revelate. Von YouTube abgerufen: https://youtu.be/PKyfmemFQLY

Wikipedia. (2019). Ferromagnetismus. Von https://en.wikipedia.org/wiki/Ferromagnetism abgerufen

Ergänzungsmaterial

Diese Arbeit basiert auch auf den folgenden zwei Videoquellen, die nicht direkt in dem Artikel zitiert werden.

Plasma zur Rettung: Schilddrüsenknoten

Autor: Miroslaw Bach

Veröffentlicht am: April 2019

Anamnese

Abbildung 1: Schilddrüsenknoten

Bei einer 46-jährigen Frau wurden Schilddrüsenknoten diagnostiziert (Abbildung 1). Die eskalierenden Symptome haben Besorgnis hervorgerufen und zur Diagnose des Gesundheitszustands geführt, wie in Abbildung 1 im Abschnitt „Ergänzende Materialien“ dargestellt. Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus der Ultraschalluntersuchung waren:

  • Größe der Schilddrüse (rechter Lappen: 15x13x43mm Vol. 4,6 ml, links: 17x12x47mm Vol. 5,2 ml, Halsspalte),
  • Kleine Schilddrüse mit einem Gesamtvolumen von 9,8 ml Lappen
  • In den mittleren und unteren Teilen der beiden Schilddrüsenlappen mehrere gut definierte Knoten (der größte mit Abmessungen von 11x8x9mm auf der rechten Seite und 15x14x7mm auf der linken Seite).
  • Schilddrüsenparenchym mit deutlich heterogener, haiopechogener Struktur, fibrotisch, mit leicht erhöhter Vaskularisation
  • In der submandibulären Region, einzelne reaktive Lymphknoten der Größe 24x8mm rechts und 26x6mm links
  • Ultraschallbild wie im Verlauf von postinflammatorischen Veränderungen (Hashimoto-Krankheit). Schilddrüse zur Ultraschallkontrolle.

Balance-Prozess

Die Abwägung dieses Falls wurde durch Trinken von Liquid Plasma (LP - Wasser oberhalb des GANS) und Tragen von drei Armbändern mit LP und ein paar Tropfen GANS (CO2 / ZnO / Jod, CuO bzw. CH3) durchgeführt. Die Aufbringung von Patches mit Liquid Plasma erfolgte nach dem zweiten Test, der die Rückkehr zu den normalen Parametern bestätigte.

Orale Anwendung von LP
  • Flüssiges Plasma und Aminosäure von CO2 GaNS - täglich in beliebiger Menge eingenommen
  • Flüssiges Plasma von Jod GaNS - 100 ml, dreimal täglich
  • Flüssiges Plasma aus CuO GaNS - 100 ml, dreimal pro Woche.
  • Flüssiges Plasma von CH3 GaNS - 100 ml, dreimal pro Woche.

CO2 und CuO-GaNSe wurden auf traditionelle Weise hergestellt (CO2: Nanokupfer und Zink, in 5% iger Kochsalzlösung, CuO: Nanokupfer und Kupfer in 5% iger Kochsalzlösung). Jod-GaNS wurde unter Verwendung der Natronlauge-Methode unter Verwendung von kristallinem Jod mit einer Reinheit von 99,8% hergestellt. Das flüssige Plasma jedes dieser GaNS wurde direkt durch den Benutzer durch den Feldwechselwirkungsprozess ohne direkten Kontakt des GaNS-Materials mit Wasser hergestellt. Eine kleine Ampulle mit GaNS wird in eine mit sauberem Wasser gefüllte Flasche oder ein Glas getaucht und mindestens 24 Stunden lang interagieren gelassen.

Gesundheit Patches

Die Pflaster wurden in einem Verhältnis von ungefähr 3: 1 hergestellt. Jedes Gesundheitspfad enthielt 50% des Flüssigplasmas aus CO2-GaNS + paar Tropfen GaNS und 50% des Flüssigplasmas aus Jod-GaNS + paar Tropfen GaNS-Material. Wie vom Probanden berichtet, wurde nach dem zweiten Test der empfohlene Abgleich des Schilddrüsenbereichs (um den Hals zu befestigende Flecken) durchgeführt, um die Rückkehr der Parameter zur Norm zu bestätigen.

Ergebnisse

Nach 6 Wochen Körperausgleich mit Liquid Plasma zeigte sich eine spürbare Verbesserung des Wohlbefindens. Die Symptome ließen nach und der positive Verlauf des gesamten Prozesses wurde durch eine weitere Ultraschalluntersuchung bestätigt, die 7 Monate nach der ersten Untersuchung durchgeführt wurde. Der Plasma-Ausgleich fand kurz vor diesem zweiten USG-Scan statt. Die vollständige Diagnose ist in Abb. 2 im Abschnitt Ergänzende Materialien enthalten. Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus dem zweiten Scan sind:

  • Nicht vergrößerte Schilddrüse (rechter Lappen: 11x11x22mm Vol. 1,5 ml, links: 10x11x28mm Vol. 1,8 ml; nicht messbarer Strahl),
  • Gesamtvolumen 3,3 ml - unter dem Standard.
  • Dieser Test zeigt nicht die zuvor beschriebenen Fokusläsionen.
  • Keine vergrößerten Lymphknoten um die Schilddrüse herum

Schlussfolgerung: Ultraschallbild der Schilddrüse als post-Autoimmun-Thyreoiditis. Die Umstände der beschriebenen Gesundheitsprobleme lassen sich am besten von der betroffenen Person beschreiben: "Die Diagnose war eher zufällig - vor etwa 8 Jahren waren die Knötchen winzig. Nach einigen Jahren begann ich, mich schlecht zu fühlen Ich hatte sehr hohen Blutdruck, Atemnot, ein Gefühl von Herzklopfen, ich war sehr heiß und hatte heiße Ausbrüche. Der Arzt empfahl mir, alle Schilddrüsen - und Ultraschalluntersuchungen erneut durchzuführen Die Knötchen wurden sehr groß und es wurde mir gesagt, dass ich so bald wie möglich eine Biopsie durchführen sollte, und die Ergebnisse der Blutuntersuchung wiesen auf etwas Böses hin. Inzwischen verschrieb der Arzt Tabletten, die ich heute noch nehme. (...) Die Verarbeitung dauerte sechs Wochen und dann machte ich einen Ultraschall, und der Rest, den Sie bereits kennen, ist verschwunden. "

Zur Bestätigung der vollständigen Lösung des durch den zweiten Ultraschall diagnostizierten ursprünglichen Problems (Autoimmunthyreoiditis) sollten zusätzliche Tests in Form von Antikörpern gegen Schilddrüsenperoxidase (Anti-TPO) und Antikörper gegen Thyreoglobulin (Anti-Thyreoglobulin) durchgeführt werden. TG). Die Ergebnisse dieser Tests werden vom Autor gesendet, sobald sie verfügbar sind.

Haftungsausschluss

Diese Veröffentlichung ist kein medizinischer Bericht. Jede Person, die gesundheitliche Probleme hat, sollte einen Arzt konsultieren und ihre Behandlung mit einem Arzt konsultieren. Die hier beschriebenen Prozesse des Plasma-Ausgleichs sind ein natürlicher Prozess, der den Körper unterstützt und reguliert, jedoch keinen medizinischen Rat oder Therapien ersetzt, denen er bereits ausgesetzt ist.

Ergänzungsmaterial

Abbildung 2: Beschreibung des Schilddrüsenultraschalls - erster Scan (20/02/2017)
Abbildung 3: Beschreibung des Schilddrüsenultraschalls - zweiter Scan (07/09/2017)

Die Anwendung der Ges-Plasmatechnologie der Keshe Foundation zur Vorbeugung und Überwindung der Afrikanischen Schweinepest und der Erkrankung des blauen Ohrs bei groß angelegten Farmtests in China

Autor: Nuklearingenieur Mehran T. Keshe

Veröffentlicht am: 19.02.2019

Testgelände: Schweinefarm mit einem Gebäude mit 829 Schweinen, 50 Jahre alt, mit einem Durchschnittsgewicht von 25 kg.

Test, der auf Ersuchen der chinesischen Regierungsbeamten durchgeführt wurde. Die Keshe Foundation stellte das Material zur Verfügung und Landwirte, die die Plasmatechnologie anwenden.

Zusammenarbeit: Wissenschaftler der Keshe Foundation, das Management der Farm, ihre Spezialisten, Farmarbeiter und der renommierte chinesische Professor, der den Prozess in der Viehzucht überwacht.

Die Schweinezuchtfirma, die mehrere Farmen mit 2 Millionen Schweinen in China besitzt und betreibt.

Testdatum: 19. Januar 2019 bis 3. Februar 2019

TEST HINTERGRUND

Der Erfolg der ersten beiden Versuche der Keshe-Stiftung zur Behandlung der afrikanischen Schweinepest hat die Aufmerksamkeit der zuständigen Abteilung im Schweinezuchtsektor in China auf sich gezogen.

ERSTER VERSUCH

In der ersten von der Keshe Foundation durchgeführten Studie wurde die GANS-Plasmatechnologie bei einem Schwein angewendet, das 3 Monate lang an ASF litt. In diesem Fall wurde der Landwirt mit dem GANS-Plasmawasser versorgt und entsprechend den erhaltenen Anweisungen angewendet. Innerhalb von 3 Tagen wurden die ersten Anzeichen einer Erholung festgestellt und innerhalb von 7 Tagen zeigte das Schwein keine Anzeichen von Fieber und erholte sich vollständig (vollständiger Fall in Anhang A dokumentiert).

ZWEITER VERSUCH

Die zweite Studie zeigte die erfolgreiche Aufhebung und Vorbeugung von mit ASF infizierten Schweinen, die innerhalb der ersten zwei Tage des Erfassens der Erkrankung behandelt wurden. Als der Landwirt die Symptome von Erbrechen und Appetitlosigkeit erstmals in seiner kleinen Schweinefarm entdeckte, wurde die GANS-Plasmatechnologie sofort von ihm verwaltet. Die Farm befand sich in dem stark infizierten ASF-Gebiet, und der Landwirt ist nach der Keshe Foundation einer der Wissenssuchenden. Er wandte sich an die Stiftung und bat um Hilfe, und so wurden ihm die GANS-Materialien sofort zugestellt. Die Schweinefarm und alle Schweine wurden sofort vom Landwirt mit dem revolutionären GANS-Plasmawasser besprüht und bewässert. Der Landwirt bemerkte sofort die Unterbrechung der Ausbreitung des Virus auf den Rest seiner Schweine und nachdem er zwei Wochen lang keine Symptome des Virus beobachtet hatte, gelang es ihm, seine Schweine auf dem Markt zu verkaufen (vollständiger Fall in Anhang B dokumentiert).

DRITTER VERSUCH

Nach dem Erfolg des ersten und des zweiten Prozesses hielt die Keshe Foundation die chinesischen Regierungsbeamten auf dem Laufenden und informierte über ihre Erfolge. Er forderte einen größeren Testprozess, der diesmal von unabhängigen Beobachtern und Beamten beobachtet und kontrolliert werden sollte. Mitte Januar wurde die Keshe-Stiftung von dem von der Regierung ernannten führenden Professor aufgefordert, für einen 80-Schweine-Testprozess bereit zu sein. Die Stiftung bereitete daraufhin Material für diesen Testfall vor.

Ein Treffen mit Branchenexperten wurde von der nationalen Sicherheitsabteilung organisiert. Nachdem der Professor das Prinzip der Plasmatechnologie zur Beseitigung von Viren und den Prozess der Anwendung der Plasmatechnologie detailliert erklärt hatte, veranlasste der Professor, dass die Keshe Foundation eine Farm besuchen sollte, die einer großen Schweinefirma in China gehört, die vom ASF-Virus infiziert wurde . Der Professor und der CEO des Unternehmens bestätigten gegenüber der Keshe Foundation schriftlich, dass in einer ihrer Höfe eine Reihe von Schweinen positiv für die ASF getestet wurde. Der Professor und die Regierungsbeamten forderten die Keshe-Stiftung auf, eine größere als ursprünglich geplante Versammlung durchzuführen, an der 829 Tiere beteiligt waren. Der Vertreter der Keshe-Stiftung besuchte am Samstag, den 19. Januar 2019, zusammen mit dem zuvor genannten Professor, dem CEO, dem General Manager und dem Team aus Technikern und Landwirten die infizierte Farm. Dieses landwirtschaftliche Unternehmen brach im Jahr 2018 mehr als zwei Millionen Schweine. Der Professor teilte den Beamten der Keshe Foundation mit, dass das Unternehmen in den letzten Monaten seit dem Ausbruch des Virus in China Tausende von Schweinen verloren hat, was das Geschäft des Unternehmens ernsthaft beeinflusst hat.

Beim Besuch der Farm durch die Keshe Foundation und der Geschäftsführung des Unternehmens wurde der Prozess der Rücknahme und Verhütung sofort umgesetzt. Es war dann dem Management, den Mitarbeitern und den Technikern des Unternehmens überlassen, die Ergebnisse des eingeleiteten Prozesses zu beobachten und zu dokumentieren. Die Keshe Foundation besuchte die Farm am darauffolgenden Samstag und das Unternehmen war mit den Ergebnissen zufrieden.

Nach 14 Tagen nach Beginn des Prozesses trafen sich die Keshe-Stiftung und die Geschäftsführung des Unternehmens am 28. Januar in Anwesenheit des Vorsitzenden am Hauptsitz des Unternehmens. Aufgrund des Erfolgs der ersten Versuche verlangte das Unternehmen von der Keshe Foundation, Material für die Vorbeugung des ASFV und des Blue-Ear-Virus für eine ihrer Mutterschwein-Farmen bereitzustellen, in der das ASF-Virus positiv identifiziert worden war. Das GANS-Wassermaterial für diesen Zweck wurde am 3. Februar an das Unternehmen geliefert und auf die Kohorte von 1000 trächtigen Schweinen angewendet. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts (13. Februar) hat die Keshe-Stiftung vom Unternehmen keine Berichte über Verluste oder Infektionsfälle im Betrieb erhalten.

VIREN

AFRIKANISCHER SCHWEIN-FEVER-VIRUS

Das Afrikanische Schweinepestvirus ist ein großes umhülltes doppelsträngiges DNA-Virus, das das einzige Mitglied der Gattung Asfivirus innerhalb der Familie der Asfarviridae (Asfar = Afrikanische Schweinepest und verwandte Viren) ist. Das Afrikanische Schweinepestvirus ist das einzige bekannte DNA-Arbovirus, das durch weiche Zecken der Gattung Ornithodoros übertragen wird. Virusstämme zeichnen sich durch ihre Virulenz gegenüber Schweinen aus, die von hochtödlichen bis hin zu subklinischen Infektionen reicht. Virusstämme können auch durch ihre genetischen Sequenzen und verschiedene viruskodierte Gene, einschließlich P72 (auch als P73 bezeichnet), die zur Genotypisierung des Virus verwendet werden können, unterschieden werden; Die genomische Diversität des Virus in der Natur muss jedoch noch eingehend charakterisiert werden. Das Genom des Virus der Afrikanischen Schweinepest enthält eine einzigartige Kombination von Multigenfamilien.

PORZIN REPRODUKTIVES UND RESPIRATIVES SYNDROM-VIRUS

Fortpflanzungs- und Respirationssyndrom beim Schwein (PRRS), auch Porchine-Blue-Ear-Krankheit genannt, ist eine hochansteckende Krankheit, die durch das Fortpflanzungs- und Respirationssyndrom (PRRS) -Virus des Schweins hervorgerufen wird. Begleitend wie weniger reproduktive, schwierige Atmung und blaues oder violettes Ohr und die Entstehung anderer Infektionskrankheiten sind seine Hauptmerkmale. Das Blau-Blau-Ohr-Krankheit-Virus ist ein einzelsträngiges RNA-Virus, dem im Prozess der Virusinfektion und -replikation ein Korrekturmechanismus fehlt und eine hohe Mutationsrate des Nachwuchsvirus erzeugt wird. Die Mutationsrate von PRRS ist 1.000 Mal höher als die anderer DNA-Viren, eine Million Mal schneller als das Säugetiergenom.

EINLEITUNG DER NEUEN WISSENSCHAFT UND TECHNOLOGIE DURCH KERNWISSENSCHAFTLER M.T. KESHE

Eine neue Entdeckung und ein neues Verständnis

Die neue GANS-Plasmatechnologie der Keshe Foundation wurde für Deep Space-Virenanwendungen entwickelt und löst, wie in diesem Dokument beschrieben, die AFS- und PRRS-Virusfälle erfolgreich auf.

In Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern der Keshe Foundation und der South Sierra Leone University wurde durch Tests und Bestätigung der Wirksamkeit der Plasmatechnologie bei Ebola-Virus-Versuchen in Afrika deutlich, dass die neue Weltraumplasmatechnologie im Umgang mit Viren sehr effektiv ist.

Bisher hatte die Welt der Wissenschaft Probleme, die Funktionsweise, das Funktionieren und die Auswirkungen von Viren auf menschliche und tierische Zellen zu verstehen. Die moderne Medizin hat Antibiotika entwickelt, um mit den infizierten Zellen umzugehen, aber wir haben nie genau verstanden, wie Zellen mit einem Virus infiziert werden. Die Plasmawissenschaft lehrt uns, dass wir Viren als Energiepakete betrachten müssen, die sich mit organischen Zellen verbinden und an diese gebunden sind. Bis die gesamte Energie dieses Energiepakets verbraucht ist, werden die Zeichen des Virus in dieser Zelle des Menschen oder Tieres vorhanden sein Karosserie.

Die neue Weltraumtechnologie der Keshe Foundation kann durch den Einsatz von aus dem GANS-Material hergestellten Plasma-Energiepaketen die Energie des Virus abbauen, das sich an der Aminosäure oder an der Zelle anhaftet, indem ein Zustand geschaffen wird, der die Ursache verursacht das Virus sofort aus der betroffenen Zelle verschwinden.

Wo die Energie des Virus jetzt viel schwächer ist, ist die Abgabe an das GANS-Plasma, das keine Stärke des ursprünglichen Virus aufweist. Dort, wo die Virusenergie im GANS-Plasma in ein schwächeres Feld zerlegt wird.

Mit dieser Erschöpfung der Energie aus dem Virus lebt das Virus hinter Schädigungszellen, die zu Sekundärinfektionen führen können, und verhält sich gleichzeitig durch die Erschöpfung des stärkeren Strangs des Virus in einigen Zellen verbliebenen Energien wird das zweite schwächere Virus in der Energiemagnetfeldstärke, das die RNA der Tiere beeinflusst. Die schwache Strang-RNA manifestiert sich nun in einigen der schwachen Zellen oder in neuen Zellen als RNA-Virus (Blue Ear). Der neue RNA-Virusstrang erzeugt jetzt ein sekundäres Virus, das als Blue-Ear-Virus bekannt ist. Dann bindet sich der neue Virusstrang an neue Zellen und führt nach der ersten Temperatur, die durch das Afrikanische Schweinepestvirus verursacht wird, zur Entstehung und Beobachtung von hoher Temperatur und Fieber.

Kontinuierliche Anwendung einer neuen GANS-Plasmatechnologie mit der schwächeren Stärke GANS-Wasser, um die Stärke des Blauen Ohrfiebers auszugleichen, die zum zweiten Mal an die Tiere verfüttert wird, um die Energie des neuen Virus in Verbindung mit dem neuen Blauohr-Virus zu verbrauchen und vollständig auszurotten das neue Virus.

Wie im Fall der Afrikanischen Schweinepest hinterlässt dieses neue ausgerottete Sekundärvirus einige geschädigte Zellen im Körper des Tieres, die diese Zellen zur Manifestation einer Sekundärinfektion führen, wie dies auch bei der Afrikanischen Schweinepest der Fall ist Neue geschädigte Zellen führen zum Auftreten eines zweiten Hochtemperaturzyklus im Körper des Tieres.

Daher ist M.T. Keshe verwendet in der Stärke des Antibiotikums ein drittes neues GANS-Plasmafestigkeitsmaterial. Dieses dritte GANS durch Tests in Labors in Europa bestätigt, dass dieses GANS um ein Vielfaches stärker ist als jedes Antibiotikum, indem es den Tieren während der zwei Infektionsperioden der Afrikanischen Schweinepest und dem Blauen Ohrfieber im Körper der Tiere nachgeht und diese verringert Beseitigen Sie das Fieber.

M.T. Keshe hat vorgeschlagen und in der Studie von 829 Schweinen gezeigt, dass die Einführung des GANS-Plasmawassers in die Umgebung des gesamten Schweinemastgebäudes sofort die afrikanische Schweinepest und damit die Manifestation des Blue-Ear-Virus umwandelt. Die Verwendung des Plasmawassers zur Infektionskontrolle in einer der Versuchsgruppen überwand das Virus und seine Infektion.

Dem Unternehmen wurde geraten, Amoxicillin in Abschnitt 3 und 4 bereitzustellen, und das rettete innerhalb von 7 Tagen alle infizierten Tiere in den Kontrollgruppen im Gebäude.

Innerhalb von 14 Tagen nach der Anwendung ist bei keinem der infizierten Tiere im Bauernhof ein Virus oder Fieber zu erkennen. Vor der Anwendung der Plasmatechnologie zeigten alle Tiere Symptome von hoher Temperatur und Fieber.

Dies ist ein großer Durchbruch in der Welt der Wissenschaft und ermöglicht ab diesem Zeitpunkt den Umgang mit und die Bekämpfung von Viren, die Tiere oder Menschen befallen. Die Lösung besteht darin, die Stärke des Virus zu ermitteln und einfach einen schwächeren Strang gleicher Stärke zu entwickeln. Wenn also das Virus seine Energie an das neue GANS-Plasmawasser abgibt, verliert es an Kraft und Energie und hinterlässt keine Anzeichen des Virus. Dies ist ein bedeutender Durchbruch in der Welt der Wissenschaft und ein neues Verständnis der Arbeit von Viren in dem Weltraum, die jetzt von der iranischen Kernphysik, einem Experten für Weltraum-Plasmatechnologie, aufgedeckt werden. Die Entwicklung und Anwendung des neuen Plasmamaterials, bekannt als Gas in Nano-State Solid (GANS), wurde in einer Reihe von Versuchen in China in der Landwirtschaft erfolgreich getestet, wodurch die Ernte gesteigert wird, und bei medizinischen Anwendungen der Technologie durch europäische Technologien. zertifizierte Gesundheitssysteme.

Anmerkungen: Es ist zu verstehen, dass in der GANS-Plasmatechnologie die hochmagnetischen Gravitationsfelder mit der Energie der starken Stärke immer die Magnetfelder mit der geringeren Stärke derselben speisen, um die Wechselwirkung der beiden in Gleichgewicht zu bringen. Daher führt eine große Menge gleicher Stärke immer seine Energie zu einer geringeren Menge derselben Stärke. Daher muss das Virus Energy Pack bei Viren ein übereinstimmendes Feld in der Stärke des Aminosäurespektrums finden, um interagieren zu können und sich in eines der Elemente der Aminosäure einzulagern. (O oder H, N und C). Das Verständnis, dass nicht alle Elemente der Aminosäure jeder Zelle die gleiche Stärke haben, erklärt, warum die Viren sich an verschiedene Tiere oder Menschen anlagern können und nur bestimmte Tiere oder Spezies betreffen und nicht zu anderen Tieren übergehen können.

Der zweite Aspekt, der jetzt beantwortet werden kann, ist, dass der schwächere Strang sich nun, da die höhere Stärke des Virusstrangs verbraucht ist, durch die RNA-Stärke an das stärkere Element der Aminosäure des Proteins bindet. In diesem Prozess ist der Austausch der Energie des Virus gegen das Protein geringer, da es näher an dem stärkeren Element des Proteins ist, und dies führt zu einer schwächeren und geringeren Schädigung der Körperzellen des Tieres. Daher kann das Tier ein längeres Leben leben, zeigt jedoch immer noch die Wirkung desselben Virus oder dessen Mutation, wenn die Stärke des schwächeren Strangs des Virus die gleiche Stärke der RNA aufweist wie die der schwächeren DNA-Stärke. Daher bindet sich die schwächere Strang-RNA-Energiestärke, die die Übereinstimmungsstärke an das schwerere Element des Proteins hat, nun als schwächerer Strang desselben Virus oder ähnlich einer anderen Virusstrangstärke in die tierische Zelle und kann sich als völlig neu manifestieren Virus kann beobachtet werden.

Es ist zu verstehen, dass in der Plasmatechnologie, wenn wir den Begriff „GANS-Plasmawasser“ verwenden, dieses Wasser kein reines Wasser ist, sondern dass es ein Potenzial für plasmatische Magnetfelder gibt. Das heißt, wenn wir GANS-Plasmawasser als Speisewasser oder Spritzwasser verwenden, beeinflusst es die gesamte Umgebung sogar einige Meter um den Anwendungsbereich herum, indem es mit den Magnetfeldern des Plasmas bedeckt wird und nicht nur der Bereich, der direkt mit ihm in Kontakt steht . Das GANS-Plasmawasser stellt eine magnetische, energetische Feldverbindung mit der Umgebung her und kann die gesamte Fläche abdecken, nicht nur die mit Wasser bewässerte Fläche.

Wenn wir also die Tiere sprühen oder füttern, erstreckt sich das Feld des GANS-Plasmawassers über den gesamten Körper des Tieres, ohne den Blut- oder Lymphkreislauf zu durchlaufen. Daher ist die Wechselwirkung im Körper des Tieres oder in der mit dem GANS-Plasmawasser behandelten Umgebung augenblicklich. Infolgedessen kann die Wirkung des Plasmawassers in der gegebenen Umgebung Wochen und Monate andauern.

TESTPROZESS

KOMMUNIKATION MIT DEM SCHWEINBAUERNHOF zur Vorbereitung des Prozesses
Abbildung 1: Gespräche zur Vorbereitung der Studie

Am 17. Januar 2019 erhielt die Keshe Foundation die Bestätigung, dass eine mit dem ASFV infizierte Schweinefarm zum Testen gefunden wurde. Die erste Kommunikation mit der Keshe Foundation bestand darin, die Farm auf den Erhalt und die Anwendung des neuen Materials vorzubereiten. Der Betrieb erhielt die Anweisung, eine Reihe von 50-Liter-Plastikeimern vorzubereiten, wobei jeder Hahn in einer Höhe von einem Drittel vom Boden des Eimers angeordnet war (Abbildung 1 - A).

Übersetzung der Konversation (Abbildung 1 - A):

A: Guten Morgen, Direktor Zhou sagte mir, dass wir am Samstag mit Ihnen auf die Farm gehen werden. Kann ich die Details des Arrangements kennen? Herr Keshe möchte einige Tage dort bleiben, um die vorläufigen Testergebnisse zu sehen.

A: Wir benötigen die Farm, um vier 50-Liter-Eimer vorzubereiten (siehe Abbildung oben). Der Hahn sollte sich zu einem Drittel vom Boden des Eimers befinden.

A: Wir brauchen vier Gruppen von Schweinen, um den Test durchzuführen, die kranken in der alten Umgebung zu halten, wir müssen mit der Umwelt umgehen.

Zusätzliche Information

Zusätzlich zu den Verfahren und der Behandlung der infizierten Schweine schlugen wir vor, dass der Betrieb das Fleisch von kranken und toten Schweinen mit GANS-Wasser sterilisieren kann, um zu testen, ob das Virus aus dem Fleisch des Tieres entfernt wird, wodurch infiziertes Fleisch verhindert werden kann Eintritt in die Nahrungskette (Abbildung 1 - B).

Übersetzung der Konversation (Abbildung 1 - B):

A: Kann man von den toten Schweinen etwas Fleisch zubereiten, wenn wir am Samstag dort ankommen? Wir möchten testen, ob das Virus im Fleisch abgetötet werden kann, indem es einfach mit GANS-Wasser behandelt wird.

B: Kranke Schweine müssen begraben werden, um der Verordnung zu folgen.

A: Er möchte nur testen, bevor Sie sie begraben. Er verspricht, dass er es nicht essen wird.

A: Dies ist wichtig für die Sicherheit der Nahrungskette.

VERSTÄNDNIS DER SITUATION VON SCHWEINFARMEN UND BESTÄTIGUNG DER PRÄSENZ DER AFRIKANISCHEN SCHWEINEPEST
Abbildung 2: Bestätigung, dass die ASFV in der Zielfarm erkannt wurde

Am 18. Januar 2019 wurden der Keshe-Stiftung die grundlegenden Informationen über die Schweinefarm zur Verfügung gestellt, und der von der Regierung und dem Generaldirektor des Unternehmens ernannte Professor bestätigte, dass der ASFV-Laborbluttest positiv war.

Vor dem Einsetzen des Virus wurde bestätigt, dass sich 829 Ferkel im Farmgebäude befanden. Diese Schweine waren etwa 50 Tage alt und wogen durchschnittlich etwa 25 kg. Bis zum 18. Januar gab es noch etwa 810 Ferkel, da bereits 19 Schweine in den ersten 24 Stunden starben.

Am 16. Januar traten im Farmgebäude klinische Symptome auf, und am 17. Januar wurden Blutproben von 10 Schweinen im Labor getestet. Die Ergebnisse bestätigten das Vorhandensein des Afrikanischen Schweinepestvirus.

Ab dem 17. Januar starben die Schweine in der Farm: 7 Schweine starben am 17. Januar, 10 starben am 19. und 19. Januar am 19. Januar, bevor das Team der Keshe Foundation um 14.00 Uhr im Schweinehaus ankam.

Übersetzung der Konversation (Abbildung 2):

A: Wurden diese Schweine vor unserem Test auf das Virus überprüft?

B: Lass mich nachsehen.

B: Bereits durch Labormittel bestätigt.

A: Darf ich fragen, wie viele Schweine getestet wurden?

C: Gesamt 810, Stichproben-Test, daher ist es nicht genau sicher, welches Schwein krank war.

C: Das sind Ferkel, ungefähr 50 Tage alt, mit einem Gewicht von etwa 25 kg.

C: Es gibt ein Gebäude in der Nähe, in dem sich auch mehr als 800 Schweine befinden, die ungefähr 130 Tage alt sind und noch keine Krankheit zeigen. Dieses Gebäude muss geschützt werden, ganz in der Nähe, nur 8 Meter entfernt.

C: Nein, sie zeigten vorgestern klinische Symptome und schickten daher die Proben zur Untersuchung ins Labor, das Ergebnis zeigt ASFV-positiv.

B: Sollten wir uns morgen auf Prävention konzentrieren?

C: Der Prozess ist die Isolation von Menschen, die Isolation von Schweineställen und die Desinfektion der Umgebung.

Ich denke, dass diese 800 Schweine den Prozess machen sollen, und die anderen 800 sind die Prävention.

IMPLEMENTIERUNGSPROZESS UND TRACKING-FEEDBACK
TAG 1

Vor Ort

Die Mitarbeiter der Keshe Foundation wurden vom Professor abgeholt und drei Stunden in die nahegelegene Stadt gefahren. Bei der Ankunft werden der CEO und der General Manager sowie die lokalen Mitarbeiter des Unternehmens vorgestellt.

Herr Keshe, der Gründer der Keshe Foundation, kam am 19. Januar um 10:30 Uhr im Hotel an, wo er sich mit den Managern und Mitarbeitern der Schweinefarmgesellschaft traf, um ihre Situation zu verstehen, und er erläuterte das Anwendungsschema und die Grundsätze von die neue GANS-Plasmatechnologie.

Als wir gegen 13:00 Uhr auf der Schweinefarm ankamen, beobachteten wir, dass ein oder zwei Schweine aufgrund des Virus in jedem Pen tot waren und einige von ihnen nicht aus dem Pen gezogen worden waren (wie auf den Bildern unten zu sehen ist). Das Team der Keshe Foundation nahm sofort Videos und Notizen der kranken Schweine auf.

Die meisten Schweine waren inaktiv, wir konnten die hohe Temperatur an der Hautfarbe beobachten (helle rote Farbe, wie das Personal des Unternehmens wegen Fieber feststellte). Die meisten Schweine waren zusammengekauert, einige Stifte hatten die Spuren von Erbrochenem auf dem Boden, und die Exkremente der Schweine befanden sich in den Ställen. Der Geruch des Ortes war so schlecht, dass wir uns nach einiger Zeit in Hals und Lunge unwohl fühlten, man konnte den Tod im Bauernhaus riechen. Einige Schweine waren sehr dünn und krank.

Im letzten Bild (Abbildung 3 - J) rechts kann man sehen, dass die toten Tiere in Säcke gesteckt wurden.

PT0419S45B01.jpg
PT0419S46B02.jpg
Abbildung 3: Tote Schweine in verschiedenen Ställen am 19. Januar 2019

Start des Vor-Ort-Prozesses zur Umkehrung des Virus

Aufgrund der begrenzten Rohstoffe, die die Keshe Foundation eingebracht hatte - der ursprüngliche Plan des Professors, 80 Schweine an einem anderen Standort zu verarbeiten - mussten wir improvisieren, um so viele Schweine wie möglich zu erfassen und gleichzeitig zu schaffen separate Anwendung und Kontrolle für die maximale Abdeckung des gesamten Schweinestalls von 810 Schweinen.

Daher beschließt Herr Keshe, den ganzen Schweinestall in fünf Abschnitte zu unterteilen und für jeden Abschnitt unterschiedliche Verfahren anzuwenden.

Wie in Abbildung 4 wurden die am weitesten entfernten 6 Stifte, einschließlich der linken und rechten Seite, d. H. Die Stifte Nr. 17 bis Nr. 22, als Abschnitt 1 bezeichnet. Die folgenden 6 Stifte, das sind Nr. 14, Nr. 15, Nr. 16, Nr. 23, Nr. 24 und Nr. 25 wurden dem Abschnitt 2 zugewiesen. Die nächsten 6 Stifte, einschließlich Nr. 11, Nr. 12, Nr. 13, Nr. 26, Nr. 27 und Stift Nr. 28 waren als Abschnitt 3 gekennzeichnet. Stift Nr. 3 bis Nr. 10 und Nr. 29 bis Nr. 36 bildeten Abschnitt 4. Der erste Stift auf der rechten Seite des Eingangs, Stift Nr. 37, wurde bezeichnet wie die Krankenstation, in der alle kranken Tiere aus allen Ställen isoliert wurden, bevor sie starben. Der Stift Nr. 2 wurde als Lager für tote Tiere bezeichnet, wobei die Tiere vorübergehend in Plastiktüten verpackt wurden.

Abbildung 4: Unterteilung der Stifte in fünf Abteile

Die Abteile 1 bis 4 wurden voneinander isoliert, indem eine große Kunststofffolie über das Gebäude gelegt wurde (wie in Abbildung 5 - A dargestellt).

Abschnitt 1 wurde dann von jeglichem Tierabfall gereinigt (Abbildung 5 - B) und dann mit der spezifischen GANS-Wassermischung besprüht, die als W (von der Oberseite des Kunststoffbehälters gesammelt) mit den Tieren darin besprüht wurde. Die gesamte Körperoberfläche der Tiere in diesem Abschnitt wurde mit dem „W-Plasmawasser“ besprüht (Abbildung 5 - C).

Dann wurden die 139 Tiere in diesem Abschnitt alle 6 Stunden dreimal täglich mit einem GANS-Wassergemisch gefüttert. F1 Plasmawasser '(Abbildung 5 - D).

PT0419S47B02.jpg
Abbildung 5: Verfahren zum Aufbringen des GANS-Plasmawassers

Zur gleichen Zeit wurden die toten Schweine und solche mit schweren Symptomen entfernt. Die Körpertemperatur von Zufallsschweinen wurde gemessen (Abbildung 6 - A), und die Schweine, deren Körpertemperatur getestet wurde, wurden markiert (Abbildung 5 - B).

Abbildung 6: Messung der Körpertemperatur von Schweinen am 19. Januar 2019

In der Feder Nr. 17 befanden sich 24 Schweine, 2 Schweine waren ernsthaft krank und wurden daher mit 22 verbleibenden Schweinen ausgezogen. Die Körpertemperatur der vier ausgewählten Schweine betrug 40,5, 40,4, 39,6 und 39,7 Grad Celsius (Abbildung 7 - C).

Der Stift Nr. 18 hatte ursprünglich 26 Schweine, von denen eines krankheitsbedingt entfernt wurde, so dass 25 Schweine übrig blieben. Die Körpertemperatur der zwei zufällig ausgewählten Schweine betrug 41 bzw. 40 ° C (Abbildung 7 - B).

Feder Nr. 19 hatte 3 tote Schweine und eines mit einem gebrochenen Bein, so dass in diesem Abschnitt insgesamt 22 Schweine übrig blieben. Die Körpertemperatur der beiden ausgewählten Schweine betrug 40,3 bzw. 39,9 ° C (Abbildung 7 - A).

Stift Nr. 20 hatte ursprünglich 23 Schweine, ein totes Tier wurde entfernt und es waren noch 22 übrig. Die Körpertemperatur der fünf zufällig ausgewählten Schweine betrug 41, 40,5, 40,4, 40,2 und 39,7 Grad Celsius (Abbildung 7 - D).

Stift Nr. 21 hatte ursprünglich 25 Schweine, keine Schweine wurden entfernt. Die Körpertemperatur der vier ausgewählten Schweine betrug 41, 40,4, 39,5 und 39,2 Grad Celsius (Abbildung 7 - E).

Stift Nr. 22 hatte ursprünglich 23 Schweine, von denen 22 übrig waren, nachdem ein schwerkrankes Schwein entfernt worden war. Die Körpertemperatur der drei ausgewählten Schweine betrug 41,8, 40,2 und 39,9 Grad Celsius (Abbildung 7 - F).

Die Anzahl der Schweine in diesen 6 Ställen betrug 145 vor der Entfernung von erkrankten und toten Schweinen, wodurch zu Beginn des Versuchs 139 Schweine in diesem Abschnitt zurückblieben (Abbildung 7 - A).

Die normale Körpertemperatur eines gesunden Schweins liegt unter 39,5 und die meisten der gemessenen Schweine zeigten erste Anzeichen von Fieber.

Nach Körpertemperaturmessungen wurden sowohl der Schweinestall als auch das Schwein besprüht und die Schweine mit GANS-Wasser gefüttert. Die Blutproben wurden eine Stunde nach der ersten Fütterung von Schweinen mit GANS-Wasser entnommen.

Aus Stift Nr. 17 wurde eine Blutprobe von einem der Schweine entnommen und die Anzahl der Reagenzgläser betrug 674-1-1. Dasselbe wurde für Stift Nr. 18 durchgeführt, und die Nummer des Reagenzglases beträgt 939-2-1. Probe von einem Schwein im Stift Nr. 19 hat die Reagenzglasnummer 855-1-1.

Von Stift Nr. 20 wurden zwei Blutproben von Schweinen entnommen und jede Probe wurde in zwei Teile aufgeteilt. Für das Schwein Nr. 1 wurde eine Blutprobe als 900-4-1 gekennzeichnet, der anderen Probe wurde "F1-GANS" -Wasser zugesetzt, um die Wirkung des GANS-Wassers auf Blut zu testen (Probe als 932-4-1- gekennzeichnet). F1). Beim Schwein Nr. 2 wurde eine Blutprobe mit 940-4-2 gekennzeichnet, der anderen wurde „W GANS“ Wasser zugesetzt, um die Wirkung des GANS-Plasmawassers auf Blut zu testen. Die zweite Reagenzglasnummer wurde als 879-4-2-W bezeichnet.

In der Feder Nr. 20 wurde eines der Schweineblut gesammelt, die Reagenzglasnummer ist 912-5-1.

Aus Stift Nr. 22 wurde eine Schweineblutprobe entnommen und in zwei Teile geteilt. Eine Probe wurde mit 953-6-1 gekennzeichnet, in der anderen wurde „F2 GANS“ -Wasser zugesetzt, um die Wirkung des GANS-Wassers auf Blut zu testen. Das zweite Reagenzglas wurde als 612-6-1-F2 gekennzeichnet.

Blutproben der Kontrollgruppe wurden gebündelt, und in derselben Nacht wurden 10 Blutproben in eine Papierbox gelegt und zum Testen ins Labor geschickt.

Wie in der Einführung zur GANS-Plasmatechnologie erläutert wurde, sollte nun verstanden werden, dass die GANS-Wässer einer Reihe von Blutproben hinzugefügt wurden, die zur Untersuchung auf das Vorhandensein des Virus an das Labor geschickt wurden. Die Plasmafelder in diesen Reagenzgläsern betreffen alle Blutproben und negative Ergebnisse wurden für das Vorhandensein von ASF- und PRRS-Viren erwartet.

PT0419S49B01.jpg
Abbildung 7: Ursprüngliche Aufzeichnung der Schweinezahlen, Temperaturmessung und Blutproben aus den sechs Ställen des ersten Abteils.

Nach dem Besprühen und Füttern der Schweine mit GANS-Wasser legten sich die Ferkel in der Nacht ruhig zusammen (Abbildung 8 - A, B).

Abbildung 8: Ferkel legen sich nach der GANS-Wasserzufuhr ruhig hin

Alle kranken Schweine aus den anderen unbehandelten Bereichen wurden durch den Eingang in den Stift Nr. 37 gebracht und nur mit dem W GANS-Wasser besprüht und gefüttert.

Zu diesem Zeitpunkt wurde die gesamte Länge des zentralen Korridors zweimal mit „W GANS-Wasser“ besprüht, um die gesamte Umgebung des Gebäudes zu verändern.

Für die häufige Verwendung des GANS-Wassers in Tanks muss das GANS-Wasser 6 Stunden still stehen, damit sich das GANS am Boden des Tanks absetzen kann. Dann kann das mit Energie betriebene Wasser, das die magnetische und Gravitationsfeldstärke des GANS erlangt hat, für die nächste Charge des Fütterungs- und Sprühvorgangs des landwirtschaftlichen Gebäudes verwendet werden.

Aufgrund der großen Anzahl von Tieren, die von 80 auf über 800 eskalierten, konnte die GANS-Plasmawasserproduktion den Bedarf der Schweinezucht nicht voll decken. Daher wurde das ursprüngliche Wasserzufuhrsystem der Schweinefarm nach einer Nacht eingeschaltet und die Schweine tranken sowohl das normale Wasser aus den Rohren als auch das GANS-Wasser. Daher hat der Mangel an ausreichenden Mengen an GANS-Wasser zum Füttern der Tiere den Prozess um einige Tage verlängert.

Am 19. Januar wurde der Rekord für den künftigen Vergleich des Lebensmittelkonsums aufgestellt, dass alle Schweine mit 14 Packungen mit Lebensmitteln gefüttert wurden und der Abschnitt 1 nur 3 Packungen mit Lebensmitteln verbrauchte.

TAG 2

Vor Ort

Am 20. Januar 2019 um 13 Uhr wurde der Status der Schweine beurteilt. Die Ferkel starben immer noch in unbehandelten Bereichen, aber die Anzahl war niedriger als am Vortag (Abbildung 9 - A, B).

Die behandelten Schweine in Abschnitt 1 waren während der GANS-Wasserfütterung aktiv (Abbildung 10 - A). Die Ferkel lagen nach dem Trinken des GANS-Wassers still zusammen (Abbildung 10 - B).

Abbildung 9: Schweine, die am 20. Januar 2019 starben
Abbildung 10: Ferkel tranken und legten sich nach dem Trinken von GANS-Wasser am 20. Januar 2019 hin

Schweine im kranken Stall (Stall Nr. 37) waren sehr schwach und starben kontinuierlich.

Die Körpertemperatur der Schweine in der Farm wurde während des Versuchs kontinuierlich überwacht.

Abbildung 11: Die Schweine im kranken Stall am 20. Januar 2019

In Stall Nr. 17 hatte ein zuvor getestetes Schwein eine Körpertemperatur von 41 Grad Celsius.

In Stall Nr. 18 hatte ein zuvor getestetes Schwein eine Temperatur von 40,1 ° C, und ein anderes, zufällig ausgewähltes Schwein hatte eine Körpertemperatur von 39 ° C. Die ersten Anzeichen für die Wirksamkeit des GANS-Plasmawassers bei Tieren zeigten sich daher im Rückgang der Körpertemperaturen auf 39 Grad Celsius.

In Stall Nr. 22 wurde bei einem zuvor getesteten Schwein eine Körpertemperatur von 40 ° C gemessen.

Eines Tages seit Beginn der Verarbeitung blieben die meisten Schweine fiebrig und zeigten noch keine Anzeichen einer Erholung.

Die Testergebnisse der ersten Charge für alle 10 Blutproben, die am 19. entnommen wurden, wurden am Nachmittag des 20. Januar telefonisch aus dem Labor gemeldet. Uns wurde gesagt, dass das afrikanische Schweinepestvirus für alle Proben negativ war, aber seltsamer war, dass die Virusreferenzkontrollproben im Labor ebenfalls das afrikanische Schweinepestvirus nicht erkannt hatten.

In seiner Antwort erklärte Herr Keshe (bitte lesen Sie den Hinweis in der Einführung der neuen Technologie in Bezug auf den Einfluss der Felder des GANS-Plasmawassers auf seine Umgebung), dass das GANS-Plasma die Energie des Virus durch die Interaktion von die Felder des Wassers und des Virus zu GANS-Plasmawasser. Daher hat das GANS-Wasser, das in einige der Blutprobenröhrchen gegeben wurde, das Virus in allen 10 Reagenzgläsern durch Neutralisieren beeinflusst. In den Labortests zeigten daher nicht nur die an das Labor versendeten Blutproben keine Anzeichen des Virus, sondern auch alle anderen mitgebrachten Proben wurden als negativ getestet, da das GANS-Plasmawasser das Virus insgesamt verbrauchte Proben.

Das gleiche Ergebnis wurde in der Landwirtschaft bei der Anwendung von GANS-Wasser beobachtet, wo die Samen, die mit dem GANS-Wasser getränkt wurden, und die benachbarten Samen, die nur mit normalem Wasser getränkt wurden, mit der gleichen Geschwindigkeit wachsen. Nur die referenzierte Probe, die 100 Meter entfernt war, wies ein wesentlich geringeres Wachstum als der mit GANS bewässerte Abschnitt auf. Daher wirkt sich das GANS-Wasser auf die gesamte Umgebung des Virus aus und nicht nur dort, wo es direkt mit ihm in Kontakt kommt.

Daher ist es ratsam, dass die nachfolgenden Proben für die Kontrollgruppe zu jedem Zeitpunkt in einem Abstand von mehr als einem Meter von den Proben aus der Behandlungsgruppe oder denen, denen GANS-Wasser direkt zugesetzt wurde, aufbewahrt werden (Abbildung 12).

Übersetzung der Konversation (Abbildung 12):

Abbildung 12: Gespräch über das erneute Testen der Blutproben und deren Trennung

A: Herr Keshe schlägt vor, dass Sie diese 10 Blutproben und auch das Kontrollblut behalten und versuchen, eine neue Kontrollblutprobe zu erhalten. Wenn Sie die neuen Kontrollblutproben positiv testen können und diese 10 anderen Proben immer noch negativ bleiben, kann dies auch erklären, wie das Plasmafeld die Blutproben verändert hat.

A: Ihr Labor sollte alle durch unsere Technologie verarbeiteten Blutproben streng trennen, die Nadeln müssen getrennt werden und die Proben müssen während des Transports um mindestens einen Meter entfernt sein. A: Nehmen Sie jeden Tag zur selben Zeit Blutproben, also ist es an der Zeit, diesen Nachmittag erneut eine Blutprobe zu machen.

B: Ich habe heute Nachmittag schon wieder Blutproben genommen. Vielen Dank.

Das Team der Keshe Foundation verließ die Farm am 20. Januar 2019 um 15 Uhr. Es wurde von Herrn Keshe gebeten, die Verarbeitung der 6 Stifte in Abschnitt 1 und der im kranken Käfig befindlichen Schweine fortzusetzen, um das „W GANS-Wasser 'auf dem Schweinestall, den Fluren und dem Körper von Schweinen dreimal täglich; Außerdem sollten die Schweine in Abschnitt 1 dreimal täglich mit „F1 GANS-Wasser“ und in der Krankenstation mit „W GANS-Wasser“ gefüttert werden.

Am Abend des 20. Januar 2019 wurde in Pen Nr. 17 ein schwaches Schwein für tot erklärt. Die Leiche wurde ins Labor geschickt, um das Vorhandensein des Virus der Afrikanischen Schweinepest zu überprüfen, und zum ersten Mal bestätigte das Labor das Vorhandensein der Blue-Ear-Krankheit als Todesursache. Dies bestätigte die Theorie von Herrn Keshe über die Umwandlung eines Doppelstrang-DNA-Virus in ein Einzelstrang-RNA-Virus, bei dem bisher keinerlei Anzeichen und keine Bestätigung eines Falls des Blue-Ear-Virus durch den Betrieb oder das Labor festgestellt wurden.

Am 20. Januar 2019 wurde im ersten Testabschnitt erneut Blut von Schweinen entnommen

Abbildung 13: Ein Schwein starb am 20. Januar 2019 im Stall Nr. 17
TAG 3

Vor Ort

Am 21. Januar bat Herr Keshe nach seiner Rückkehr nach Peking um die Einführung einer Puffersektion zwischen Abtel 1 und den anderen Schweinen, die nicht verarbeitet wurden.

Daher zog das Farmteam alle Schweine in den 6 Boxen neben Abteil 1 bis Abteil 4 aus, dazu gehörten Stall Nr. 14, Nr. 15, Nr. 16, Nr. 23, Nr. 24 und Nr. 25. Der Boden und die Decke dieser Ställe, die in Abbildung 4 mit Abteil 2 gekennzeichnet sind, wurden mit normalem Wasser gereinigt und anschließend mit „W GANS-Wasser“ besprüht und zur vollständigen Isolierung von Abteil 3 mit Kunststoffplatten getrennt.

Da der Schweinestall ein großer offener Raum ist, obwohl er mit einer Kunststofffolie isoliert ist, gibt es keine Möglichkeit, Teile davon vollständig abzudichten, da etwas Luft dazwischen schweben kann. Das Personal geht mehrmals am Tag durch alle Bereiche des zentralen Korridors und zwischen den infizierten Schweineställen und dem Versuchsbereich. Daher wurde ein Pufferabschnitt eingerichtet, um die Möglichkeit des Transports der Viren von einem Abschnitt zum anderen zu reduzieren. Abteil 2 wird einmal täglich mit „W GANS-Wasser“ zur Desinfektion und zum Schutz besprüht.

Der Mittelgang wurde täglich dreimal mit „W GANS Wasser“ besprüht.

Abbildung 14: Leere desinfizierte Abteil 2

Die Anweisung wurde von Herrn Keshe erteilt, ein drittes Abteil zu erstellen, um die Auswirkungen der unterschiedlichen GANS-Stärke auf Schweine zu testen. Das Landwirtschaftsteam trennte sechs weitere Ställe neben dem Abteil 2 und isolierte sie mit Plastikfolien. Dieser Abschnitt befasst sich mit Stall Nr. 11, Nr. 12, Nr. 13, Nr. 26, Nr. 27 und Nr. 28 und wurde als Abschnitt 3 des Untersuchungsgebiets gekennzeichnet (Abbildung 15 - A, B).

In diesem Abschnitt war das Verfahren geringfügig anders und umfasste das Besprühen der Stifte einmal täglich mit dem „W GANS-Wasser“, um das Virenfeld zu neutralisieren, und gleichzeitig einmal täglich den Körper der Schweine zu besprühen und sie mit zu füttern das 'W GANS-Wasser' (Abbildung 15 - A, B).

Die Gesamtzahl der Schweine in diesem Abschnitt betrug zu Beginn der Segregation 131 Schweine, nachdem alle kranken Schweine in den Krankenstall verbracht und die Schweine und die Ställe mit dem „W GANS-Plasmawasser“ gewaschen worden waren.

Die Aufgliederung der Anzahl der Schweine in jedem Stift war wie folgt: 18 Schweine im Stall Nr. 11, 23 Schweine im Stall Nr. 12, 21 Schweine im Stall Nr. 13, 25 Schweine im Stall Nr. 26, 22 Schweine im Stall Nr. 27 und 22 Schweine im Stall Nr. 28.

Abbildung 15: Verfahrensanweisungen für die Abteile 2 und 3

Übersetzung der Konversation (Abbildung 15):

A: Morgen entfernen Sie bitte die Schweine in den 6 Schweineställen des dritten Abschnitts. Desinfizieren Sie sie mit unserem 'W GANS-Wasser'. Wählen Sie 60 bis 70 Schweine in gutem Zustand aus und senden Sie sie an 3 der 6 Ställe zurück Halten Sie 3 Stifte in Richtung des Eingangs leer. Sprühen Sie die Schweineställe in Abschnitt 2 und Abschnitt 3 einmal täglich mit „W GANS Wasser“ und sprühen Sie den Körper von Schweinen in Abschnitt 3 auch einmal täglich. Füttern Sie die Schweine in Abschnitt 3 auch mit dem „W-Wasser“. Bitte beachten Sie, dass es sich um „W-Wasser“ handelt, und Sie müssen das Wasser 6 Stunden lang stillhalten, bis es keine schwebenden blauen Partikel enthält. Erst dann können Sie das Wasser zum Füttern der Schweine verwenden. Sie können einen Bereich von Abschnitt 1 zu Abschnitt 3 verschieben.

A: Sprühen Sie weiterhin die Stifte und Schweine und füttern Sie die Schweine in Abschnitt 1 dreimal täglich vor Mittwoch.

A: Überprüfen Sie täglich, ob die Temperatur der Schweine gesunken ist.

A: Wenn ein Schwein im Testbereich stirbt, machen Sie bitte Fotos.

A: Nun ist der zweite Isolationsabschnitt leer. Ist der dritte Abschnitt gereinigt und desinfiziert und das gesunde Schwein zurückgelegt?

A: Achten Sie auf die Oberseite der Kunststofffolie, an der die Luft eindringen kann, und sprühen Sie mehrmals. Außerdem müssen alle Belüftungsöffnungen täglich gesprüht werden.

B: Der dritte Isolationsabschnitt, wir arbeiten noch daran, aber die Schweine in Abschnitt 3 haben keinen Platz, da die Schweine in Abschnitt 2 bereits in Abschnitt 4 verschoben werden. Wenn wir alle Schweine aus Abschnitt 3 verschieben, ist dies der Fall zu viel, kann nicht hineinlegen.

B: Können wir alle kranken und wöchentlichen Schweine von Abschnitt 3 nach Abschnitt 4 verschieben?

A: Ja, aber der Boden muss mit Wasser abgewaschen werden, dann werden alle kranken und schwachen Schweine in Abschnitt 3 herausgesucht, zum kranken Käfig gebracht und die gesunden Schweine nach der Desinfektion in Abschnitt 3 zurückgeschickt. Setzen Sie jetzt keine Schweine in Abschnitt 2 ein.

Die übrigen Schweinehalter, deren Schweine nicht mit GANS-Wasser besprüht oder besprüht wurden, wurden als Abschnitt 4 bezeichnet. Der einzige Prozess, um die Ausbreitung des Virus unter Kontrolle zu halten, war das Besprühen des zentralen Korridorbereichs mit dem „W GANS-Plasmawasser“. . Dies beweist, dass eine Veränderung der Umwelt die Ansteckung der Schweine nur durch Atmen und in der Umgebung der Felder verhindern kann.

Am 21. Januar zeigten die Ergebnisse der Laboruntersuchungen der Blutproben der am 20. Januar entnommenen Fieberschweine negative Ergebnisse für das Afrikanische Schweinepest-Virus (Abb. 16 und Abb. 17). Das pathologische Testergebnis für das Schwein, das am 19. Januar in Stift Nr. 17 verstarb, war ebenfalls negativ für das Afrikanische Schweinepestvirus.

Abbildung 16: Bestätigung, dass das Bluttestergebnis ASFV negativ ist

Darf ich das Testergebnis von Blut kennen?

Bitte teilen Sie das Testergebnis zeitlich nach seinem Erscheinen als Referenz für die Anpassung des Testprozesses.

Das Testergebnis ist negativ, aber wir sind nicht sicher, ob diese Schweine ursprünglich infiziert wurden.

Abbildung 17: Bestätigen Sie, dass der Bluttest, der von den Schweinen, die zuvor Fieber hatten, entnommen wurde, negativ war

Am 21. Januar kam es in dem Testgebiet, Abteil 1 und 3, nicht zu Todesfällen. In Abteil 4 starben sieben Schweine, und im kranken Schweinestall starben 12 Tiere. Die gesamte Schweinefarm wurde mit 18 Packungen mit Nahrung gefüttert. Abteil 1 wurde mit 3 Packungen zu je 40 Kilogramm gefüttert.

TAG 4

Vor Ort

Am 22. Januar wurde dem Unternehmen das Prinzip des Verfahrens näher erläutert (Abbildung 18 - A, B, C).

Abbildung 18: Das Prinzip des Prozesses erklären

Am Eingang wurde ein feuchtes, mit W WANS-Wasser getränktes Handtuch aufgehängt, um das Eindringen des Virus zu verhindern. Ein Becken wurde auf den Boden gestellt und mit dem „W GANS-Wasser“ gefüllt, sodass die Betroffenen beim Betreten oder Verlassen der wasserdichten Schuhe in diesem Wasser eingeweicht wurden, um zu verhindern, dass das Virus in das Schweinestall hineingeführt wurde.

Die Körpertemperatur von Schweinen in verschiedenen Abschnitten wurde am 22. Januar gemessen. In Abteil 1 betrug die Temperatur der Schweine im Stall Nr. 17 41 bzw. 40,5 Grad Celsius; im Stall Nr. 18 waren es 40,3 bzw. 40,6 Grad Celsius; im Stall Nr. 19, gemessen bei 39,7 bzw. 39,9 Grad Celsius; im Stall Nr. 20 waren 39,8 bzw. 40 Grad Celsius; im Stall Nr. 21, gemessen bei 40,4 bzw. 41 Grad Celsius; Im Stall Nr. 22 waren es 39,8 bzw. 40,7 Grad Celsius. Im Stall Nr. 26 des Abteils 3 waren es 39,7, 40,3, 41 bzw. 40,6 Grad Celsius. Im Stall Nr. 36 des vierten Abteils waren es 39,8, 40,5, 40,2 bzw. 40,8 Grad Celsius (19). Zusammenfassend ist die Körpertemperatur der Schweine noch nicht signifikant gesunken.

Die Farm teilte mit, dass in Blutproben, die am 21. Januar entnommen wurden, ein weiteres Virus - das Fortpflanzungs- und Respirationssyndrom (Schweine-Fortpflanzungs- und Respirationssyndrom) der Schweine (PRCS) - gefunden wurde (Abbildung 20).

Abbildung 19: Gemessene Temperatur am 22. Januar 2019 in verschiedenen Abteilen
Abbildung 20: Das Fortpflanzungs- und Respirationssyndrom (PRRS) von Schweine wurde im Bluttest festgestellt

Übersetzung der Konversation (Abbildung 20):

A: Die Blutproben wurden gestern zum Test geschickt. Wir hatten eine andere Art von Krankheit untersucht, den so genannten Porcine Reproductive and Respiratory Syndrome (PRRS) -Virus. Das Testergebnis zeigte sich positiv. Diese Krankheit kann auch Fieber bei Schweinen verursachen.

B: Sobald das PRRS-Virus mit den Schweinen infiziert war, war die Infektionsrate der Blauohrerkrankung hoch. Einmal infiziert, wird es sich schnell auf die gesamte Schweinezucht übertragen. Aber bei dem anderen Virus ist die Infektionsrate niedrig, daher ist es schwer zu sagen, welche Schweine zuvor infiziert wurden. Mr. Keshe: Dann wissen wir, wie wir das überwunden haben.

Mr. Keshe: Ist ein blaues Virus oder eine Infektion

B: Erkrankung des blauen Ohrs, Fortpflanzungs- und Respiratorisches Syndrom (PRRS), Übertragung durch das Atmungssystem zur Infektion. B: Bei Mastschweinen werden hauptsächlich Atemwegserkrankungen und Atemwegserkrankungen verursacht. B: Afrikanische Schweinepest verursacht hauptsächlich erhöhte Körpertemperatur, plötzlichen Tod, niedrige Infektionsrate, aber hohe Sterblichkeit bei infizierten Schweinen. Die Erkrankung des blauen Ohrs hat eine hohe Infektionsrate, jedoch eine relativ niedrigere Sterblichkeitsrate.

Herr Keshe brachte eine Erklärung zur Blue-Ear-Krankheit aus der Sicht der neuen Weltraumplasma-Wissenschaft (Abbildung 21).

Abbildung 21: Herr Keshe erklärt die PRRS-Virus-Erkrankung

Der Prozess der PRRS-Virus-Erkrankung benötigte ein anderes GANS-Wasser mit unterschiedlicher Stärke. Die Lieferung der neuen Mischung des GANS-Materials wurde arrangiert.

Am 22. Januar starb ein Schwein im Stall Nr. 20 in Abteil 1, und ein Schwein starb im Stall Nr. 27 in Abtteil 3. Die Leiche des Schweins im Stall Nr. 20 hatte eine violette Farbe (22).

Abbildung 22: Totes Schwein im Stall Nr. 22, 22. Januar 2019
TAG 5

Vor Ort

Am 23. Januar wurde vorgeschlagen, da sich im F1-GANS-Tank nicht mehr viel Rohmaterial befindet (Abb. 23), ein Fass des W-GANS-Rohmaterials in zwei Teile zu teilen und dem F1-GANS-Rohmaterial zuzusetzen Material zur Verstärkung der Wirkung des GANS-Plasmawassers.

Abbildung 23: Füllstände des F1-GANS in Eimern

Am 23. Januar starb ein Schwein im ersten Stall Nr. 20 (Abbildung 24), ein Schwein starb im 2. Abteil des Stalls Nr. 26, und eines starb im vierten Abteil des Stalls Nr. 31.

Am 23. Januar wurde die gesamte Gruppe mit 17einhalb Packungen gefüttert, und mehr als 20 kranke Schweine wurden aus der gesamten Gruppe von Abteil 4 ausgewählt und in die Krankenstation gebracht. Es waren ungefähr 40 kranke Schweine im kranken Käfig, von denen die meisten lebten. Aber im 4. Abteil gab es noch Fieber.

Abbildung 24: Das Schwein starb am 23. Januar 2019 in Stall Nr. 20 von Abteil 1
TAG 6

Vor Ort

Am 24. Januar wurde ein neues Fass F1 GANS-Material an die Farm geliefert (Abbildung 25). In den Abteilen 1 und 3 gab es keine Verluste, aber 8 Schweine starben im Krankenabteil.

Abbildung 25: Neues F1-GANS-Material, das am 24. Januar 2019 an die Farm geliefert wurde

Nach dem Übertragen der kranken Schweine war die Anzahl der Schweine in jedem Stall wie folgt:

Abteil 1: 21 Schweine in Stall Nr. 17, 25 Schweine in Stall Nr. 18, 22 Schweine in Stall Nr. 19, 21 Schweine in Stall Nr. 20, 25 Schweine in Stall Nr. 21, 22 Schweine in Stall Nr. 22, insgesamt 135 Schweine. Der Gesamtverlust in diesem Abteil betrug zu Beginn der Studie nur 4.

Abteil 2 war leer.

Abteil 3: 18 Schweine in Stall Nr. 11, 23 Schweine in Stall Nr. 12, 21 Schweine in Stall Nr. 13, 24 Schweine in Stall Nr. 26, 21 Schweine in Stall Nr. 27, 22 Schweine in Stall Nr. 28 Insgesamt 129 Schweine. Der Gesamtschaden in diesem Abteil betrug nur 2.

Abteil 4: 36 Schweine in Stall Nr. 3, 23 Schweine in Stall Nr. 4, 39 Schweine in Stall Nr. 5, 18 Schweine in Stall Nr. 11, 40 Schweine in Stall Nr. 6, 16 Schweine in Stall Nr. 7 , 44 Schweine im Stall Nr. 8, 16 Schweine im Stall Nr. 9, 23 Schweine im Stall Nr. 10, 21 Schweine im Stall Nr. 30, 19 Schweine im Stall Nr. 31, 17 Schweine im Stall Nr. 32, 46 Schweine in Stall Nr. 33, 22 Schweine in Stall Nr. 34, 22 Schweine in Stall Nr. 35, 23 Schweine in Stall Nr. 36, 35 Schweine in Stall Nr. 37, insgesamt 464 Schweine.

Die Gesamtzahl der Schweine im gesamten Betrieb betrug 728. Der Gesamtverlust an Schweinen innerhalb von 8 Tagen nach Ausbruch des Virus betrug 101.

Abbildung 26: Die Anzahl der Schweine in jedem Stall nach dem Herausnehmen der kranken Schweine
TAG 7

Vor Ort

Am 25. Januar zeigten viele Schweine einen Rückgang der Körpertemperatur. In den Abteilen 1 und 3 wurden sechs Schweine getestet und ihre Körpertemperatur war normal, aber in Abteil 4 hatten einige Schweine immer noch Fieber.

Es wurde nur GANS-Wasser verwendet, und im ersten Abschnitt und im dritten Abteil sowie im Krankenabteil und im 4. Abteil wurde kein Antibiotikum mit Antifebrile, Carbamazinkalzium und Amoxicillin verabreicht.

Am 25. Januar starben in Abteil 1 und Abteil 3 keine Verluste, ein Schwein starb in Abteil 4 und eines starb im Krankenabteil. Die Sterberate ist rapide gesunken.

Abbildung 27: Die Temperatur vieler Schweine ist gesunken

Am 25. Januar entschied der Bauer, ein krankes Schwein aus dem Stall Nr. 20 zu entfernen, da es schwach aussah und instabil ging (Abbildung 28).

TAG 8

Vor Ort

Am 26. Januar kehrten das Team der Keshe Foundation und der Manager des Unternehmens zur Testfarm zurück (Abbildung 29 - A). Es wurde festgestellt, dass die gesamte Schweinefarm aktiv war, die Körpertemperatur der Schweine in den Abteilen 1 und 3 gesunken war und diese Schweine aktiver waren als die aus anderen Abteilen. Einige Schweine in Abteil 4 waren immer noch fiebrig, und einige Schweine wurden zusammengekauert. Im Krankenabteil waren einige der Schweine aktiv und ein Teil von ihnen kauerte sich zusammen (Abbildung 29 - B, C, D, E, F).

In Abteil 1 wurden bei zwei Schweinen Körpertemperaturen von 39,3 und 39 Grad Celsius gemessen. Die ganze Schweinefarm stank weniger und der Geruch war im Hals nicht so unangenehm wie bei dem vorherigen Besuch; und Arbeiter berichteten, dass in GANS eingeweichte Kleidung den Gestank beseitigen kann. Es wurde uns an diesem Tag mitgeteilt, als der Generaldirektor der Tochtergesellschaft am 20. Januar zur Arbeit zurückkehrte. Er testete seine Kleidung und fand keine Viren.

Am 26. Januar starben zwei Schweine im Krankenabtiel und eines starb in Stall Nr. 3 in Abteil 3.

PT0419S63B01.jpg
Abbildung 29: Rückkehr zur Farm am 26. Januar 2019.
Abbildung 30: Das Farmunternehmen bat um Hilfe bei der Beseitigung des PRRS-Virus
TAG 9

Vor Ort

Am 27. Januar wurde eine neue Mischung von „F2-GANS-Material“ zur Verarbeitung der Blue-Ear-Krankheit an den Betrieb geliefert (Abbildung 31 - A), die in Abschnitt 3, Stift Nr. 20, für diese kranken Schweine verwendet werden sollte in Abschnitt 1 und die Schweine im kranken Stall in Abschnitt 5; hauptsächlich zur Beseitigung bakterieller Infektionen durch die Blue-Ear-Krankheit. Die Schweine in Abschnitt 5 wurden separat mit dem neuen „F2 GANS-Wasser“ und dem „W-GANS-Wasser“ gefüttert (Abbildung 31 - B).

Am 27. Januar wurde zum ersten Mal kein Todesfall in der gesamten Schweinezucht erfasst, einschließlich der Krankenstation.

Dies zeigt die Richtigkeit der Analyse von Herrn Keshe, dass durch die Verwendung verschiedener GANSes-Mischungen auf dem Bauernhof sowohl das Blue-Ear-Virus als auch die bakterielle Infektion effektiv und sofort mit dem GANS-Plasmawasser ausgerottet werden können.

Treffen in der Zentrale des landwirtschaftlichen Unternehmens

Aufgrund der erfolgreichen Ergebnisse in der ersten Woche der Ausrottung der afrikanischen Schweinepest forderten die Geschäftsführung, der Direktor und der Vorsitzende der nationalen Organisation, die die Farm besaß, ein unmittelbares Treffen mit den Vertretern der Keshe Foundation (Abbildung 32). .

Bei diesem Treffen wurde vereinbart, dass das GANS-Wasser wirksam ist, und sie möchten die nächste Phase der Anwendung des GANS-Wassers zur Vorbeugung in einem bestimmten Betrieb mit 1000 Mutterschweinen durchführen. Einige der Schweine waren bereits ASFV-positiv und das GANS-Plasmawassermaterial sollte in dieser Woche direkt an die Mutterschweinfarm geliefert werden.

Abbildung 31: Das neue F2-GANS-Material, das am 27. Januar 2019 bei der PRRS-Virus-Erkrankung angewendet wurde
Abbildung 32: Herr Keshe besucht die Zentrale der Schweinefabrik

Die Übersetzung der Schrift auf dem LED-Panel:

"Kampf gegen die afrikanische Schweinepest, den aggressiven Krieg der afrikanischen Schweinepest gewinnen".

TAG 10

Vor Ort

Am 28. Januar starben zwei schlanke und schwache Schweine im Krankenabteil (Abbildung 33), und eines starb in Abteil 4. Das „F2 GANS-Wasser“ wurde den Schweinen in Ställen verabreicht, die tote Schweine oder Schweine mit der Krankheit hatten.

Abbildung 33: Am 28. Januar starben zwei schlanke Schweine im Krankenabteil
TAG 11

Vor Ort

Am 29. Januar wurde in der gesamten Schweinezucht kein Tod festgestellt. Nachdem sie das neue „F2 GANS-Wasser“ getrunken hatten, fingen die Schweine an, mehr zu essen, und die Schweinefarm zeigte mehr Aktivität.

Abbildung 34: Schweine wurden besser, nachdem sie mit dem neuen Plasmawasser F2 GANS gefüttert wurden
TAG 12

Vor Ort

Am 30. Januar wurden Schweine mit Lungenproblemen und Atemschwierigkeiten von Abteil 4 im Stall Nr. 31 (Abbildung 35) verschoben und zweimal täglich mit „F2-Plasmawasser“ gefüttert, um zu sehen, ob sich die Atmung verbessert.

Abbildung 35: Stall Nr. 31 mit Schweinen mit Lungen- und Atemproblemen

Die Körpertemperatur der gesamten Schweinegruppe wurde untersucht (Abbildung 36).

In Abteil 1 betrug die Körpertemperatur eines Ferkels im Stall Nr. 17 39,61; die Körpertemperatur eines Ferkels im Stall Nr. 19 betrug 39,71; Die Körpertemperatur eines Ferkels im Stall Nr. 21 betrug 39,628.

In Abteil 3 betrug die Körpertemperatur eines Ferkels im Stall Nr. 12 39,4; und die Körpertemperatur eines Ferkels im Stall Nr. 28 betrug 39,6.

In Abteil 4 betrug die Körpertemperatur eines Ferkels im Stall Nr. 33 39,7; die Körpertemperatur eines Ferkels im Stall Nr. 34 betrug 39,3; und die Körpertemperatur von zwei Ferkeln im Stall Nr. 35 betrug 39,6 und 39,5.

Die Körpertemperatur von zwei Ferkeln im Krankenstall Nr. 37 betrug 39,7 bzw. 39,8.

Die Körpertemperatur der gesamten Schweinehaltung lag zwischen 39,5 und 39,7. Die Schweinefarm war aktiver, aufgeregter und aß mehr. Die Schweine erhielten täglich 21 Päckchen, was ein halbes Kilogramm weniger ist als bei ihrer normalen Ernährung.

Abbildung 36: Die Temperatur der gesamten Schweinefarm ist am 30. Januar gesunken

Am 30. Januar starb ein Schwein in kranker Kiste. Die gesamte Schweinefarm war stabil und einige schlanke Schweine waren noch nicht in gutem Zustand.

TAG 13

Vor Ort

Am 31. Januar wurden in der Schweinezucht keine Unfälle verzeichnet, es wurde eine erhöhte Nahrungsaufnahme beobachtet und der Betrieb war stabil. Obwohl die Körpertemperatur von Schweinen geringfügig höher war, zeigte sich eine deutliche Verbesserung im Vergleich zur Vorperiode. Wenn es in den nächsten drei aufeinander folgenden Tagen keinen Tod gab, konnte der Testfall für diesen Zeitraum geschlossen werden (Abbildung 37).

Abbildung 37: Der gesamte Betrieb hatte keine toten Schweine und verbesserte sich am 31. Januar erheblich
TAG 14

Vor Ort

Am 1. Februar starben keine Schweine.

TAG 15

Vor Ort

Am 2. Februar wurden keine Schweine tot aufgefunden und die Gesundheit der Ferkel verbesserte sich nach der Anwendung des „F2-Plasmawassers“.

TAG 16

Vor Ort

Am 3. Februar starben keine Schweine. Die Schweine im kranken Stall erholten sich allmählich von der ASF und der PRRS-Krankheit. Die erste Phase der Studie wurde von der Keshe-Stiftung und dem Eigentümer der Farm als abgeschlossen betrachtet und es wurde vereinbart, die Farm wöchentlich zu beobachten.

Eine neue Ergänzung des Prozesses

Ein neues GANS-Material wurde an die Farm gesendet, um eine weitere Stufe der Wiederherstellungstests zu starten. Dieses neue GANS-Plasmawasser mit dem Namen „F3 GANS-Material“ wurde in Abschnitt 1 der Schweinefarm nur als Trinkwasser für Schweine verwendet, um deren Wachstum zu beschleunigen. Danach wurde vereinbart, dass die 135 Schweine in Abschnitt 1 kontinuierlich mit dem „F3-Plasmawasser“ gefüttert werden, um die Auswirkungen des „F3-Plasmawassers“ auf das Wachstum von Tieren zu testen. Ziel war es, die Gewichtszunahme von Schweinen in Abschnitt 1 im Vergleich zu denen in Abschnitt 3 zu überwachen und zu vergleichen.

Abbildung 38: Bestätigung des Versuchsendes und Durchführung eines zusätzlichen Tests

Kommerzialisierung von Umkehrung und Prävention

Nach dem Treffen am Montag, dem 28. Januar, auf Einladung des Vorsitzenden des Unternehmens und nach Gesprächen mit der Geschäftsleitung in Anwesenheit des von der Regierung ernannten Professors, wurde die Wirksamkeit des Prozesses bestätigt vereinbart, das Präventionsprogramm für die übrigen infizierten Schweine innerhalb der betrieblichen Landwirtschaftsorganisation zu starten. Die Direktoren des Unternehmens erteilten einen Beratungsauftrag (Abbildung 39) für die bereits infizierte Schweinemastfarm, und der Auftrag wurde der Stiftung zur Lieferung des GANS-Plasmawassers erteilt. Das Material wurde am 3. Februar 2019 an die infizierte Farm geliefert. Die Anweisungen zum Auftragen des GANS-Wassers wurden ebenfalls an diesem Tag an diese Mutterschweinfarm gesendet (Abbildung 40).

Abbildung 39: Auftrag des landwirtschaftlichen Unternehmens an die Keshe Foundation
Abbildung 40: Die Anweisungen an die Mutterschweinfarm

BEOBACHTUNGEN VOM VERSUCH

Um zu verhindern, dass das neue Virus in die Schweinezucht eindringt oder sich über das Belüftungssystem ausbreitet, müssen die Eingänge und Abfallöffnungen der Tiere kontinuierlich desinfiziert werden, und so wurde ein feuchtes, in das W GANS-Wasser eingeweichtes Tuch am Eingang aufgehängt Ein mit GANS-Wasser gefülltes Becken wurde auf den Boden gestellt. Wenn man ein- oder aussteigt, werden ihre wasserdichten Schuhe in dieses Wasser getränkt, um zu verhindern, dass das Virus in das Schweinestall hinein oder aus ihm herausgeführt wird. Das Aufhängen nasser Handtücher zusammen mit dem GANS-Wasser im Becken am Boden bildet ein Plasmafeld, das das Eindringen des Virus in die Farm verhindert.

Die Tabelle in Abb. 41 zeigt die täglichen Aufzeichnungen über den Tod von Schweinen. Der grüne Bereich ist der Abschnitt 1. Der blaue Bereich ist der Abschnitt 2, der am 20. Januar zu einer Puffersektion geleert wurde. Der gelbe Bereich ist der Abschnitt 3; der rosa Bereich ist der Abschnitt 4; Der rote Bereich ist der kranke Stift, Abschnitt 5. Wie aus der Tabelle hervorgeht, starben die Schweine in der Schweinefarm ab dem 17. Januar, und das Virus verbreitete sich schnell in den verschiedenen Schweineställen. Seit der Einführung der Plasmalösung am 19. Januar um 14 Uhr wurde eine signifikante Reduktion der Mortalität beobachtet. Insgesamt gab es in Abschnitt 1 drei und in Abschnitt 3 vier Todesfälle seit Beginn des Prozesses. Berücksichtigt man die ohnehin schlecht betroffenen Tiere, so muss die Lücke von 72 Stunden durch das GANS-Wasser beeinträchtigt werden, und wenn man davon ausgeht, dass das Virus mutiert ist, gab es in den Abschnitten 1 und 3 nur zwei Todesfälle.

Abbildung 41: Die Sterberate von Schweinen

Eine große Anzahl von Todesfällen in Stift Nr. 3 wurde der Nachbarschaft von Stift Nr. 2 zugeschrieben, in der alle toten Schweine vor ihrer täglichen Bestattung platziert wurden. Da es keinen anderen Ort gab, an dem sich die toten Schweine ansammeln konnten, kam es im Stift Nr. 3 zu zahlreichen Infektionen und Todesfällen. Daher sollten alle toten Schweine schnell aus dem Schweinestall entfernt werden.

Am 19. Januar lag die Körpertemperatur der Schweine meist zwischen 40 und 41 Grad. Ab dem 25. Januar sank die Körpertemperatur der Schweine in den Abschnitten 1 und 3, die die Testgebiete sind, auf rund 39,5, während die Schweine in Abschnitt 4 noch immer hohes Fieber von über 40 Grad hatten. In den Abschnitten 1 und 3 wurde nur Plasmawasser angewendet und in Abschnitt 1 wurden während der Studie keine Arzneimittel verabreicht. Den Schweinen in Abschnitt 4 wurde kein Plasmawasser direkt zugeführt, und nur ihre Umgebung änderte sich durch das Besprühen des zentralen Korridors. Den Abschnitten 3, 4 und 5 wurden antifebriles Carbaspirin Calcium und das Antibiotikum Amoxicillin verabreicht. Dies spricht für die Schlussfolgerung, dass die Plasmawasserlösung wirksamer war als Antifebrile und Antibiotika. Nachdem am 27. Januar eine neue Plasmaformel für die blaue Ohrenkrankheit verfügbar gemacht worden war, fiel die Körpertemperatur aller Schweine, einschließlich derer im kranken Pen, am 30. Januar auf 39,5 bis 39,7 ° C. An zehn aufeinander folgenden Tagen, vom 31. Januar bis zum 9. Februar, wurde eine Nulltodesrate erreicht.

Die Nahrungsaufnahme der gesamten Farm stieg von 14 Packungen am 19. Januar auf 21 Packungen am 30. Januar und stieg am 10. Februar weiter auf 30 Packungen pro Tag.

Am 20. Januar erhielten die Tiere nur 3 Packungen mit Futter, und am 2. Februar stiegen diese in Abschnitt 1 auf 7,5 Packungen an. Am 19. Januar, als sie das Schweinestall zum ersten Mal betraten und die Schutzkleidung trugen, vertraten die Vertreter der Keshe Foundation Man sagte ihnen, dass der Geruch des Schweinestalls drei bis sieben Tage an ihrer Kleidung und ihrem Körper bleiben würde, und es wurde daher empfohlen, ihren Körper so weit wie möglich zu bedecken. Beim Betreten des Schweinefarmgebäudes war der Geruch so stark, dass das Team der Keshe Foundation Atemprobleme bekam, da sie nicht an einen so starken Geruch gewöhnt waren.

Nach dem Verlassen des Schweinestalls am 19. Januar erklärten der CEO und General Manager, dass alle ihre Schweineställe das Problem des starken Geruchs erfuhren. Die Kleidung des Keshe Foundation-Teams trug auch nach dem Waschen den Geruch des Schweinestalls. Beim zweiten Besuch des Keshe Foundation-Teams im Schweinestall, das eine Woche nach Beginn des Besprühens des Schweinestalls mit dem GANS-Plasmawasser stattfand, war der intensive Geruch verschwunden. Als die Keshe Foundation am 26. Januar die Schweinefarm verließ, fuhr sie mit dem Zug zurück nach Peking, und an ihrer Kleidung oder ihrem Körper konnte man keinen Schweinegeruch wahrnehmen. Dies zeigt, dass sich die gesamte Umgebung der Schweinezucht durch die Verwendung des GANS-Plasmawassers verändert hat. Daher kann das GANS-Wasser als Desinfektions- und Geruchskontrolle in Schweinefarmen eingesetzt werden. Durch das Einsprühen von Plasmawasser in die Umgebung wird der starke Geruch von Schweineställen entfernt und ein gesünderes und komfortableres Arbeitsumfeld für das Personal geschaffen.

SCHLUSSFOLGERUNGEN

Afrikanische Schweinepest wurde vor Durchführung dieser drei Versuche nicht als reversibel oder vermeidbar angesehen. Die erste Studie wurde an einem Schwein durchgeführt, die zweite Studie an 30 Schweinen und die dritte Studie umfasste 829 Schweine in verschiedenen Infektionsstadien. Die Anwendung der neuen Weltraumplasmatechnologie hat einen neuen Durchbruch bei der Erkennung, Verhütung und Aufhebung von Viren gezeigt.

Zum ersten Mal verstehen wir den Mechanismus von Viren und wie sie sich mit Proteinen und menschlichen und tierischen Zellen verbinden. Durch die Ebola-Versuche in Sierra Leone und nun durch die Schweinegrippe-Ermittlungen in China ist offensichtlich, dass ein neuer Durchbruch im Wissen erzielt wurde.

Mit den jüngsten Fortschritten in der Weltraumtechnologie, der Nanotechnologie und der Plasmatechnologie sieht Herr Keshe eine neue Grenze in der Wissenschaft im Gesundheitsbereich, um Krankheiten durch den Einsatz der neuen GANS-Plasmatechnologie rückgängig zu machen.

Herr Keshe glaubt, dass die Verwendung der neuen Plasmafeldsysteme, die von der Keshe Foundation in Europa CE-zertifiziert sind, der nächste Schritt in der allgemeinen Ausrottung des Virus aus der Umwelt, dem menschlichen Körper und den Tieren sein kann weitere Versuche und damit die Anwendung der neuen Technologie wesentlich einfacher und erschwinglicher.

Die landwirtschaftlichen Testversuche in der zentralen Mongolei haben gezeigt, dass die Umweltveränderung mit dem GANS-Plasmawasser hochwirksam und für die landwirtschaftliche Bevölkerung auf der ganzen Welt finanziell erschwinglich sein kann.

Vor Beginn dieser Studie bestätigte das Labor der Schweinezucht das Vorhandensein des Afrikanischen Schweinepestvirus. Aus diesem Grund haben die Regierungsvertreter und das Unternehmen die Keshe Foundation eingeladen, einen groß angelegten Prozess auf ihrem Hof ​​durchzuführen.

Es ist zu verstehen, dass sich in China derzeit keine Behörden oder privaten Organisationen in der Nähe des gemeldeten ASF-Bereichs befinden dürfen.

Diese Studie hat nicht nur gezeigt, dass das Virus rückgängig gemacht werden kann, sondern es kann auch kontrolliert werden, dass es sich nicht auf die übrigen Tiere im Betrieb ausbreitet. Von nun an besteht keine Notwendigkeit für die Massenschlachtung aller Tiere in den infizierten Schweinezuchtbetrieben.

Basierend auf diesen drei Versuchen und dem darauffolgenden 1000-Präventionsverfahren, das am 3. Februar begonnen wurde, verfügen die chinesischen Regierungsbehörden und die weltweite Landwirtschaft jetzt über ein neues Mittel, um alle Viren zu überwinden - nicht nur bei Schweinen, sondern auch bei Vögeln und anderen andere Tiere.

Gleichzeitig haben die Ebola-Versuche in Afrika gezeigt, dass mit der neuen GANS-Plasmatechnologie auch Viren, die von Menschen getragen werden, ausgerottet werden können.

Die Entdeckung der neuen GANS-Plasmatechnologie und ihre Anwendung in Gesundheit und Landwirtschaft gilt als ebenso wichtig wie die Entdeckung von Penicillin im letzten Jahrhundert.

Es ist wichtig anzumerken, dass unmittelbar nach dem Auftragen des GANS-Plasmawassers bei allen Blutproben und bei der pathologischen Analyse kein Virus der afrikanischen Schweinepest in der Schweinezucht nachgewiesen wurde. Diese Tatsache zeigt die schnelle Wirksamkeit der Felder des GANS-Plasmawassers, da das Virus innerhalb von Stunden nach der Anwendung im Betrieb nicht mehr in den Blutproben nachweisbar war.

Zum ersten Mal zeigen wir die Umwandlung von Doppelstrang-DNA in eine Einzelstrang-RNA im selben Spektrum der Virusstärke. Dies zeigt, dass Viren mutieren können, aber zwischen dem Gedächtnis und dem Teil der DNA der Körperlichkeit zu wechseln sind - etwas, das war noch nie in der wissenschaftlichen Welt beobachtet.

Daher können wir zum ersten Mal die Mutation von Viren beobachten und die pathologische Wirkung von Viren auf Tiere und menschliche Zellen durch diese Evolutionsmethode durch die Stärke der Felder der Umgebung oder einer Zelle und nicht durch die DNA erkennen Struktur.

Dieses neue Verständnis bedarf weiterer Forschung und Entwicklung durch die wissenschaftliche Welt, um besser zu verstehen, wie Viren die DNA beeinflussen können und durch ihr Stärkespektrum in RNA und zurück gelangen, um sich mit einer schwächeren Stärke an eine andere DNA-Struktur anzuhängen.

Dies bestätigt die Antwort auf eine Reihe von Fragen, da der stärkere Strang des Virus die Stärke des Wasserstoffelements des DNA-Proteins aufweist und aufgrund einer großen Energielücke zwischen den beiden diese große Energie die Wasserstoffstruktur des Proteins verschieben kann Eiweiß. Dies führt zur schnellen Zerstörung der Zellen und zur Freisetzung hoher Energie, die sich als Hochtemperaturfieber äußert, das die Proteinstruktur zerstört. Nachdem die Virusstärke durch das GANS-Plasmawasser beseitigt wurde, hinterlässt es eine große Anzahl beschädigter Zellen, die zur zweiten Infektion und zum zweiten Fieber führen.

Der Nachweis des Blue-Ear-Virus direkt nach der Applikation des GANS-Plasmawassers auf ASFV-positive Schweine, bei denen dieses Virus vor der Applikation nicht beobachtet wurde, unterstützt die wissenschaftliche Erklärung dieses Phänomens durch Herrn Keshe. Das afrikanische Schweinepestvirus ist eine große Hülle eines doppelsträngigen DNA-Virus, bei der das Spektrum der Felder des Strangs eine unterschiedliche Stärke aufweist. Daher zerstört die Verwendung des ersten Typs des GANS-Plasmawassers die stärkeren Virusstränge, und dann übernimmt der schwächere Strang.

Es ist darauf hinzuweisen, dass Herr Keshe die gesamte Arbeit der GANS-Plasma-Felder verstanden und alle kranken Schweine absichtlich in den Stift Nr. 37 gebracht hat, indem sie täglich gespritzt und mit dem 'W GANS' gefüttert wurden Plasmawasser '. Dadurch wurde eine vollständige Abdeckung für die Neutralisierung des Feldes der Viren im Gebäude geschaffen, indem das Feld vom Stift Nr. 37 über die zentrale Korridorverbindung durch das Aufbringen des GANS-Wassers in den Abschnitten 3 und 2 bis hin zum Abschnitt verbunden wurde 1. Dadurch entstand ein innerer Regenschirm, der alle Schweine der großen Farm ab dem dritten Tag mit dem GANS-Plasmafeld bedeckte.

Durch den Einsatz der neuen GANS-Plasmatechnologie wurde die Gesamtsterblichkeitsrate gesenkt und letztendlich beide Viren, das ASFV und seine Mutation, zum PRRS eliminiert, und so über 728 Schweine eingespart, die ansonsten geschlachtet worden wären.

In der Folge brachte dies den Bauern Zehntausende Dollar ein. Jedes Schwein wird für etwa 10 RMB für ein halbes Kilo verkauft, und jedes Schwein an der Verkaufsstelle wiegt im Durchschnitt 120 kg. Dies führt zu einem Umsatz von rund 2400 RMB pro Schwein und einer Gesamteinsparung von 1.747.200 RMB (geteilt durch 6,7 RMB pro Dollar), wodurch ein Verlust verhindert wird von rund 260.776 Dollar).

Es muss erwähnt werden, dass das von österreichischen Laboratorien getestete GANS-Wasser um ein Vielfaches stärker ist als alle derzeit bekannten Antibiotika. Das Zertifikat für diesen Test ist im Besitz der Keshe Foundation.

Daraus kann geschlossen werden, dass das GANS-Plasmawasser ein wirksames Mittel zur Bekämpfung von Tierviren und Infektionen ist, und es bringt einen großen Durchbruch für die Tierhaltung.

Diese Studie hat gezeigt, dass das Virus ausgemerzt werden kann, wenn die Regierung 14 Tage für die Landwirte einräumt, um das GANS-Plasmawasser aufzubringen. Dadurch werden die Schweine vor der Massenschlachtung gerettet, wie es die derzeit von der Regierung empfohlene Praxis darstellt. Wir empfehlen und empfehlen der Regierung, den infizierten Farmen die Kontrolle über die Ausrottung des Virus zu ermöglichen und ihnen so die Chance zu geben, ihre Tiere zu retten.

Der landwirtschaftliche Test in China hat gezeigt, dass das GANS-Plasmawasser keine genetischen Veränderungen oder Modifikationen mit sich bringt oder bewirkt. Gleiches gilt für die Auswirkungen des Virus auf Tiere bei Anwendung der GANS-Plasmatechnologie.

Die Plasmatechnologie der Keshe Foundation ist sicher, da sie auf natürlich hergestellten Materialien basiert, die nicht von chemischen Stoffen abgeleitet sind, die für die Umwelt gefährlich sein können. Daher ist keine FDA-Zulassung für solche Naturprodukte erforderlich, die im Rahmen der neuen Weltraumtechnologie der Keshe Foundation entwickelt wurden.

Zusammenfassend können wir sagen, dass die Keshe-Stiftung ihr Ziel erreicht hat, wie von den chinesischen Regierungsbehörden gefordert, eine endgültige Lösung für diese wirtschaftliche Katastrophe zu finden, die die Landwirtschaft und die nationale Ernährungssicherheit von Westeuropa bis nach Ostasien beeinträchtigt hat.

Die Keshe-Stiftung kann mit Stolz sagen, dass die Mission zur Überwindung und Verhütung des Virus der Afrikanischen Schweinepest gemeinsam mit der Bereitstellung der Mittel zur Eindämmung des Virus geleistet wird, um dessen Verbreitung zu reduzieren.

ANHANG A

DER ERSTE SCHWEINE-TEST

Urheber: M.T. Keshe 28. November 2018

KESHE FOUNDATION PLASMATECHNOLOGIE LÖST DAS PROBLEM DES AFRIKANISCHEN SCHWEINEPEST IN CHINA

Die Plasmatechnologie der Keshe Foundation löst das Problem der Afrikanischen Schweinepest in China

Mission erfüllt!

ANHANG B

ZWEITE STUDIE MIT 30 SCHWEINEN DER UMWANDLUNG UND VORBEUGUNG DER AFRIKANISCHEN SCHWEINEPEST

Plasma-Technologie der Keshe Foundation: Zweite Studie bei der Afrikanischen Schweinepest

PT0419S82B01.jpg
Versuchsbeschreibung

Versuchsgelände: 30 Schweine auf einem privaten Bauernhof im Besitz des Wissensuchers der Keshe Foundation

Versuchszeitraum: 23. Dezember 2018 bis 3. Januar 2019

Testprozess

Abbildung 1: Das kranke Schwein im benachbarten Bauernhof

Nach einem Monat, seit die ersten Fälle von afrikanischer Schweinepest im Schlachthaus dieser Region gemeldet wurden, hat sich die afrikanische Schweinepest in dieser Region verbreitet.

Am 23. Dezember 2018 hatte einer der Nachbarn des Wissenssuchers sieben Schweine, von denen zwei schwerkrank waren, sich erbrechen, Blut im Exkrementen, Ohren, Nase und Mund in violetter Farbe und sich nicht bewegen konnten (Abb. 1).

Abbildung 2: Die Schweine des Wissenssuchers

Nach dem Besuch des benachbarten Schweinestalls ging der Bauer nach Hause und spritzte kein GANS-Wasser auf seinen Körper. Dann fütterte er seine Schweine. Zu diesem Zeitpunkt hatte er keine vorbeugenden Maßnahmen getroffen, wie etwa das Besprühen des GANS-Wassers in seinem Betrieb oder das Füttern seiner Schweine mit dem GANS-Plasmawasser.

Am Morgen des 24. Dezember 2018 begann sich eines seiner Schweine zu übergeben. Dann wurden sofort das Schweinestall und die darin befindlichen Schweine mit dem GANS-Wasser besprüht. Die Tiere wurden auch mit dem GANS-Wasser gefüttert. Das GANS-Wasser wurde ebenfalls dem Futter zugesetzt, bevor es den Schweinen verabreicht wurde. Alle sechs Stunden wurden das Schweinestall und die Schweine mit GANS-Wasser besprüht und gefüttert. Schweine aßen normal und stoppten während der Nacht.

Am 3. Januar 2019 wurden alle Schweine mit einer bestandenen Quarantänebescheinigung verkauft.

Dankesbrief vom Wissenssuchenden
Abbildung 3: Das Dankschreiben des Wissensuchenden

Übersetzung:

Gestern sind wir in das Bauernhaus gegangen, wo der Ausbruch der afrikanischen Schweinepest stattgefunden hat. Nachdem wir zurückgekehrt waren, desinfizierten wir unsere Schweine nicht direkt. Am zweiten Morgen erbrach sich ein Schwein. Ich habe das Schweinestall und die Schweine sofort mit dem GANS-Wasser besprüht und auch die Schweine mit dem GANS-Wasser gespeist. Dann wiederholte ich den Vorgang alle 6 Stunden. Ich fand kein Erbrechen in der Nacht, Schweine aßen normal.

In den nächsten Tagen besuchte ich mehrere Schweinefarmen, in denen das Virus der Afrikanischen Schweinepest auftrat, und ging sogar in direkten Kontakt mit infizierten Schweinen. Ich habe mich gerade mit dem GANS-Wasser zur Desinfektion besprüht. Als ich meine Schweine verkaufte, wurden sie negativ auf den Afrikanischen Schweinepest getestet.

Vielen Dank für das von der Keshe Foundation bereitgestellte GANS-Material.

ERFAHRUNGSBERICHTE

Plasma in der Fischzucht

von Chespy Martinez

April 2019

PT0419S84B01.jpg

In den letzten 3 Jahren haben wir jeden Tag gelernt, gearbeitet und gelernt. Wir können folgende Einschätzungen vorbringen.

Alles begann mit einem Freund, der mit mir über die Keshe-Stiftung und die Plasmatechnik gesprochen hatte. Er zeigte mir Videos und Reaktoren für die GANS-Erfassung, die er zu Hause hatte. Während ich diese Informationen erhielt, investierte ich in Zink- und Kupferplatten, Kunststoffbehälter und alles, was zur Herstellung meines eigenen GANS-Capture-Kits erforderlich ist.

PT0419S84B02.jpg

In ungefähr 20 Tagen habe ich angefangen, die CO2-, ZnO- und CuO-GANS in meinen ersten 3 Reaktoren zu sehen, mit denen ich die Experimente zur GANS-Erfassung begann.

Die Methode, die ich zum Waschen der GANSes verwendete, bestand darin, das GANS mit einer Spritze zu extrahieren und dann in einen anderen Behälter zu legen, um den Salzüberschuss zu waschen und zu entfernen. Auf diese Weise haben wir die GANSes bereit, um sie zur Erzeugung des Plasmawassers (flüssiges Plasma) zu nutzen. Das Plasmawasser wird als Sprays, Armbänder, Fußkettchen, Einnahme und andere Anwendungen verwendet, die mir aufgefallen sind. Damals hatte ich eine sehr interessante Erfahrung auf dem Gebiet der Fischzucht.

Ein sehr enger Freund hat eine Fischbrutstätte, in der er Forellen und andere Fische züchtet, die dem Lachs sehr ähnlich sind, den er in Gewässern bei Temperaturen unter 21 Grad Celsius großzieht.

PT0419S84B03.jpg

Eines Tages legte er in einen seiner Teiche 1000 winzige Forellen von jeweils etwa 4 cm Länge. Eine Woche nachdem der Fisch in diesen Teich gelegt worden war, wusch er den größten Teich, den er im oberen Bereich hatte, von den anderen Aquarien (Teichen). Es muss klargestellt werden, dass sich die Teiche auf einem Berg befinden und natürliche Teiche im ländlichen Raum der Stadt sind. Das Wasser nutzte die Schwerkraft, um eine Kaskade zu bilden, die andere Teiche im unteren Teil des Landes füllte.

Etwa 15 Tage nachdem der Hauptteich von oben gewaschen worden war, verursachte er kleine Schmutzpartikel und Schlamm, der durch den Hauptfilter gelangte und die unteren Teiche und anschließend die Forelle erreichte.

Was er nicht wusste, was der Teich mit den 1000 Forellen, die von allen anderen Forellen die kleinsten waren, von einem bekannten Parasiten namens White Spot (Ichthyophthirius multifiliis) getroffen wurde. Dieser durch die bekannten Protozoen verursachte Zustand ist einer der häufigsten Zustände in den Aquarien.

PT0419S85B01.jpg

Die Mikroorganismen, die die Krankheit auslösen, sind so weit verbreitet, dass alle Fische im Aquarium mindestens einmal im Leben mit ihnen in Kontakt gekommen sind. Die einzigen Fische, die im Kontakt mit dem Parasiten krank wurden, sind jedoch diejenigen, die durch die Qualität des Wassers in Verbindung mit der schlechten Ernährung hervorgehoben werden und vor allem die kleinsten Fische betreffen.

Die Schmutzpartikel gelangten in den Teich, in dem sich die kleine Forelle befand, was die Wasserqualität veränderte, wodurch sie zunächst gestresst wurden, was dazu führte, dass sich die Fische nicht gut genug ernährten. Die charakteristischsten visuellen Symptome sind die weißen Flecken am Körper der Forelle, insbesondere an ihren Kiemen. Außerdem zeigen die infizierten Fische ein nervöses Verhalten und schwimmen viel schneller, um die Beschwerden von ihrer Haut zu entfernen. Wenn sich der Zustand so weit entwickelt hat, reizen sich die Fische immer mehr und reiben an den Gegenständen, den Wänden oder dem Kies des Aquariums, um den Juckreiz zu lindern. Im Endstadium kann der Zustand Atembeschwerden, Appetitlosigkeit und sogar den Tod der Fischpopulation verursachen.

Infolge dieser Kontamination starben innerhalb von 4 Tagen täglich 50 bis 65 Forellen, was etwa 240 Fischen entspricht, bis die Aufbereitung mit dem Plasmawasser im Teich begann, bis der neue alternative Ansatz mit der Keshe Plasma Science und Keshe getestet wurde Technologie.

PT0419S85B02.jpg

Die Verarbeitungsmethode, die an der Forelle angewandt wurde, bestand darin, 3 Gläser mit jeweils 2 Liter Inhalt zuzubereiten und in den Teich zu legen. Zwei der Gläser waren am Boden eingetaucht und der dritte schwebte an der Oberfläche. Jedes der drei Gefäße enthielt das Plasmawasser von CO2 und ZnO im Verhältnis von 50-50%. Jeden Tag danach wurde eine Abnahme der Sterblichkeitsrate der Fische festgestellt. Von 50 bis 65 pro Tag verendenden Fischen starben am zweiten Tag nach der Plasmabehandlung nur 35 Fische, am dritten und vierten Tag nach der Plasmabehandlung starben nur 23 Fische, am fünften Tag nach der Plasmabehandlung starben nur 18 Fische, am sechsten und siebten Tag danach Bei der Plasmabearbeitung starben nur 12 Fische, am achten Tag nach der Plasmabearbeitung starben nur 8 Fische. Am neunten und zehnten Tag nach der Plasmabehandlung starben nur 5 Fische. Und sie sank weiter ab, bis sie ungefähr am zwanzigsten Tag eine Fischsterblichkeitsrate von 0% erreichte.

Heute, 5 Monate nach dem Auftreten des White-Spot-Parasiten, ist die überlebende Forelle mit einem Gewicht von jeweils etwa 1000 Gramm bereits gewachsen. Die Fische sind viel friedlicher, ohne zusätzliche Anzeichen pathologischer Zustände und ohne zu sterben.

PT0419S85B03.jpg

https://testimonials.keshefoundation.org/

MACH MIT

Host für Privatunterricht in Englisch gesucht

Wir sind auf der Suche nach Freiwilligen, die unsere Privatlektionen auf Englisch anbieten. Diese Position wird eine Teilzeitposition sein. Mehrere Personen werden diese Position besetzen und sich jede Woche die Hosting-Aufgaben teilen. Dies ermöglicht es 2-4 Personen, sich jede Woche die Hosting-Aufgaben für unsere Privatstunden zu teilen.

ANFORDERUNGEN:

- Ein neuer Computer innerhalb der letzten 5 Jahre. Windows 7, 8 oder 10 oder MacOS 10.9 oder höher;

- Nur Desktop- oder Laptop-Computer. Zoom-Hosting von Tabletts oder Handys ist nicht zulässig;

- Die neueste Version von Zoom ist auf dem Computer installiert;

- 6-8 GB RAM oder mehr;

- 3D-Grafikkarte empfohlen, aber nicht erforderlich, die meisten neueren Systeme haben sie integriert;

- ZWEI MONITOREN erforderlich! (Die meisten Systeme haben einen HDMI-Ausgang, so dass Sie einfach einen Fernseher anschließen können);

- Schnelle Internetgeschwindigkeit (Bitte testen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit unter www.speedtest.net und berichten Sie die Ergebnisse unten);

- Mindestens 3-5 Megabit Upload und 10 Megabit Download. Alles andere behindert die Freigabe von Vollbildvideos. Optimal ist 10 Mbit nach oben 50 Mbit nach unten oder höher. Je schneller, desto besser!

- Ein passables Headset ist erforderlich, vorzugsweise mit rauschunterdrückendem Mikrofon. (Beispiel: Sennheiser PC-151 Headset) o Das eingebaute Computermikrofon ist nur als Backup zulässig;

- KFSSI Studentenausweis erforderlich;

- Klare, verständliche, englischsprachige Stimme;

- Technisch versiert im Umgang mit Ihrem Computer und Betriebssystem mit grundlegender Bedienung, Fehlerbehebung und analytischen Fähigkeiten;

- Fähigkeit zur Multitasking oder Lernbereitschaft: Öffnen und Teilen im Zoom verschiedener Dateitypen, Bilder, Filme und Umschalten zwischen ihnen, während Sie dem Lehrer zuhören und bei Bedarf als Gastgeber interagieren und den Überblick über Chats behalten.

education@kfssi.org


ABC der Veröffentlichung in der Plasma Wissenschaftszeitschrift

A. Vorbereitung Ihrer Arbeit

Erstens müssen Sie sich vorbereiten. Sie können entweder die bereits geleistete Arbeit dokumentieren und vielleicht sogar von Ihnen in der Testimonials-Sitzung oder auf der Website präsentieren, oder Sie können ein neues Experiment planen. Sie sollten sich immer darüber im Klaren sein, was Sie erreichen wollen, und alles während der Arbeit dokumentieren (beschriften und fotografieren).

B. Schreiben Sie Ihre Arbeit

"Sammle alle Notizen und Bilder zusammen und versetze dich beim Schreiben ihrer Arbeit in die Lage des Lesers. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie von Anfang an alles präsentieren, jeden Aspekt des Experiments erklären, was vielleicht nicht offensichtlich ist, und denken Sie daran, dass ""ein Bild mehr sagt als tausend Worte"". Beziehen Sie sich bei Bedarf auf die Arbeit anderer Menschen, indem Sie auf ihre Artikel, Websites oder andere offen verfügbare Ressourcen verweisen. Laden Sie zunächst die Vorlage Scientific Plasma Journal und eine Kurzanleitung für Autoren herunter, die unter verfügbar ist.https://support.keshefoundation.org/faq.php?section=science-journal&qid=189#q189#q189"

C. Hochladen und Absenden

Laden Sie Ihre Word-, OpenOffice- oder PDF-Datei nach Fertigstellung in eine der Cloud- oder Tauschbörsen oder sogar auf Facebook hoch. Gehen Sie zu https://+support.keshefoundation.org und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Plasma Scientific Journal Submissions und drücken Sie Go. Über diese Website können Sie entweder Ihre Arbeit einreichen, eine Frage stellen oder auf Ressourcen und die FAQs zugreifen. Irgendwelche Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf über https://support.keshefoundation.org

Die Vollversion dieses Artikels, des Autorenführers und der Vorlagen ist auch verfügbar unter: https://keshefoundation.org/education/news/kf-ssi-education/plasma-scientific-journal/plasma-scientific-journal

Senden Sie Ihre Publikation noch heute! Sei der Schöpfer und strahle, damit andere deine Schönheiten sehen können.

BÜCHER

PT0419S88B01-en.jpg

Link zur Downloadversion-DEUTSCH

Link zur Downloadversion-ENGLISCH